Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
NurzumSpassda, pg09, Habakukk

Urlaubsbericht aus Mauritius

Startbeitrag von NurzumSpassda am 21.05.2017 19:10

Schönen Gruß an alle aus Mauritius! :cheers:

Ich bin jetzt seit knapp fünf Tagen hier. Die Insel hier ist der Hammer. Ich war bereits am Wasser, wandern und bin drei Tage über die Insel mit dem Auto gedüst. Sie hat an sich für jeden Geschmack etwas dabei. Mein Hotel ist in Pointe aux Piments, im Nordwesten der Insel, etwa 15 km von der Hauptstadt Port Louis und ca. 7 km von Grand Baie, der Tourihochburg hier, entfernt.

Zur Radiolandschaft kann ich den Bericht eines Kollegen, der mal über die Seychellen berichtet hat, durchaus teilen. Gemessen an über einer Million Einwohner ist die Radioszene recht übersichtlich. Es gibt gerade mal sechs bis sieben Sender von der Insel, wobei die meisten fest in der Hand des öffentlich-rechtlichen Anbieters MBC sind. Auch ist der Empfang dieser Programme längst nicht überall gegeben, da das Bergmassiv im Landesinneren mit dem Pieter Poth und dem Le Bouce recht viel abschirmt. In Nord und Süd gibt es zwar Transmitter, aber sie ergänzen sich längst nicht so wie wir es kennen.

Dies gibt allerdings schöne Bedingungen für Fernempfang. Vom 200 km entfernten Reunion (französisches Überseegebiet) strahlen nahezu alle Sender zumindest an der Westküste rein. Die meisten sogar mit RDS und Beifahrertauglichkeit. In Port Louis und weiter nördlich ist allerdings recht schnell Sense mit auswärtigen Sendern.

Ich habe mit einem Kenwood Autoradio meines Mietwagens, meinem Smartphone (Galaxy S3 Mini) sowie meinem Degen gescannt. Orte waren Le Moure, Pointe aux Piments, die Küstenstraße um das Black River Gebirge sowie der Berg Le Pouce. Ergebnisse wie folgt:


