Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 1 Monat, 3 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat, 2 Wochen
Beteiligte Autoren:
A. Wieckert, DJ Taifun

Bandscan Baiersbronn-Obertal

Startbeitrag von A. Wieckert am 25.10.2017 19:43

Ich mache gerade Urlaub im Schwarzwald, genauer gesagt in einer kleinen Ferienhaussiedlung
in Baiersbronn-Obertal in Südosthanglage.

Heute habe ich endlich, nachdem der Montag verregnet war und gestern mein Verstärker
kein Muks mehr machte mit dem Dxen anfangen können. Ich habe mir kurzfristig einen
neuen (alten) Verstärker organisiert und dann meine Antenne auf meinen Schiebemast
im Garten gesetzt.

Es war schon erstaunlich, was da alles kam. Ich denke etwas Tropo war schon im Spiel:

Nicht erwartet habe ich (fast) alle bayrischen Grundnetzsender inklusive Brotjacklriegel,
Bleßberg, sowie diverses aus der Westschweiz und Frankreich. Richtung Frankreich
ist der Hauptkamm des Nordschwarzwaldes im Weg. Trotzdem kam außer den Ortssendern
aus Strasbourg und Mulhouse noch diverse andere:

88,8 France Culture Mont Pilat (445KM)
89,6 France Culture Gex/Montrond (294KM)
90,5 France Culture Chambery/Mont du Chat (368KM)
auf 91,2 kam RTS1 ere angeblich nur mit 17 Watt in Richtung Norden vom La Dole/La Barilette
92,4 France Musique Mont Pilat (445KM)
93,7 France Culture Dijon (294KM)
95,9 France Inter Dijon (294KM)
und einige vertikale Lokalsender kamen trotz horizontaler Antenne durch.

Der komplette Bandscan demnächst in der FMLIST.

QTH: Baierbronn-Obertak, Hirschauerwald 51 (8e17 48n32)
Geräte: Onkyo T 4970 mit 5 Element-Yagi auf Mast

Antworten:

kannst Du die Schweizer SRF Sender empfangen. War im August auch im Baiersbronn in der Nähe der Dorfkirche. Dort konnte ich SRF von Säntis gut empfangen. Aus dem Saarland auch. Interessant war der optimale Empfang von Autoroute auf 107,7 mit RDS und etwa 30dBµ. Empfänger PL310ET.

von DJ Taifun - am 26.10.2017 18:01
Update 26.10.


heute gab es in Richtung Osten noch einen Nachschlag: Auf der 94.1 kam tatsächlich
tschechisch - Frekvence 1 (mit Ansage) aus Ceske Budejovice (442KM)
Außerdem Brotjacklriegel auf diversen Frequenzen fast mit Vollausschlag und auf der
94,8 Radio Salzburg.

-DJ Taifun: Ja, der Säntis kommt ganz brauchbar, aber auch Rigi und die 94,6 vom Uetliberg,
sowie 103.0 Chasseral (SRF1), die beste SRF 3 Frequenz war überraschenderweise die
105.3 vom Chasseral, während die 105,6 mit dem Donnersberg kämpft....

QTH: Baiersbronn-Obertal, Hirschauerwald 51 (8e16 48n32),

Geräte: Onkyo T 4970 mit 5 Element-Yagi auf Schiebemast

von A. Wieckert - am 26.10.2017 19:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.