Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
lhf, andimik

rds tmc dekoder unter linux

Startbeitrag von lhf am 26.02.2004 20:33

hallo lieber gemeinde,

ich baue gerade unter linux einen rds/tmc dekoder. das interface sieht auch schon ganz gut aus. jetzt geht es um den tmc teil. hierfuer werden bekannterweise location und event listen gebraucht. gibt es diese irgendwo kostenlos (deutschland und nachbarlaender)?

ich weiss, erste frage und gleich mit der tuer ins haus fallen. aber ich habe dieses forum gerade erst entdeckt.

gruesse
lutz

Antworten:

hi,
hm, dann moege jemand den thread verschieben.

zum thema. ich suche diese listen in einer form, so dass ich daraus eine datenbank generieren kann. ich weiss nun nicht, ob es diese daten frei verfuegbar gibt, bzw in welchen abstaenden sie upgedatet werden. nichts ist schlimmer, als auf veraltete oder unvollstaendige daten zurueckgreifen zu muessen.

von lhf - am 01.03.2004 18:02
ok,
ich werde es dort nochmal versuchen. also nicht schlagen fuer doppel posting!

von lhf - am 01.03.2004 18:44
Ich grabe mal tief in der Kiste und finde diesen Thread, weil ich grad an dem gleichen Thema arbeite:

Mit redsea kann man unter Linux auch TMC dekodieren, für die Auswertung der Location Table ist aber ein evtl. kostenpflichtiger Download notwendig:

https://github.com/windytan/redsea
http://www.bast.de/DE/Verkehrstechnik/Fachthemen/v2-LCL/location-code-list.html

Eine ältere Seite ist http://wiki.openstreetmap.org/wiki/TMC/TMC_Import_Germany

Für Österreich siehe

http://www.oeamtc.at/portal/was-ist-tmc+2500+1125099
http://bb.ttqv.com/13080-tmc-empfang-und-auswertung-fuer-oesterreich-deutschland.html

von andimik - am 13.04.2017 07:56
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.