01.04.2017 - Tropo (DVB-t2)

Startbeitrag von bikerbs am 03.04.2017 16:14

Am Samstag den ganzen Abend DVB-t2 aus Hamburg (168 Km) empfangen.

K28 -> SAT1-Mux (50 KW)
K30 -> RTL-Mux (50 KW)
K33 -> ZDF-Mux (50 KW)
K41 -> NDR-HH (10 KW) Sie Schanppschuss.

Im bisherigen DVB-t waren nur 3 Kanäle möglich, wobei der exK54 öfter mal nicht dabei war.
K23, 40 und 45 übrigens sind mit Haussendern belegt.

BTW: Aus Bremen/Steinkimmen dürfte auch was kommen, wenn die Bedingungen passen.
Schlechter sieht es künftig mit dem Süden aus. Die relevanten Kanäle sind meist vor Ort belegt, oder werden von Standorten gehindert. Schaun mer mal........

[attachment 9038 100_2702.JPG]
QTH: 52° 08' 43'' Nord; 10° 46' 08'' Ost (Eulenspiegeltown, 23 Km südöstlich von Braunschweig)
Antenne: Gitterantenne unter Dach; Empfänger: Comag SL65T2
Persönlicher UHF-Rekord (DVB-t): Sender Wendelstein im K 54 (100 KW, 500 Km)

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.