Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Japhi, Analog-Freak

DX: 02.07.2015 - Tropo (DVB-T)

Startbeitrag von Analog-Freak am 02.07.2015 09:14

Yepp! Heute früh war in den Ruhner Bergen "Schwedentag"! Das kam alles dort an:

K21: DTT Nät 1 Halland/Helsingborg, Sig=60, Quali=0-34, 4 Px +2 Regionalisierungen FTA. Empfang schwankend. Dieses Bouquet war schon mehrere jahre nicht mehr hier!
K31: Boxer Danmark Mux 4, SFN Storkøbenhavn/Jyderup, Sig=67-68, Quali=65-68 (Rx: T-1300), nur Pixelbrei wegen QRM
K34: DIGI TV 2, SFN Sydsjælland, Sig=68, Quali=68. Gg. 06.21h mehrere Minuten stabil
K35: Mux KBH 1, Borrup`s Allee, Sig=50-51, Quali=100 (06:28h). Der Digipal 1 erkannte 3 Versionen von France24, der Maximum noch zusätzlich "TV Storbyen" (ex "Kanal København"). Alle 4 Px FTA :-)
K35: DTT Nät 3 Jönköping, Sig=54, Quali=9-11. Leider alles verschlüsselt
K38: DTT Nät 3 Halland, SFN Halland Län, Sig=64, Quali=0. Drängte um 07:50h kurzzeitig Boxer Danmark Mux 4 aus Sydsjælland weg
K47: DTT Nät 5 Halland, SFN Halland Län. Sig=55, Quali=0. Der Digipal1 erkannte 3 Px, der Maximum neben denen noch 9 weitere. Alles verschlüsselt, aber Bild und Ton hätte es bei 0% Quali auch bei FTA nicht gegeben
K51: DIGI TV 2, SFN Storkøbenhavn/Jyderup, Sig=68, Quali=81 (Rx: T-1300). Gg. 06.18h sowi 08.10h stabiler Empfang
K52: DTT Nät 3 Jönköping, Sig=64, Quali=100. Leider komplett verschlüsselt *grrr*
K54: Boxer Danmark Mux 3 Lorry, Sig=47-49, Quali=632 (Rx: T-1300). Auch hier alles verschlüsselt
K55: DTT Nät 4, SFN Blekinge Län. Sig=64, Quali=31-100. Ebenfalls komplett verschlüsselt :mad:
K56: DTT Nät 2 Värnamo, Finnveden. Sig=47, Quali=0-32. Immerhin 2 FTA's! Empfang schwankend

Dafür gingen viele andere, sonst ankommende Sender nicht, auch Ortssender. Keine Spur von Dequede, nix aus Berlin. Auch Schwerin war erst ab ca. 07.30h zu empfangen. Da auf fast allen Kanälen von beiden Rx. hohe Signalpegel angezeigt wurden, haben sich mal wieder unzählige DVB-T-Boquets aus Schweden auf vielen Kanälen gegenseitig gebissen, so dass man nix empfangen konnte :mad:. Da wünsche ich mir die analogen TV-Zeiten zurück ...

Antworten:

Oha, bis nach Jönköping hoch :spos: Mit verrauschtem Analogbild aber in der Tat interessanter als reines Label-DX :(

von Japhi - am 02.07.2015 12:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.