Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven2501, traumzauberdx, PowerAM, Felix 99, WiehengeBIERge, Ingo-GL, HAL9000

DX: 28.04.06 Sporadic E?

Startbeitrag von Sven2501 am 28.04.2006 07:11

hatte gerade auf der 89,0 etwas französigsprachiges für ungefähr 10 Sekunden lang, es war das typische Sporadic-E-Fading mit dabei. Könnte es schon sporadic gewesen sein?

MfG Sven

Antworten:

Denkbar! Bei mir tut es regelmäßig und fast jeden Morgen DR P3 auf 97,00 MHz (bin momentan etwas unsicher) - jedenfalls wenn es nicht regnet.

Falls es jemand interessiert: Wir haben zur Zeit ganz manierliches Tropo! Seit ungefähr 8h00 höre ich MDR 1 Sachsen über die Dresdner 92,20 MHz - mit RDS und super stabilem Signal! Beim Scannen habe ich noch MDR Jump von Chemnitz entdeckt. Die 92,50 MHz vom Inselsberg ist auch angemessen hörbar.

Ebenfalls beständig läuft derzeit Das Erste auf K 3. Ganz minimales Bildrauschen, sehr stabiles Signal und in Farbe! Läuft auf dem Penny-TFT, der an der zugegeben suboptimalen 3-Element Yagi (für UKW) hängt.

von PowerAM - am 28.04.2006 08:26
Bestätigt.
Hier war das Band heute morgen voll mit Holländern, vom Smilde hatten alle Programme nahezu Ortssender- Qualität, unter anderem Q-Music 100,4 und SLAM- FM 99,6. Etwas schlechter ging RTL 99,1.
Zusätzlich war heute nacht sowas um 0300h herum Steinkimmen komplett abgeschaltet bis auf Antenne. Bei einem kurzen und verschlafenen Scan an meinem Sat700 donnerte dann auch gleich DR P4 Sued auf der 99,9 mit RDS in Ortssenderqualität rüber; ansonsten aber wars um die Frequenzen von Steinkimmen ruhig.

von HAL9000 - am 28.04.2006 09:32
Gibt kein DR P3 auf 97.0 FM. entweder Svenska SR P3 (Hörby) oder 97.2 von Rangstrup mit DR P3

von traumzauberdx - am 28.04.2006 10:32
Es war SR P3, Verzeihung meine Herren! Die 97,20 MHz ist lokal belegt, aber gegen fettes Tropo im vergangenen Sommer auch machtlos. Reichweite war dann ein paar Blocks... ;)

von PowerAM - am 28.04.2006 11:05
mit dem Tropo kann ich bestätigen hatte heut auch schon auf der 98,7 AFN Eagle vom Feldberg sowie hr3 auf 87,6 sowie hr2 auf 99,6 vom Biedenkopf.

MfG Sven

von Sven2501 - am 28.04.2006 11:12
Die kurzlebigen Signale können durch Meteorscatter verursacht werden.

Ingo

von Ingo-GL - am 28.04.2006 11:21
Es sind halt wieder die typischen allmorgentlichen "Frühlings-Tropo-Überreichweiten".
Ich hatte in dieser Woche jeden Morgen mittelmäßige bis gute Tropo-ÜRW feststellen können.
Mittags ist davon meist nichts mehr zu vernehmen, Spätabends gehts dann wiederlos.
Ist aber eigentlich nichts besonderes, ich bin das so gewohnt, dass es ab April damit losgeht.

Aber eben alles Tropo, Sporadic E (wie im Titel) hab ich dieses Jahr noch nicht empfangen...

von WiehengeBIERge - am 28.04.2006 15:31
Würde auf France Culture aus Le Mans tippen, da ich ein Stück weiter nach
Westen bei grösseren ÜRW meist nur Sender aus OstDL bekomme oder
Tchechien. das wäre so der/das Naheliegenste für mich aus Erfahrung heraus.

Radiomässig ist hier im Saarland nichts los jedenfalls nicht heute Nachmittag an
meinem Stammplatz. Amateurfunkmässig ging heute aber so einiges nen Tuck besser als Sonst -

von Felix 99 - am 28.04.2006 16:43
mein Sangi hat keine Frühlingsgefühle - selbst aus DK / S keine besonders starkn Signale

von traumzauberdx - am 28.04.2006 17:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.