Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Monaten, 1 Woche
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 3 Wochen
Beteiligte Autoren:
Funkohr, WiehengeBIERge, Japhi, Thomas (Metal), Jassy

Bandscan 26.11.16 in Löhne/Ostwestfalen bei leichtem Tropo

Startbeitrag von Funkohr am 11.12.2016 17:19

Ich hatte hier zwei Videos mit Bandscans verlinkt, die in Löhne/Ostwestfalen im Werretal entstanden sind.

Vor zwei Wochen war ich wieder dort und habe an einer etwas mehr nach Norden ausgerichteten Stelle am Hang gescannt, die dafür aber nach Süden noch stärker abgeschattet ist. Diesmal gab es angehobene Bedingungen, so dass ich die Scan-Ergebnisse hier einstelle. Südlich des Teuto war es an diesem Tag wolkenlos, während es nördlich des Teuto und damit auch in Löhne sehr nebelig war. Am Kamm des Teuto fuhr man auf der A2 vom strahlenden Sonnenschein direkt in die Wolken-/Nebelwand. Das habe ich so extrem vorher noch nicht erlebt, obwohl ich dort ja mehrmals im Jahr unterwegs bin.

Die Videos von den Scans findet ihr hier:

Scan mit Suchlauf,
Scan mit manueller Abstimmung bis 98 MHz.
Scan mit manueller Abstimmung ab 98 MHz

Ich habe wieder mit dem Werksradio meines Citroen C4 gescannt.
Außer dem UKW-Scan war für mich natürlich auch interessant, wie es auf DAB mit dem neu in Betrieb genommenen 10A aus Osnabrück aussieht.
Am Endes des Videos mit Suchlauf schalte ich deshalb noch kurz auf DAB um, um zu zeigen, wie gut der 10A noch ankommt.
Im Begleittext zu den Videos habe ich die Scan-Ergebnisse eingestellt.

Einiges konnte ich nicht zweifelsfrei identifizieren, deshalb die Einträge mit Fragezeichen.

Die Empfangsstärke der Sender kann man den Videos ganz gut entnehmen. Ich habe die "O="-Werte hier weggelassen, weil sie mit den Werten aus meinen Scans mit dem Degen nicht vergleichbar wären.