87.6 v s REU ARC CIEL FE34 Radio Arc-en-Ciel Saint-Leu/le Plate (974)
87.7 v s MAU Radio + Radio Plus FM Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 10 kW
88.2 v REU FREEDOM FE31 Radio Free Dom La Plaine-des-Palmistes/31 Rue Degouthe (974) 1 kW
88.6 v s MAU Radio + Radio Plus FM Motte a Therese (mau) 45km 53° 1.6 kW
88.8 v s REU Love FM FE46 RFM Saint-Denis/Beaumont (974) 193km 253° 2 kW
89.2 v s REU REUN1ERE F201 Réunion 1ère Saint-Denis/la Montagne (974) 2 kW
89.3 v s MAU MBC Kool FM Jurançon (mau) 18km 87° 1 kW
89.6 v s REU REUN1ERE F201 Réunion 1ère Le Tampon/Piton Textor (974) 280-170° 3 kW
90.4 v s REU EXO FM FE43 Exo FM Le Tampon/Piton Textor (974) 193km 245° 0° 3 kW
90.8 v s MAU MBC World Hit FM Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 10 kW
91.7 h s MAU MBC Kool FM Port Louis/Signal Mountain (mau) 36km 31° 1 kW
91.8 v s REU RSL FM F2FF RSL Radio Salazie/Bé-Maho (974) 0.2 0.2
92.1 v s REU TRACE FM FE5E Trace FM Le Tampon/Piton Textor (974) 0.3 kW
92.4 h s MAU MBC World Hit FM Jurançon (mau) 18km 87° 0.5 kW
92.6 v s REU RZFM FE80 RZFM-Radio Zirondel Piton Textor (974) 193km 245° 45° 3 kW
93.2 v s MAU RFI - Radio France International Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 2.5 kW
94 h s MAU MBC Best FM Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 1 kW
94.5 v s REU FREEDOM2 FE5A Radio Free Dom 2 Saint-Denis 1 kW
94.9 h s MAU MBC World Hit FM Port Louis/Signal Mountain (mau) 36km 31° 1 kW
95.1 v s REU EST FE47 RER Sport Saint-Denis 1 kW
95.3 v s REU CHERIE FE85 Chérie FM Réunion Le Tampon/Piton Textor (974) 3 kW
95.5 v s REU FUN FE5B Fun Radio Saint-Denis 1 kW
95.6 h s MAU MBC Best FM Jurançon (mau) 18km 87° 0.5 kW
95.9 v s REU NRJ FE42 NRJ La Réunion Le Tampon/Piton Textor (974) 3 kW
96.9 v s REU FIRST FE45 First La Réunion Le Tampon/Piton Textor (974) 3 kW
97.3 h s MAU MBC Kool FM Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 10 kW
97.4 REU Run City unknown (974) 193km 248° 1 kW
97.8 v s REU FREEDOM FE31 Radio Free Dom Saint-Denis 1 kW
98.2 h s MAU MBC Best FM Port Louis/Signal Mountain (mau) 36km 31° 1 kW
98.4 v s REU K O I FE50 KOI-Kanal Océan Indien 1 kW
98.8 v s REU INTER F202 France Inter Saint-Denis 1.8 kW
98.9 h s MAU Radio Plus FM Jurançon (mau) 18km 87° 1 kW
99.2 v s REU INTER F202 France Inter Le Tampon/Piton Textor (974) 193km 245° 3 kW
100 v s REU NRJ FE42 NRJ La Réunion Saint-Denis 1 kW
100.1 v s REU EST FE47 RER Sport Le Tampon/Piton Textor (974) 193km 245° 0° 1 kW
100.8 h s MAU Radio One Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 56° 10 kW
101.7 h s MAU Radio One Port Louis/Signal Mountain (mau) 36km 31° 1 kW
101.9 v s REU CHERIE FE85 Chérie FM Réunion 68m 1 1
102.4 h s MAU Radio One Jurançon (mau) 18km 87° 0.5 kW
102.8 v s REU RTL 2 FE5F RTL 2 Saint-Denis 0.5 kW
104 v s REU 104 FM FE49 RTL Reunion Le Tampon/Piton Textor (974) 193km 3 kW
104.4 h s MAU Top FM Malherbes/Plaine Wilhelms (mau) 27km 10 kW
105.5 v S REU VIE FE88 Radio Vie Saint-Denis 1 kW
105.7 h s MAU Top FM Port Louis/Signal Mountain (mau) 36km 1 kW
106 h s MAU Top FM Jurançon (mau) 18km 1 kW
107.3 v s REU RZFM FE80 RZFM-Radio Zirondel 0.17 kW
107.7 v s REU RTL FE48 RTL Réunion Saint-Denis 1 kW


Es waren bestimmt noch einzelne mehr, ich ergänze die Liste ggf. in den nächsten Tagen. Entfernungsangaben zu Reunion-Sendern habe ich weggelassen, da mir FMMAP leider nur unzureichend Sender von Mauritius und Reunion in einer Liste darstellen konnte. So musste ich mit einer zweiten Liste (aus Reunion allein) tricksen.

Was für Sender muss man sich vorstellen? Der MBC (öffentlich-rechtlicher Anbieter) veranstaltet an sich bis auf Radio One grundsätzlich mehr Unterhaltungsprogramme. Diese aber mit einem hohen Wortanteil (Interviews um die 10 Minuten Länge kommen nicht selten vor). Dazwischen läuft aber auch immer recht viel Musik In der Regel ist es aktueller Latino-Pop Marke Iglesias und Daddy Yankee, gepaart mit Hindu-Musik, französischen Stücken und internationaler Popmusik. Die Moderation ist auf Best FM überwiegend in englisch, auf Kool FM mehr kreolisch, teilweise auch französisch. Die Wortprogramme wie Top FM oder Radio Plus (wobei letzterer auch längere Musikstrecken hat), werden überwiegend kreolisch oder französisch ausgestrahlt. Englisch kommt - obwohl Amtssprache - so gut wie nicht vor, da in der Bevölkerung vorwiegend französisch oder kreolisch (mit französischen Anleihen) gesprochen wird.

