Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
traumzauberdx, WiehengeBIERge, Jassy, T-O, Jobi, Jens1978, LeipzigNewsMan74

DX 12.5. leichtes Tropo

Startbeitrag von traumzauberdx am 12.05.2006 04:51

E 06 P3 Överup 3
E 21 ZDF Höhbeck 2
E 31 MDR FERNSEHEN SACHSEN-ANHALT Dequede 1
E 32 ??? unid 1

QTH NWM

Antworten:

Hier gabs 2 TV Erstempfänge:

und zwar die anhaltinischen Lokalsender aus Dessau (E48) und Bitterfeld (E51)

von LeipzigNewsMan74 - am 12.05.2006 06:56
Im Stadtgebiet von Oldenburg: u.a. Waterstad FM auf 93,2 mit s1 von 7.

von Jobi - am 12.05.2006 08:24
Höhbeck und Överup gehen noch immer mit identischen Pegeln wie heut morgen, auf Kanal 2 oder 4 war noch was

von traumzauberdx - am 12.05.2006 11:57
Heute morgen wars hier wieder ähnlich wie an den anderen Tagen. Gaaaanz leichte Tropo-ÜRW, auffallend seit dieser Woche immer wieder: E31 MDR.
Vorher noch nie empfangen, und jetzt bei Gammelfleischtropo jeden Tag :eek:.

von WiehengeBIERge - am 12.05.2006 16:24
Zitat
Jobi
Im Stadtgebiet von Oldenburg: u.a. Waterstad FM auf 93,2 mit s1 von 7.

:eek:
Normal knistert da doch höchstens WDR2 rein.
Wo war dein Standort? Oben auf der Uni? ;-)


von T-O - am 12.05.2006 19:40
Hat wahrscheinlich nix mit den Tropo-ÜRW zu tun, aber dennoch zwei Sender, die normalerweise nicht gehen :D:

94,5 Pirat, keinen Namen verstanden, Standort Weiteveen (Dr), Empfang nur auf dem "Piratenhügel", da O=2

und 96,5 Radio Mexiko aus Nieuw Weerdinge in Drenthe (irgendwie muss es von hier aus eine Schneise in Richtung dieses Dorfes geben, ich empfange auffallend oft Piraten aus Nieuw Weerdinge - leider Denthe, und somit schlechte Platenkeuze ;-), Empfang sogar hier hinter dem NL-Abschirmhügel möglich, hier aber nur noch O=3

von WiehengeBIERge - am 12.05.2006 21:11
Zitat

Normal knistert da doch höchstens WDR2 rein.
Wo war dein Standort? Oben auf der Uni?

Nö, an meinem QTH in Bürgerfelde, innerhalb des Autobahnrings, im 1. Stock. Von WDR 2 war ausnahmsweise nichts zu hören. Waterstad FM brachte übrigens auch Werbung für den deutschen Bünting-Tee...

von Jobi - am 13.05.2006 11:12
Waterstad FM kann man auch manchmal auf Sylt hören, obwohl FL da teilweise extrem reinknallt

von traumzauberdx - am 13.05.2006 11:39
Zitat
Jobi
Zitat

Wo war dein Standort? Oben auf der Uni?

Nö, an meinem QTH in Bürgerfelde

OT:
Meine alte Heimat! ;-)
Dort hatte ich bis vor 15 Jahren einen 6m-Mast (3x2m) montiert und über eine 2(!)-Elemente UKW-Antenne gut das DDR-Radio verfolgen können. Und dort war ich auch beim Sendestart von RSH (ging vor der Zufunzelung in dieser Ecke nämlich recht ordentlich), RHH, ffn, Antenne und Bremen4 live dabei. Zu Zeiten als NL3 noch auf 91,8 lief. *schwelg in Erinnerungen*

Zitat
Jobi
Waterstad FM brachte übrigens auch Werbung für den deutschen Bünting-Tee...

