DX: 27.05.2017 - Tropo (DVB-T/T2)

Startbeitrag von Analog-Freak am 27.05.2017 11:07

Heute morgen in den Ruhner Bergen (07.20 - 10.00 MESZ) gewesen, die Highligts:

K31: TP Emitel Mux-3 Poznan, SFN Kalisz/Pila, Sig=78, Q=100 um 08:15, mehrere Minuten stabil
K32: Boxer DNK Mux 6, Bornholm, Sig=66-67, Quali=1-5 (07:34h). Komplett verschlüsselt
K34: DIGI TV 2, SFN Nakskov/Vordingborg, Sig=64-65 dBµV, Q=49-100. Weitgehend stabil um 08:58h
K38: Boxer DNK Mux 4, SFN Nakskov/Vordingborg, Sig=48-51, Q=0-38. Komplett verschlüsselt
K39: Boxer DNK Mux 4, SFN Bornholm, Sig=68-69, Q=100 (07:35h). Komplett verschlüsselt
K40: ZDF.mobil Garz (DVB-T) alt. Konnte sich um 09.08h mit Sig=51-52 und Q=89-100 gegen 2 Störfeuer (HH/HL und Berlin) durchsetzen
K42: TP Emitel Mux-1, SFN Pila/Wagrowiec, Sig=71, Quali=1, Bild und Ton nur sekundenweise (QRM aus DNK: Boxer DNK 4, SFN Nakskov/Vordingborg/Jyderup)
K48: Boxer DNK Mux 5, SFN Nakskov/Vordingborg/jyderup, Sig=49-53, Q=100 um 09:00h
K49: DTT Nät 6 Blekinge, Sig=56-57, Q=100. Beide SVT-Px gingen um 07:48h stabil, übrige Px sind verschlüsselt
K53: DIGI TV 1 København, Sig=38-39, Q=0-1. Empfang reichte leider nur zum Einlesen der ID's (08:23h)
K56: DIGI TV 2, SFN Bornholm, Sig=50 dBµV, Q=100, stabiler EMpfang gg. 07:38h
K59: DIGI TV 1 Bornholm, Sig=46-56 dBµV, Q=9-18. Nur kurzzeitiger Empfang mit Aussetzern gg. 07:40h
K60: TP Emitzel Mux-3 Szczecin, SFN Bialogard/Lobez/Koszalin, Sig=50, Quali=46-100, flüssiges Bild auf allen Px um 08.09h

Rx: Technisat Digipal T2 HD, sofern nicht anders angegeben.
Auch der K40 (ZDFmobil) wurde mit dem Digipal T2 HD geloggt, da der Digipal1 schlechter mit QRM zurechtkommt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.