87,6 - NDR Info - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
87,7 - WDR 5 - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg - 13 km
87,9 - MDR Kultur - Inselsberg - 192 km
87,9 - Radio Hertz - Bielefeld / DTAG - 23 km
88,0 - NPO Radio 2 - Smilde / Alticom Toren - 175 km
88,1 - Radio Hochstift - Eggegebirge / Lichtenauer Kreuz - 67 km
88,3 - Nordwestradio - Bremen-Walle - 100 km
88,8 - WDR 5 - Langenberg / Hordtberg - 144 km
89,0 - 89,0 RTL - Brocken - 137 km
89,1 - ? Radio Gelderland - Megen / Alticom Toren - 217 km ?
89,2 - NDR 2 - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
89,4 - Radio 21 - Bad Rehburg - 43 km
89,5 - HR 3 - Hoher Meissner - 136 km
89,6 - ? NDR 1 Welle Nord - Flensburg-Engelsby - 293 km ?
89,7 - WDR 3 - Münster / Baumberge - 96 km
89,8 - Energy Bremen - Bremen-Walle - 100 km
89,9 - NDR Kultur - Torfhaus (Harz-West) - 132 km
90,0 - NDR Kultur - Aurich - 163 km
90,1 - WDR 4 - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg - 13 km
90,2 - NDR Kultur - Lingen-Damaschke - 100 km
90,3 - WDR 5 - Nordhelle - 134 km
90,4 - ? Radio Gelderland - Ruurlo - 153 km ?
90,6 - WDR 5 - Teutoburger Wald / Bielstein - 33 km
90,8 - NDR Kultur - Kabel
90,9 - NDR 1 Niedersachsen - Hannover Hemmingen - 71 km
91,1 - NDR 1 Niedersachsen - Steinkimmen - 96 km
91,3 - N-JOY - Stadthagen / Bückeberge - 34 km
91,4 - NPO Radio 4 - Markelo / Alticom Toren - 155 km
91,5 - MDR Jump - Brocken - 137 km
91,7 - WDR 3 - Lübbecke / Bohlenstraße - 14 km
91,8 - NDR 1 Niedersachsen - Visselhövede - 106 km
92,0 - WDR 5 - Münster / Baumberge - 96 km
92,1 - NDR 2 - Torfhaus (Harz-West) - 132 km
92,3 - ? NDR Info - Hamburg Moorfleet - 174 km ?
92,4 - NDR 1 Niedersachsen - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
92,6 - NPO - Radio 2 - Ijsselstein (Lopik) - 250 km
92,7 - WDR 3 - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg - 13 km
92,8 - NDR 1 Niedersachsen - Lingen-Damaschke - 100 km
92,9 - N-JOY - Steinkimmen - 96 km
93,0 - N-JOY - Braunschweig / Drachenberg - 141 km
93,2 - WDR 2 - Teutoburger Wald / Bielstein - 33 km
93,5 - WDR 2 - Nordhelle - 134 km
93,6 - 1LIVE - Lübbecke / Bohlenstraße - 14 km
93,8 - Bremen 1 - Bremen-Walle - 100 km
93,9 - DLF - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg - 13 km
94,1 - WDR 2 - Münster / Baumberge - 96 km
94,2 - 1LIVE - Kabel
94,4 - NDR Kultur - Steinkimmen - 96 km
94,6 - MDR Sachsen-Anhalt - Brocken - 137 km
94,8 - NPO Radio 4 - Smilde / Alticom Toren - 175 km
94,9 - Radio Herford - Herford / Eggeberg - 6 km
95,0 - NDR Info / RB 5 - Bremen-Walle - 100 km
95,1 - Radio Westfalica - Rahden - 27 km
95,3 - Radio 21 - Osnabrück / VW-Turm - 44 km
95,5 - DLF - Bielefeld / DTAG - 23 km
95,7 - Radio Westfalica - Minden / Porta Westfalica / Jakobsberg - 16 km
95,9 - NDR 2 - Visselhövede - 106 km
96,2 - NPO 3FM - Markelo / Alticom Toren - 155 km
96,4 - N-JOY - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
96,5 - Deutschlandradio Kultur - Langenberg / Hordtberg - 144 km
96,6 - ?
96,7 - Funkhaus Europa - Bremen-Walle - 100 km
96,8 - NPO 3FM - Ijsselstein (Lopik) - 250 km
97,0 - WDR 3 - Teutoburger Wald / Bielstein - 33 km
97,4 - Deutschlandradio Kultur - Brocken - 137 km
97,5 - Radio Noord - Groningen / Gideoweg - 179 km
97,5 - Deutschlandradio Kultur - Damme - 53 km
97,6 - N-JOY - Visselhövede - 106 km
97,7 - Deutschlandradio Kultur - Lübbecke / Heidbrink - 12 km
97,8 - NDR 2 - Lingen-Damaschke - 100 km
97,9 - NDR Info - Bad Rothenfelde - 41 km
98,0 - NDR 1 Niedersachsen - Torfhaus (Harz-West) - 132 km
98,1 - WDR 3 - Nordhelle - 134 km
