Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Analog-Freak

DX: 14.02.2017 - Tropo (DVB-T/T2)

Startbeitrag von Analog-Freak am 14.02.2017 21:33

Heute vormittag (08.40 - 13.40 Uhr MEZ) in den Ruhner Bergen gewesen, die Highlights:

K24: NDR S-H, SFN SHS-Westküste, Sig=65, Quali=0-1, Pixelbrei. verdrängte um 12.34h den ständig gehenden Ortssender Rostock
K25: Erstempfang: TP Emitel Mux-1, SFN Krakow/Plock/Ciechanowo, S=68 dBµV, Quali=0, gg. 11.17h kuerzzeitig pixelbrei, danachn nicht mehr auffindbar. Starke QRM :mad:
K34: DIGI TV 2, SFN Sydsjælland, gg. 12:21 stabiler Empfang
K35: Mux KBH1, Sig=56-57 dBµV, Quali=41-100, gg. 12.00 längere Zeit durchegehend mit 100% Quali. 5TV- sowie 3 Radio-Px.
K37: DIGI TV 1 Syd, SFN Åbenra/flensburg, Empfang an der Grasnarbe. Starke QRM aus mehreren Richtungen (gg. 13.30h)
K38: Emitel Mux-1, Ilawa (Kisielice), SIg=66, Quali=62-65 (Rx: amximum T-1300). Gg. 10.18h kurzzeitig sauberer Empfang, danach nicht mehr auffindbar (QRM aus Sydsjælland)
K39: Mux KBH2 (sendet DVB-T2 Lite). 8 Radios und 1 TV-Px, die übrigen 5 TV's konnte der Digipal t2 HD nicht einlesen - Inkompatibilität? Sig=67-70 dBµV, Quali=100 (genau 10.00h)
K43: TP Emitel Mux-2, SFN Rusionowo/Wagrowiec, Sig=78 dBµV, Quali=1-5 (12.04h). Nur Pixelbrei. Musste sich allerdings gegen den starkl einfallenden Ortssender Wendland (ARD-Boquet) durchsetzen
K48: TP Emitel Mux-3 Szczecin, SFN Szczecin/Miezdyzdroje, Sig=70 dBµV, Quali=74-100. Kam erst gegen 13.18 dank wegfadender QRM an
K57: Erstempfang: TP Emitel Mux-2, SFN Plock/Ciechanowo, S=65 dBµV, Quali=41-100, ab 10.27h zeitweilig stabiler Empfang!

Leider nicht zu vergessen: Der DVB-T/T2-Frust: Hohe Signalstärken auf allen kanälen, aber nur ab und zu ist ein Boquet kurzzeiig auffindbar :-(

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.