Viele Sender haben RDS (Kool FM ist, glaube ich, der einzige, der noch drauf verzichtet). Radio One nutzt sogar dynamisches PS mit Songtiteln/Interpreten. Viele Programme fahren mittlerweile ein recht breites Stereo-Processing. Allerdings fehlt es teilweise noch am guten Crossfade, also Überblenden von Titeln.

Soweit in Kürze. Ich schreibe die Tage bestimmt noch mehr. Grüß aus Maurice! :-)

Antworten:

@NurZumSpassda:
Oh ja, Mauritius ist wirklich eine tolle Insel, landschaftlich wie kulturell. Ich fand es faszinierend, dass es dort Ortschaften gibt, in denen auf engstem Raum eine wunderschöne christliche Kirche, eine strahlend weiße Moschee und ein quietschbunter Hindu-Tempel zu finden ist, und die Leute dort vertragen sich auch alle noch untereinander. Die Strände sind (v.a. die gepflegten vor den Hotels) wirklich schön, und die Riffe sind traumhaft zum Schnorcheln.

Landschaftlich noch schöner fand ich aber die Nachbarinsel, La Reunion, die noch deutlich naturbelassener ist (deutlich weniger Zuckerrohrplantagen) und im Zentrum auch sehr viel gebirgiger. Alleine Takamaka mit den Kaskaden von Wasserfällen in grünem Urwald, da verschlägt es einem die Sprache, so schön sieht das aus. Dafür wirkt die Bevölkerung deutlich europäischer (gehört ja als franz. Überseedepartement auch zur EU) und damit auch nicht ganz so freundlich und entspannt wie die Leute auf Mauritius. Kommst du dort auch noch hin, oder bleibst du auf Mauritius? Wir haben damals beide Inseln in einem Aufwasch besucht.

Viel Spaß weiterhin.

von Habakukk - am 22.05.2017 08:27
@ Habakukk:

Danke für den Tipp mit Reunion. Nein, dieses Mal bleibe ich "nur" auf Mauritius, da ich eh nur eine Woche Urlaub mache und dann diese Insel gesehen haben möchte. Ist mir auch größtenteils gelungen (ich glaube, ganz fertig wird man mit Reisen nie). Reunion werde ich aber im Hinterkopf behalten. :-)

von NurzumSpassda - am 22.05.2017 17:14
Vielen Dank für diesen sehr schönen Urlaubsbericht von einer sicherlich sehenswerten Insel!

Ich habe vor einiger Zeit auch schon mal interessehalber in einige Radiosender aus Mauritius reingehört, aber so recht überzeugen konnten sie mich nicht. Im Gegensatz zu den beiden recht "internationalen" (man könnte auch sagen massentauglichen) Programmen auf den Seychellen, scheinen diese noch landestypischer gestaltet zu sein mit, wie du schon erwähntest, Hindu-Musik und längeren Wortstrecken.

Umso beeindruckender finde ich die dagegen doch deutlich umfangreichere Radiolandschaft auf Reunion, auf der ja tatsächlich sämtliche großen Sender vom französischen Festland, als auch diverse lokale Programme vertreten sind.

DX-Technisch wäre es sicher noch interessant zu beobachten, ob das Tropo in der Gegend auch mal stark genug wird um beispielsweise Sender aus dem rund 800-1000km entfernten Madagaskar zu empfangen.

von pg09 - am 22.05.2017 23:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.