98,2 - NDR Info - Stadthagen / Bückeberge - 34 km (RDS "hr3" nicht korrekt!)
98,3 - Radio Bielefeld - Bielefeld / DTAG - 23 km
98,4 - NPO Radio 1 - Markelo / Alticom Toren - 155 km
98,4 - NDR Info - Visselhövede - 106 km
98,5 - NDR 2 - Schwerin - 240 km
98,6 - NDR Info - Steinkimmen - 96 km
98,7 - NDR Kultur - Hannover Hemmingen - 71 km
98,8 - NDR Kultur - Osnabrück / Schleptruper Egge 51 km
98,9 - NPO Radio 1 - Ijsselstein (Lopik) - 250 km
99,1 - WDR 2 - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg - 13 km
99,2 - WDR 2 - Langenberg / Hordtberg - 144 km
99,3 - N-JOY - Nienburg / Postmast - 60 km
99,5 - NDR Info - Torfhaus (Harz-West) - 132 km
99,6 - WDR 4 - Lübbecke / Bohlenstraße - 14 km
99,8 - NDR 2 - Steinkimmen - 96 km
100,0 - WDR 4 - Münster / Baumberge - 96 km
100,2 - BNR Nieuwsradio - Lochem / Streek Beton - 155 km
100,3 - Deutschlandradio Kultur - Bremen-Walle - 100 km
100,4 - QMusic - Smilde / Alticom Toren - 175 km
100,5 - WDR 4 - Teutoburger Wald / Bielstein - 33 km
100,6 - FFN - Rosengarten-Langenrehm - 154 km
100,7 - ? QMusic - Hengelo oder Ijsselstein ?
100,8 - NDR 1 Niedersachsen - Stadthagen / Bückeberge - 34 km
100,9 - ? Hellweg Radio - Soest / Möhnesee-Körbecke - 87 km ?
101,1 - Deutschlandradio Kultur - Tecklenburg - 59 km
101,2 - Bremen 4 - Bremen-Walle - 100 km
101,3 - WDR 4 - Langenberg / Hordtberg - 144 km
101,4 - Radio SAW - Brocken - 137 km
101,5 - FFN - Lingen-Damaschke - 100 km
101,7 - FFN - Visselhövede - 106 km
101,8 - DLF - Aurich - 163 km
101,9 - FFN - Barsinghausen - 49 km
102,0 - DLF - Lingen-Damaschke - 100 km
102,1 - WDR 2 - Olsberg - 96 km
102,3 - FFN - Steinkimmen - 96 km
102,4 - FFN - Torfhaus / DTAG - 132 km
102,6 - NDR 2 - Stadthagen / Bückeberge - 34 km
103,0 - BFBS 1 - Bielefeld / Hünenburg - 26 km
103,2 - NDR 1 Niedersachsen - Rosengarten-Langenrehm - 154 km
103,3 - Funkhaus Europa - Langenberg / Hordtberg - 144 km
103,4 - FFN - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
103,5 - DLF - Torfhaus / DTAG - 132 km
103,6 - Radio Hamburg - Hamburg-Moorfleet - 174 km
103,8 - Antenne Niedersachsen - Barsinghausen - 49 km
104,2 - Antenne Niedersachsen - Visselhövede - 106 km
104,3 - Antenne Niedersachsen - Lingen-Damaschke - 100 km
104,4 - NDR Kultur - Stadthagen / Bückeberge - 34 km
104,6 - NPO Radio 2 - Markelo / Alticom Toren - 155 km
104,7 - 1LIVE - Nordhelle - 134 km
104,8 - osradio - Osnabrück / Dörenberg (Grafensundern) - 46 km
104,9 - Radio 21 - Hannover / Telemax - 78 km
105,0 - N-JOY - Damme 53 km
105,1 - Antenne Niedersachsen - Rosengarten-Langenrehm - 154 km
105,1 - ? FFH - Hoher Meissner oder Antenne MV - Garz / Rügen ?
105,2 - ? Radio RST - Schöppingen - 100 km ?
105,3 - NDR Info - Schwerin - 240 km
105,4 - NDR 1 Niedersachsen - Cuxhaven / Holter Höhe - 182 km
105,5 - 1LIVE - Teutoburger Wald / Bielstein - 33 km
105,6 - ? Delta Radio ? - Lauenburg oder Flensburg ?
105,7 - Antenne Niedersachsen - Steinkimmen - 96 km
105,9 - Antenne Niedersachsen - Osnabrück / Schleptruper Egge - 51 km
106,1 - DLF - Stadthagen / Bückeberge - 34 km
106,2 - Deutschlandradio Kultur - Bielefeld / DTAG - 23 km
106,3 - Antenne Niedersachsen - Torfhaus / DTAG - 132 km
106,4 - NDR Info - Damme - 53 km
106,6 - Radio Westfalica - Lübbecke / Bohlenstraße - 14 km
106,7 - 1LIVE - Langenberg / Hordtberg - 144 km
107,0 - ? NDR 2 - Röbel - 286 km ?
107,1 - DLF - Bremen-Walle - 100 km
107,2 - Radio Herford - Kabel
107,4 - Radio Lippe - Extertal - 28 km
107,5 - Radio Gütersloh - Oelde / Stromberg 55 km
107,6 - Radio 21 - Bremen-Walle - 100 km
107,7 - 1LIVE - Bad Oeynhausen / Wittekindsberg 13 km
107,9 - 1LIVE - Münster / Baumberge - 96 km

