Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 10 Monaten, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 5 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
Radiologe, Rheinländer, DX-Matze, andimik, Cha, uhf, Joachim M.

DAB+ Bandscan Schauinsland

Startbeitrag von Radiologe am 02.07.2017 10:50

DAB+ Bandscan vom Schauinsland (1284 m) im Schwarzwald. Erstellt an der Südseite des Gipfels am 16.06.2017 zwischen 13:00 und 17:00 Uhr MESZ. Empfangen wurden auf 15 Kanälen über 200 DAB+Sender !

5C - D - DR Deutschland
5D - CH - DIG D04 Aarau
7A - CH - SMC D03 N-CH
7D - CH - SMC D02
8B - CH - SMC D03 BE/FR
8D - D - SWR BW S
9B - CH -SMC D03 O-CH
10A - CH - DIG D04 Basel
10B - CH - RMS F02
10D - D - Bayern
11A - D - SWR RP
11B - D - DRS BW
11D - D - BR Bayern
12A - CH - SRG SSR F01
12C - CH - SRG SSR D01

An der Nordseite des Schauinsland konnte ich weniger schweizer Programmpakete empfangen, dafür aber noch folgende Multiplexxe :

7B - D - HR Radio
9A - D - DR Saarland
9D - D - SWR BW N
11C - D - DR Hessen

Antworten:

Gesetzenfall, Österreich würde DAB einführen, ginge das an diesem Standort auch? Vermutlich ja.

von andimik - am 03.07.2017 14:26
Zitat
andimik
Gesetzenfall, Österreich würde DAB einführen, ginge das an diesem Standort auch? Vermutlich ja.


E5 ging damals auch sehr gut, zumindest überall da, wo freie Sicht zum Pfänder war.

von DX-Matze - am 03.07.2017 14:34
Sehr wahrscheinlich ginge auch DAB.

ORF Fernsehen jedenfalls geht auf dem benachbarten Feldberg (im Schwarzwald; nicht Taunus) bei 1.500 m ü. NN (ORF Sender Pfänder / Bregenz).

von uhf - am 03.07.2017 14:36
Im Südschwarzwald ging der auch weitaus in tieferen Ecken.

Ich hab auf 850 Meter damals gewohnt, ORF1 ging 15 km nordwestlich von Villingen-Schwenningen astrein. Säntis (SF DRS) ebenso. Selbst mit meinem billigen Minifernseher am Teleskop. Ohne freie Sicht.

von DX-Matze - am 03.07.2017 14:40
Ich habe da oben auch ein wenig UKW gehört. Ö3 vom Pfänder war auf 89,60 MHz zu empfangen. Die Qualität würde ich bei gut bis mässig einstufen. DAB+ würde dort bestimmt einfallen.
Übrigens : Nach ORS-Informationen wird bereits vom Pfänder digital gesendet !
[attachment 9497 3a.jpg]

von Radiologe - am 03.07.2017 17:50
Natürlich ist der Pfänder ein DAB-Standort.

von andimik - am 03.07.2017 20:11
Was man im Schwarzwald empfangen kann ist echt irre, letztes jahr im September, war ich ja in Todtnauberg, da hatte ich so viele sender, da brauchte ich quasi ne std um alle an zu hören.

von Rheinländer - am 11.07.2017 19:44
Zurück zum Schauinsland und zur Situation von heute.
Gescannt habe ich mit dem Philips AE5250 (der im Übrigen wunderbar in die Innentasche der Winterjacke passt) und normaler Teleskopantenne an vielen verschiedenen Punkten rundum unterhalb des Gipfels und am Gipfel selbst, was dank gut präparierter Winterwanderwege kein Problem ist.

Hier die Gesamtausbeute:

5C DR Deutschland
5D DIG D04 – ZS
7A SMC D03 N-CH
7B hr Radio
7D SMC_D02
8A SWR BW S
8B SMC D03 BE-FR
8C DIG F03-LAUSANNE (nur Bergstation Rodellift)
8C Mittelfranken (nur 1 Punkt nördlich unterhalb des Gipfels)
8D SWR BW S
9A DR Saarland
9B SMC D03 O-CH
9D SWR BW N
10A Obb/Schw
10B RMS F02
11A SWR RP
11B DRS BW
11C DR Hessen
11D Bayern
12A SRG SSR F01
12C SRG SSR D01


An einem Punkt (Parkplatz an der L 124 auf Höhe des Landschulheims Luginsland) flackerte sogar noch auf 12B ein Balken auf (RTBF?), leider ließ sich da dann auf der ganzen Schauinslandrunde nichts mehr blicken.

von Joachim M. - am 03.12.2017 18:39
Zitat
Joachim M.
 8A	SWR BW S


Seit wann ist denn der SWR auf Kanal 8A in Betrieb? Und warum wird dieser Kanal nur auf dem Grünten verwendet? Im Scan des Startposts taucht der Kanal noch nicht auf.

von Cha - am 03.12.2017 19:01
Zitat
Cha
Zitat
Joachim M.
 8A	SWR BW S


Seit wann ist denn der SWR auf Kanal 8A in Betrieb? Und warum wird dieser Kanal nur auf dem Grünten verwendet? Im Scan des Startposts taucht der Kanal noch nicht auf.


In Facebook hab ich gelesen, dass der Grünten ne art Füllsender sein soll, um die bisher schlecht versorgten Gebiete, Allgäu? bzw Östlicher Schwarzwald aushelfen soll. Der soll wohl auch nur 2,5kw an Leistung haben

von Rheinländer - am 12.12.2017 12:27
@ Joachim M

12B könnte durchaus Belgien gewesen sein. Mir gelang im Jahre zuvor auf dem benachbarten Feldberg der Empfang des RTBF Multiplexes.

von Radiologe - am 19.12.2017 18:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.