Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Valkosipuli, Vorverstaerker, Carsten Steinhöfel, Cervantes, Radiopirat, Felix 99

Welcher Wellenausbreitungsmechanismus? Frage zu APRS

Startbeitrag von Valkosipuli am 17.01.2007 12:26

Heute Mittag im APRS Network Kontakt von mehreren franz. Stationen mit TU5EX-14 (Elfenbeinküste)!
Siehe: http://www.mountainlake.k12.mn.us/ham/aprs/path.cgi?map=eu
Sind doch ca. 4500km !!! :eek:
Um welche Ausbreitungsmethode könnte es sich dabei handeln? Plötzlicher unerwarteter Es Doppelsprung ? :rolleyes:

Antworten:

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Tropo+Internet :joke:

Die haben ein Gateway an der Cote Azur (JN33)

73 Carsten

von Carsten Steinhöfel - am 17.01.2007 14:49

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Zitat
Valkosipuli
Um welche Ausbreitungsmethode könnte es sich dabei handeln? Plötzlicher unerwarteter Es Doppelsprung ? :rolleyes:


Ganz klar, es handelt sich um die Deppen-Ausbreitungsmethode. Es gibt immer wieder welche, die meinen, sie müßten alles was ein APRS-Internetserver bietet, auch selber digipeaten, natürlich mit WIDE7-7. Einer der Gründe, warum ich bei mir APRS schon vor 3 Jahren eingestampft habe.

von Vorverstaerker - am 17.01.2007 17:14

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

APRS? Was ist das genau?
Sorry wegen meiner Frage, aber man kann ja nicht alles kennen. Und neugierig sein soll ja bilden :-)

von Radiopirat - am 17.01.2007 17:55

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Zitat
Radiopirat
APRS? Was ist das genau?
Sorry wegen meiner Frage, aber man kann ja nicht alles kennen. Und neugierig sein soll ja bilden :-)


Das stimmt, man kann nicht alles wissen. APRS ist eine Positionsdatenübertragung im Amateurfunk.
Siehe auch : www.aprs.de



von Vorverstaerker - am 17.01.2007 18:08

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Danke erstmal für die Antworten!

Zitat
Carsten Steinhöfel
Tropo+Internet :joke:

Die haben ein Gateway an der Cote Azur (JN33)


Tropo+ INTERNET :eek:

Das ist ja faaad !!! Das ist ja kein richtiges DX mehr! Auf sowas kann ich verzichten...

@Vorverstaerker: Was ist eigentlich WIDE7-7? Ein Übertragungsprotokoll für PC?


von Valkosipuli - am 17.01.2007 19:57

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Zitat
Valkosipuli
Das ist ja faaad !!! Das ist ja kein richtiges DX mehr! Auf sowas kann ich verzichten...


Naja, Ziel des Ganzen ist ja auch kein DX sondern eine sichere Verbindung. Die Ausbreitungskarten sind nur ein Nebeneffekt davon.

von Carsten Steinhöfel - am 17.01.2007 21:11

Re: Welcher Wellenausbreitungsmechanismus?

Zitat

Naja, Ziel des Ganzen ist ja auch kein DX sondern eine sichere Verbindung. Die Ausbreitungskarten sind nur ein Nebeneffekt davon.


So gesehen hat es auch seine Berechtigung und wir können aus den Ausbreitungskarten zumindest teilweise Informationen für UKW/UHF-DX herauslesen ;)

Gibt es eigentlich am Balkan flächendeckend (Slowenien und Griechenland sind mir bekannt) APRS-Stationen? Die wären für mich in Ostösterreich als Indikatoren besonders interessant!

von Valkosipuli - am 17.01.2007 21:29
Wen halb Europa rot is und PCSAT da steht isses Sat.
Und mit so fällen wie oben kann auch daher rühren das es immernoch DAU's gibt die auch mit invalidem GPS signal oder per PC mit koordinaten 0° /0° senden ...

Finde Aprs sehr interessant - Nicht unbedingt um Mobil "gesehen" zu werden , sondern zur Festellung der Ausbreitungsbedingungen.

Hab mein APRS halb fertig - bzw müsste es mal wieder einbauen. Plane eine Art APRS Bake - bzw Gerät bei mir im FerienQTH in F aufzustellen, wenn ich dort bin um dann die Überreichweiten über den Golf von Biskaya nach Spanien zu testen.
Leider gibt es auf der Gegenseite kaum Digis ...:(


von Felix 99 - am 18.01.2007 16:13
Zitat
Felix Martin
Wen halb Europa rot is und PCSAT da steht isses Sat.
Und mit so fällen wie oben kann auch daher rühren das es immernoch DAU's gibt die auch mit invalidem GPS signal oder per PC mit koordinaten 0° /0° senden ...

Finde Aprs sehr interessant - Nicht unbedingt um Mobil "gesehen" zu werden , sondern zur Festellung der Ausbreitungsbedingungen.

Hab mein APRS halb fertig - bzw müsste es mal wieder einbauen. Plane eine Art APRS Bake - bzw Gerät bei mir im FerienQTH in F aufzustellen, wenn ich dort bin um dann die Überreichweiten über den Golf von Biskaya nach Spanien zu testen.
Leider gibt es auf der Gegenseite kaum Digis ...:(


aktuelles QTH: Saarbrücken - Antennen => nix nada niente - 1.Stock und Kabelvollvertrag lassen grüssen :(
*|*QTH LEV:5El.Tripol Televés DAT45 *BP: Frankfurt C70*|*QTH:FR&andere: http://radio.ffgsk.de *|*


Ein paar gibts es schon,man muß Sie nur suchen...;-) hier zB.http://www.ure.es/vhf/redure/eaccdd.htm

von Cervantes - am 22.01.2007 08:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.