Antworten:

96,6 - ? --> Das ist N-Joy aus Lingen
100,7 - ? QMusic - Hengelo oder Ijsselstein ? --> Das ist dann Ijsselstein, Hengelo hat Richtstrahlung nach Nord-Ost.
100,9 - ? Hellweg Radio - Soest / Möhnesee-Körbecke - 87 km ? --> Yep
105,1 - ? FFH - Hoher Meissner oder Antenne MV - Garz / Rügen ? --> Das ist ziemlich sicher FFH
107,0 - ? NDR 2 - Röbel - 286 km ? --> Oder 1LIVE Olsberg?

von Jassy - am 12.12.2016 07:27
Wie verhält es sich dort denn mit Hamburg als Tropokandidaten? Ich kenn es vom Nordrand des Sauerlandes, Gemeinde Möhnesee, wo normalerweise Hamburg nicht empfangbar ist. Schon bei geringster Tropo schlägt Moorfleet durch und stört sogar die 99,2 vom WDR aus ca. 70km Entfernung. Ich würde davon ausgehen daß in Löhne dann sich Hamburg ebenso schlagartig breitmacht. Interessant wären auch die Lokalfunkfunzeln aus Hamburg in der Region. Geht da schon was an den Nordosthängen des TW?

von Thomas (Metal) - am 12.12.2016 07:42
@Jassy:
Danke für die Tipps!

Zitat
Jassy
96,6 - ? --> Das ist N-Joy aus Lingen

Auf 96,6 lief etwas anderes als auf 96,4. Eins von Beiden muss etwas andere als N-Joy sein. Ich bin davon ausgegangen, dass ich auf 96,4 tatsächlich Osnabrück empfangen habe, aber auch das kann etwas anderes gewesen sein.

Zitat
Jassy
105,1 - ? FFH - Hoher Meissner oder Antenne MV - Garz / Rügen ? --> Das ist ziemlich sicher FFH

Im Video ist auf 105,1 erst Antenne Niedersachsen zu hören, dann kommt ein anderer Sender durch, um den es hier geht. Gegen FFH spricht, dass der Scan-Ort Richtung Südosten, also Richtung Meissner, stark abgeschattet ist und auch sonst aus der Richtung nicht viel zu hören war. Auch die Musik spricht auch eher für eine NDR 1-Variante als für FFH. Garz ist aber zugegebenermaßen wirklich sehr weit weg. Vielleicht habe ich noch eine weitere Variante übersehen.

Zitat
Jassy
107,0 - ? NDR 2 - Röbel - 286 km ? --> Oder 1LIVE Olsberg?

Die Musik auf 107,0 war nicht identisch mit 106,7 / 107,7 / 107,9, also kein 1LIVE.

@Thomas:
Ich bin ja seit Jahren nur noch an wenigen Tagen im Jahr in der Gegend, so dass ich nicht mehr den richtigen Überblick über das Tropo-Geschehen dort habe. "Früher", als ich dort noch wohnte, habe ich leider keine systematischen Aufzeichnungen gemacht. Ich habe allerdings gerade eben spontan einen alten Notizzettel wieder gefunden, auf dem ich ohne Datum Tropo-Empfänge aus Richtung Norden festgehalten habe. Hamburg ist genau so dabei wie Aurich, Heide, Kiel und Bungsberg. Und natürlich auch Rangstrup. Insgesamt ist mein Eindruck, dass es in Löhne wesentlich häufigere und kräftigere Überreichweiten gibt als hier in Buchholz. Noch weiter im Norden, an der Küste, funktioniert es ja noch besser.

von Funkohr - am 12.12.2016 20:01
89,1 ist JoyRadio aus Groningen, mit ID :spos:

96,4 und 96,6 sind beide N-Joy, du hast nur gerade im Wechsel von weiblicher auf männlicher Stimme bzw. von Refrain auf Strophe umgeschaltet.

