Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
PeterSchwarz, seventeen

DX auf 101,4 MHz Bad Kreuznach (RLP) 01.10.04 11h-12h

Startbeitrag von seventeen am 01.10.2004 13:23

Konnte heute im Autoradio ziemlich gute Bedingungen auf der 101,4 MHz in Bad Kreuznach (RLP) feststellen.
Standort war ein Parkplatz inmitten Bad Kreuznachs, der in einem größeren Radius Gebäudefrei war.
Dazu kam noch zeitweise Airplane- Scatter und normale Tropo- Überreichweiten.

101,4 Radio X (geht hier ständig)
Frankfurt / Main (Europaturm Ginnheim) ERP (kW) 0,2

101,4 France Bleu (ging immer mal für ein paar Momente mittelstark)
Nordheim (Le Stephansberg) ERP (kW) 50


101,4 Radio SAW (z.T. auch in gutem Stereo)
Brocken/Harz ERP (kW) 100 Reg. Magdeburg/Altmark


101,3 WDR 4 => drückte auf 101,4 rein, eher schwach.
Langenberg/Velbert (Hordtberg) ERP (kW) 100


101,4 unid., etwas niederländisches (?), gesprochene Sprache, nur sehr kurz und schlecht zu verstehen
(Radio X möchte ich nicht unbedingt ausschließen)


Der 2 mal erfolgte Airplane- Scatter (sofern es nicht doch um eine normale Überreichweite handelte), machte sich dadurch bemerkbar, dass beim Durchflug des Flugzeugs, jeweils die Sender Radio SAW und Radio X sich in sehr gutem Signal mit Stereo abwechselten.


Ausrüstung war ein Ford Autoradio "3000" (ohne RDS) plus Stabantenne des Autos.

Antworten:

101,4 unid., etwas niederländisches (?), gesprochene Sprache, nur sehr kurz und schlecht zu verstehen

Das war mit fast an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Studio Brussel aus Genk in Belgien! (50kW)

von PeterSchwarz - am 02.10.2004 11:57
Vielen Dank, könnte sehr gut hinkommen.



Wow, das ist dann eine Premiere. WDR 4 war auch noch nie hier auf 101,3 gesichtet.

Radio X ist stationär selbstverständlich.
Bei Tropo geht auch SAW mal; France Bleu seltener.
Aber das war diesmal echt 'ne Ausbeute. Die 101,4 ist wohl ('ne gute Frequenz) und für Überraschungen gut.



von seventeen - am 03.10.2004 10:41
Der Langenberg scatterte in Tischardt früher auf 99.2 fast täglich rein (im Wechsel mit Hamburg übrigens). Nun wird man da aber von S-Münster aus mit FRS/Uniradio beschallt!

von PeterSchwarz - am 04.10.2004 14:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.