Ja...Leer ist nicht weit von der Grenze.

von T-O - am 13.05.2006 11:42
also für Sylt ist die 91,8 schlecht, wg. Globus auf selber Frequenz. knallt tüchtig rein, zudem senden beide vertikal.
im schlümmsten Fall also beide mit Stärke 4 aber kein Hörgenuss

deshalb is 88,6 besser, weil total frei. aber 3fm mag ich eh nit

von traumzauberdx - am 13.05.2006 12:56
Der 88,6 ist ein sehr schlechte frequenz für 3FM im Norden. Man sucht auch nach funzeln für 3FM im Norden, weil Smilde nicht alles abdeckt!. Unter anderem suchen sie für Emmen und umgebung ein frequenz.

von Jassy - am 13.05.2006 13:21
Zitat

Der 88,6 ist ein sehr schlechte frequenz für 3FM im Norden. Man sucht auch nach funzeln für 3FM im Norden, weil Smilde nicht alles abdeckt!.

Stimmt, das ist so mit die schlechteste Frequenz (von den stärkeren ;-)) aus Smilde. Markelo 96,2 geht da weitaus besser (vor allem auch in Richtung Deutschland).

Dennoch frage ich mich gerade, wie ihr überhaupt darauf kommt, hat doch mit diesem Thread kaum was zu tun ...

von WiehengeBIERge - am 13.05.2006 13:35
ja die hat ja auch weniger als halbsoviel Power wie 88,0

trotzdem ist sie im Norden besser, weil
1. im vorderen Band
2. total frei
3. wird sie nicht von Nachbarfrequenzen angegriffen

insgesamt kommt sie natürlich mit schwächeren Pegeln als 88,0 und 101,0 (die besten aus Smilde), dafür aber nicht gestört und geniessbar

von traumzauberdx - am 13.05.2006 14:58
Zitat

insgesamt kommt sie natürlich mit schwächeren Pegeln als 88,0 und 101,0 (die besten aus Smilde),

Die Zweitbesten würde ich eher sagen, die Beste ist meiner Meinung nach die 94,8. Früher dachte ich auch, dass die 88,0 und 101,0 die besten wären, aber durch unzählige Scans hat sich ganz klar die 94,8 rausgestellt.

Ich kanns mir nur so erklären, dass ich die 94,8 früher immer "übersehen" habe, weils Radio4 ja ein Klassikprogramm ist. Be Klassikprogrammen "kurbele" ich in der Regel immer sofort weiter ;-) ...

von WiehengeBIERge - am 13.05.2006 15:19
Der 94,8 ist die beste Smilde frequenz. Ist auch die einzige die hier sofort mit RDS im auto kommt! Andere QRG's swacheln herum, und RDS ist schwieriger.

Zum gluck ist er noch nicht soo stark das ich ihm nicht ausblenden darf, sondern wars schluss mit mein SWR3 fad empfang in Holland! :(

von Jassy - am 13.05.2006 15:38
@jassy
Mir fällt grad ein: du hast dir doch den Degen modifzieren lassen. Und, wie sieht´s? Kannst du jetzt SWR bzw. SWR.3 empfangen, kommt da was bei dir durch?

von Jens1978 - am 13.05.2006 15:57
Zitat

@jassy
Mir fällt grad ein: du hast dir doch den Degen modifzieren lassen. Und, wie sieht´s? Kannst du jetzt SWR bzw. SWR.3 empfangen, kommt da was bei dir durch?


Noch nicht wieder da! :) Scheint ein komplizierte modifizierung zu sein :(. Ich denke das SWR3 auf 94,8 noch immer ständig [tm] geht! :)

von Jassy - am 13.05.2006 16:15
ach, ist DAS der Degen aus dem Nachbarforum??

@ Sebastian: bei dir in der Umgebung kann das der Fall sein, im Norden muss ich das ganz klar verneinen. sie ist hier oben nicht so frei und auf Sylt kommt seeeehr oft Nästved mit ganz extremen Pegeln rein (ähnlich 99,6 - Slam FM kann man unter normalen Bed. vergessen, nur bei Tropo. und selbst da habe ich schon beide mit Ortssenderstärke gleichzeitig erlebt, auf Helgoland. am nordwest. und westl. Ende der Insel ging Slam, weiter östlich dann P3)

von traumzauberdx - am 13.05.2006 17:04
Zitat
Sebastian Budde
die Beste ist meiner Meinung nach die 94,8.