106,7 ist nicht 1LIVE, sondern NDR Info Nienburg, dafür ist aber
107,0 1LIVE aus Olsberg. Es läuft der gleiche Titel wie auf 105,5. Bei der 107,7/107,9 hat der neue Titel gerade angefangen.

Vielen Dank für den interessanten Scan!

von Japhi - am 13.12.2016 12:07
Zitat
Japhi
89,1 ist JoyRadio aus Groningen, mit ID :spos:

96,4 und 96,6 sind beide N-Joy, du hast nur gerade im Wechsel von weiblicher auf männlicher Stimme bzw. von Refrain auf Strophe umgeschaltet.

106,7 ist nicht 1LIVE, sondern NDR Info Nienburg, dafür ist aber
107,0 1LIVE aus Olsberg. Es läuft der gleiche Titel wie auf 105,5. Bei der 107,7/107,9 hat der neue Titel gerade angefangen.

Vielen Dank für den interessanten Scan!


Danke für die messerscharfe Analyse und natürlich auch Dein :spos:! :cheers:
Ja, so passt das Puzzle zusammen.

Bei der 105,1 tendiere ich nun doch auch zum Meissner. Garz ist 389 km entfernt. Das ist wohl doch etwas viel. Und eine andere Möglichkeit kann ich in der FMList nicht erkennen. Somit lag auch Jassy mit seiner Einschätzung goldrichtig.

Bei der 89,1 muss ich zugeben, dass ich die ID nicht richtig verstanden habe. Nach Radio Gelderland hörte es sich aber in der Tat nicht an. Somit gehe ich nun davon aus, das ich auf der 90,4 Radio Gelderland empfangen habe.

In Youtube habe ich den Begleittext zu den beiden Videos entsprechend korrigiert. Hier im Thread lasse ich es so wie es ist. So kann man die Diskussion besser nachvollziehen.

von Funkohr - am 13.12.2016 20:31
Ich wohne ja noch in der Gegend (11 km von Löhne entfernt), die Scans geben durchaus den Normalempfang wieder, vielleicht aber mit ganz minimaler Unterstützung durch ganz leicht angehobene Bedingungen.
Bei mir Zuhause ist es etwas anders durch die Nordhangsituation (dürfte durch diverse Beschreibungen bereits bekannt sein), da ich aber sehr öft in Löhne gescannt habe (ich habe dort immerhin 5 Jahre lang gearbeitet und die Arbeit hatte sogar tlw. mit Radio zu tun ;-) ) kann ich da recht gut mitreden.

Nur ganz wenige Empfänge würde ich als eher nicht ganz "normal" bezeichnen:
97,5 Radio Noord - Geht sicher oft in Löhne, aber ziemlich sicher nicht dauerhaft. In Lübbecke am Nordhang geht der Sendern an bestimmten Stellen recht gut, ist aber selbst da noch sehr "fummelig" was die Ausrichtung betrifft. Bei ganz leichten Tropo dagegen ist der Empfang auch im Flachland unproblematisch.

Der Enpfang von Nienburg wundert mich etwas, denn die Sender sind nicht besonders stark und eigentlich auch abgeschattet. Kann ich aber nicht beurteilen, die gab es damals ja noch nicht. Ich kann ja mal morgen drauf achten, ich bin morgen rein zufällig wieder den ganzen Tag in Löhne.

100,7: Da wundert mich, dass da überhaupt was geht. Selbst mit filtermodifizierten Radios kommt bei mir neben dem brettharten NDR1NDS (das dürfte vom Pegel her dort neben Radio Herford der am allerstärksten einfallende Sender sein, ich hatte das auch mal gemessen) nichts außer Rübergedrücke. Die 100,7 Q-Music geht zwar in der Gegend schon mal, braucht aber leichtes Tropo als "Rückenwind".

