DX: 11.-12.11.2004 Empfang aus Polen

Startbeitrag von Analog-Freak am 13.11.2004 18:53

In der Nacht vom 11. zum 12. 11. 2004 gab es im Raum Parchim im TV-Bereich eine stärkere ÜRW aus Richtung Ost, folgende Logs u.a:
R-10 TVP1 Swinouscie? S=2 O=0 (PM5544-Testbild als "Schatten" sichtbar, Störung durch ARD Torfhaus E-10
R-12 TVP1 Szczecin-Kolowo, S=3 O=1-2 (Störung durch DAB E12)
R-24 TVP2 Pila-Rusinowo, O=4, S=2-3, Interferenz mit NDR FS (Marlow), ARD (Dequede)
R-28 TVP2 Bialogard-Slawoborze, S=4, O=3 Störung durch DVB-T Ost-SH
R-30 TVP2 Szczecin-Kolowo, S=5, O=4-5, Störung durch DVB-T HH-HL
R-31 TVP1 Pila-Rusinowo, S=4, O=2-3, Interferenz mit mdr FS (Dequede)
R-32 TVN, Bialogard-Slawoborze, S=4, O=4
R-32 TVP1, Jemiolow bei Zielona Gora, S=3, O=1-2, Interferenz mit TVN
R-33 TVP2?, Swinouscie? S=3, O=1, starke Störung durch DVB-T aus HH,HL,B
R-36 TVN, Szczecin-Kolowo, S=4, O=3-4, Interefenz mit ARD (Züssow)
R-38 TVP 3, Szczecin-Kolowo, S=5, O=4 (starker Nachbarkanalsender Röbel, NDR FS K 39)
R-40 Polsat, Koszalin-Gologora, S=3-4, O=2-3, Interefernz mit ARD (Rügen)
R-48 Polsat, Szczecin-Kolowo, S=5, O=3, Intereferenz mit ZDF (Güstrow), rbb fs (Freyenstein)
R-49 TVP 3, Jemiolow bei Zielona Gora, S=3, O=1-2, Interefrnz mit ZDF (Brocken), RTL (Angermünde)
R-60 TVP1, Bialogard-Slawoborze, S=O=4-5 (ca. 4.00 Uhr, später Interefenz mit Polsat, QTH Olstyn?)
Weitere Signale aus POL als "Interferenzschatten":
TVP-Testbilder: R-22,34,37(Gdansk-Chwaszyno ?),48,52(Gdansk-Chwaszyno ?)
Polsat?: R-53,58
Beobachtet habe ich zwischen 03.00 und 05.00 (es lohnte sich diesmal!), man konnte tatsächlich den Abzug der Inversionsschicht Richtung Ost beobachten. Zum Schluss war von Sczezczin und Bialogard kaum noch was zu empfangen, dafür aus Gdansk? (R-37,52) stärker - leider sind beide Kanäle durch Helpterberg belegt. Glücklicherweise keine ÜRW aus Richtung West, so konnten die DVB-T-Signale weniger stören. Musste feststellen, dass schon schwache DVB-T-Signale den analogen Gleichkanalempfang empfindlich verrauschen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.