Jo, stimme zu. Die geht immer spontan mit RDS und macht mir häufig den Empfang von SWR3 Linz schwer und stört, wenn es die Bedingungen zulassen, SWR1 Stuttgart (94,7) heftig. Außerdem senden auf der 94,7 auch noch zwei hier empfangbare NRW-Lokalradios (Gütersloh und Lippe, wenn ich ohne FMLIST nicht irre), die auch heftig durch NL4 in die Bedroullie geraten.
Außerdem - wie ZWOBOT berichtete - wird´s für Naevsted, der hier ja auch häufig geht, eng.

Dass Jassy NL4 gegen SWR3 ausgeblendet bekommt, ist ja schon fast ein Wunder und spricht für den Degen! :spos:


von T-O - am 13.05.2006 18:26
Zitat

Außerdem senden auf der 94,7 auch noch zwei hier empfangbare NRW-Lokalradios (Gütersloh und Lippe, wenn ich ohne FMLIST nicht irre),

Die beiden nun gerade nicht ;-). Du meinst wohl Warendorf.

Zitat

Außerdem - wie ZWOBOT berichtete - wird´s für Naevsted, der hier ja auch häufig geht, eng.

Naestved geht hier ja auch noch "ständig" mit O=2 (sofern man eine ordentliche, hoch angebrachte Yagi und einen ordentlichen Tuner benutzt ;-)), aber Radio 4 aus Smilde, der eindeutig stärker ist, muss man erstmal irgendwie wegbekommen ;-).

Ich meine irgendjemand aus der Umgebung Hamburg hat hier vor uuuuunglaublich lager Zeit auch mal über die 94,8 berichtet, die dort als einziger Niederländer ständig gehen soll.
Und dann noch jemand aus Nordhessen, bei dem es ähnlich aussieht. Das ist aber schin ewig her ;-).

Zitat

Dass Jassy NL4 gegen SWR3 ausgeblendet bekommt, ist ja schon fast ein Wunder und spricht für den Degen!

Find eich nicht sooooooo besonders, denn in Twente ist alles aus Smilde nicht besonders stark.

von WiehengeBIERge - am 13.05.2006 18:38
Smilde ist hier sicher nicht stark, aber der 94,8 zündet ordentlich rein, und kommt mit ein fette signalpegel an!

Ich bekomme es auch nur ausgeblendet auf mein schlafzimmer und auch nur auf ein sehr genaue location!

von Jassy - am 13.05.2006 18:40
Die Doppelbelegung die T-O meint gibts auf 95,7 (!), und zwar mit RadioWAF und Westfalica, beide in OWL ständig hörbar und gegeneinander ausblendbar (auch wenns jetzt wieder aufn Deckel gibt)
94,7 ist nur eins drauf

von traumzauberdx - am 13.05.2006 20:00
Es gibt jetzt auch einen auf den Deckel :D, weil in OWL nahezu überall Radio Westfalica auf 95,7 zu empfangen ist.

WAF (auf 95,7) geht,wenn überhaupt, nur in einem recht kleinen Teil von Südwest-OWL.

von WiehengeBIERge - am 13.05.2006 20:05
na über den Standort hast du dich ja schon mal beschwert, da gingen übrigens auch Radio Sauerland vom Olsberg und Hellwegradio (107,3 / 103,6/ 100,9):p
und die Sackpfeife mit 12 Balken RDS:cool:
aber dafür seltsamerweise kein Radio RSG :confused:

von traumzauberdx - am 14.05.2006 05:49
Welchen Standort meinst du :confused:
Wenn du Bad Salzuflen meinst: Da war bei deinem Scan, wie schon zigmal geschrieben, Tropo...

von WiehengeBIERge - am 14.05.2006 07:41
Zitat
ZWOBOT 2
Die Doppelbelegung die T-O meint gibts auf 95,7 (!), und zwar mit RadioWAF und Westfalica,

Um das mal zu entknoten:
Was ich eigentlich meinte, waren
94,7 Radio WAF Warendorf/Oelde-Wadersloh
94,9 Radio Herford Herford/Schwarzenmoor

Letzeren hatte ich fälschlicherweise auf die 94,7 geschoben, mien Fehler.
Beide haben aber gemein, dass sie mir die SWR-Empfänge aus Stuttgart (94,7) bzw. Linz (94,8) verhageln können.

Damit wäre das geklärt... ;-)


von T-O - am 14.05.2006 07:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.