Die meisten "Nordsender" und auch die "Holländer" betrifft das gleiche. Mit leichtem "Rückenwind" gehen die oft richtig gut, bei Normalbedingungen aber nur gerade so an der Nachweisgrenze, außer man stellt sich mit Yagi an einen Nordhang.
Auf der 89,1 gäbe es auch noch es eine Funzel von Radio Sauerland, die ich schon mal auf dem Parkplatz an der Kahle-Wart-Freilichtbühne bei Oberbauerschaft empfangen habe. Die ist es aber nicht, auch wenn diese viel wahrscheinlicher gewesen wäre als Groningen (noch nie empfangen auf der Frequenz hier!).

Das Lustigste ist: Auf dem Parkplatz, wo du gescannt hast, stand ich heute nachmittag recht lange rum und wartete auf Instruktionen :D.
In der Zeit hätte ich ja auch mal Scannen können ;-)...
Dabei ist das nun noch nicht mal ein exponierter oder besonders zum DXen geeigenter Platz, und gerade in der Jahnstraße z.B. gibt es auch eine Menge Kabellecks, gegenüber der August Griese Schule waren damals schon fette Kabellecks vorhanden. Ich stellte mich zum Scannen früher oft in den Mittagspausen auf dem "Wittel" (kennst du sicher ;-) ).

von WiehengeBIERge - am 28.12.2016 20:18
@WiehengeBIERge:

Das Besondere an dem Parkplatz ist, dass wir dort immer parken, wenn wir meine Schwiegermutter besuchen. An diesem Tag habe ich für den Scan einfach mal die Geburtstagsfeier vorübergehend verlassen. :-) In der Tat ist der Parkplatz kein besonderer Ort zum DXen, umso interessanter finde ich aber das Ergebnis. Auf dem Wittel geht es mit Sicherheit viel besser, das habe ich aber noch nicht probiert.

Die Empfangs-Situation in der Jahnstraße kenne ich von früher nicht. Nachdem ich damals meine Frau kennenlernte, hatte ich ja noch ein weiteres Hobby. ;-)

Bei meinen Eltern in Löhne-Obernbeck "In der Masch", wo die anderen Löhner Scans in Youtube entstanden sind, konnte ich früher jedenfalls unter Normalbedingungen sehr vieles nicht empfangen, was ich in meinem Scan an der Jahnstraße drin habe. Mit der richtig ausgerichteten horizontalen Drei-Ele-Yagi auf dem Dachboden war im Normalfall weder Hamburg noch Aurich drin, auch kam nichts aus NL an. Wohl natürlich bei angehobenen Bedingungen, die es recht oft gab. Allerdings hatte mein Grundig ST-6500 auch Scheunentorfilter.

Insgesamt denke ich schon, dass das Wetter bei den Empfängen jetzt im November ein wenig nachgeholfen hat. Du schreibst es ja auch:

Zitat
WiehengeBIERge
Die meisten "Nordsender" und auch die "Holländer" betrifft das gleiche. Mit leichtem "Rückenwind" gehen die oft richtig gut, bei Normalbedingungen aber nur gerade so an der Nachweisgrenze, außer man stellt sich mit Yagi an einen Nordhang.


Mit den Kabellecks hielt es sich auf dem Parkplatz zum Glück sehr in Grenzen. 2 oder 3 Empfänge habe ich Kabellecks zugeordnet. Das war bei meinem Scan in Obernbeck leider ganz anders.

In Bezug auf die Jahnstraße hast Du sicher recht, dass dort Stadthagen stärkster Sender ist. (Herford kam dort im Autoradio übrigens gar nicht mal sooo stark an.) Trotzdem war die 100,7 gut zu hören, wie man dem Video entnehmen kann. In einem weiteren Video-Durchlauf, den ich nicht veröffentlicht habe, ging die 100,7 sogar noch besser. Das Radio im C4 ist wirklich ziemlich trennscharf. In Obernbeck bei meinen Eltern ist die 103,0 aus Bielefeld eindeutig stärkster Sender. Teuto, Stadthagen und Herford kommen etwa gleich stark und sind diverse dB schwächer als die 103,0. So war es jedenfalls an der Yagi auf dem Dachboden, abgeschirmt nur durch Dachpfannen, Richtung Stadthagen vielleicht auch durch die unisolierte Außenwand.

von Funkohr - am 30.12.2016 17:28
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.