Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
iro, castra regina, PeterSchwarz, dxbruelhart, LeipzigNewsMan74, Bolivar diGriz, WiehengeBIERge, LukeDX

Tolle Tropo zum Wochenende?

Startbeitrag von castra regina am 12.02.2007 18:44

Servus,

was ist eigentlich von den Bedingungen zu halten, die laut Vorhersage ab Donnerstag eintreffen?
Wie schätzt ihr die Empfangsmöglichkeiten für diesen Zeitraum ein?

Scheint ja vor allem so in Richtung Westen zu zeigen, schließt also z.B. Frankreich mit ein.


Ciao!

Antworten:

Ich sach ma: abwarten! Noch siehts gut aus ab Donnerstag, aber das ganze kann sich sehr schnell wieder ändern. Momentan ja sehr instabile Wetterlage über Europa; man wirds sehen.

von LukeDX - am 13.02.2007 21:41
Kräht der Bauer auf dem Mist ändert sich's Wetter oder es bleibt wie's ist...

Kannst Du Deine (hier) überflüssigen Threads bitte im OT-Forum posten, casa regina...
Wenn die Bedingungen da sind kannst Du's ja hier posten (mit Betreffzeile nach Forumsregeln) - um in die Zukunft zu schauen leg Dir lieber 'ne Kristallkugel zu!

von iro - am 14.02.2007 08:56
Von der Wetterlage her wären bessere Bedingungen durchaus mal denkbar...die ich dann aber in erster Linie zu Freiluftaktivitäten nutzen werde...denn die kamen in den letzten Tagen etwas zu kurz. So ein Anti-Wetter im Februar habe ich noch nie erlebt!

von PeterSchwarz - am 14.02.2007 11:21
Zitat
iro
Kräht der Bauer auf dem Mist ändert sich's Wetter oder es bleibt wie's ist...

Kannst Du Deine (hier) überflüssigen Threads bitte im OT-Forum posten, casa regina...
Wenn die Bedingungen da sind kannst Du's ja hier posten (mit Betreffzeile nach Forumsregeln) - um in die Zukunft zu schauen leg Dir lieber 'ne Kristallkugel zu!



lol.... da ist wohl einer mit dem falschen Fuß aufgestanden, hm?


Schlaf erst mal deinen Rausch aus, iro - dann reden wir weiter ..... :D




von castra regina - am 14.02.2007 13:48
Wenn Du mal an den unteren Rand dieser Seite schaust steht dort:
Das UKW/TV-DX-Forum dient der Meldung und Beobachtung von Überreichweiten im UKW-Radio -und TV-Band.
Ein Thread mit der Überschrift "Tolle Tropo zum Wochenende?" ist in diesem Forum so überflüssig wie'n Kropf. Gehört eher in's OT-Forum. Hier ist das nichts weiter als SPAM!
Genauso übrigens auch die von Dir eröffneten Threads "Ausblick: der Einfluss von Webradio" und "Momentan gute Tropo?"
(Letzterer wäre mit Datumsangabe in der Betreffzeile übrigens OK. Das kannst Du sogar nachträglich noch anpassen in dem Du als Eröffner des Threads Deinen ersten Beitrag aufrufst und die Zeile "Thema" nachträglich überarbeitest).

Das ist jetzt auch nicht gegen Dich persönlich gerichtet sondern unter dem Motto "Wehret den Anfängen" zu verstehen. Also: lies einfach mal die Nutzungsbedingungen durch...

Apropos... mit Rausch ausschlafen is nich ... eher mit Grippe ausschwitzen ;-)

von iro - am 14.02.2007 14:18
iro: Na wer wird denn gleich...greif lieber zu DX!
so oT ist es ja nicht, es geht ja um Überreichweiten und DX.
Es heisst ja nicht, daß das Forum ein reines Logbuch ist, oder?
...was durch diesen Passus unterstützt wird:
!!!!"Neben diesen Meldungen finden auch Themen über Ausbreitungswege..."!!!!!


von PeterSchwarz - am 14.02.2007 18:41
.

von WiehengeBIERge - am 14.02.2007 19:10
...und technisch bezogenen Sachgebieten des Überreichweitenempfangs hier ihren Platz.
So gesehen ist natürlich die tolle Tropo hier schon am rechten Platz, Peter!
Aber derartig unpräzise Themenbenennungen ergeben eher unbrauchbare Threads wie diesen...
... auf den irgendwann LukeDX antwortet "man wirds sehen." :p
(und mich dann zum Bauern-Zitat veranlasste und meinen zugegebenermaßen etwas undiplomatischen Worten :D)

Und irgendwann kommt der Thread wieder hoch und da steht immer noch "Tolle Tropo zum Wochenende?" - ja, welches Wochenende denn nun??? Ich finde einfach nur angebracht Threads mit sinnvollen und präzisen Überschriften aufzumachen, auf die gibt es dann auch (hoffentlich) sinnvolle und präzise Antworten...

Ich reg mich übrigens nicht auf... ich seh das nur als kleinen Eingriff ins Geschehen und als Anregung für castro regina zukünftig bessere Spieleröffnungen hinzulegen :cheers:

Eine mögliche Überschrift für diesen Thread wäre z.B.:
"15.-17.02.2007 Hepburn Tropo Index : Was ist davon zu halten?"

@SBudde:
Sture Logauflistungen find ich furchtbar ÖDE ;) und ich hab auch nirgends behauptet daß ich hier nur Logs sehen will. Wenn gerade Tropo ist finde ich sie manchmal aber recht hilfreich und anregend für eigene Versuche. Aber auf unpräzises Zukunftsprognosenwischiwaschi reagier ich (heute) allergisch.
Wir könnten auch zum Beispiel einen neuen Thread aufmachen: "Entwicklung der Tropobedingungen in Mitteleuropa nach Eintreten der Klimakatastrophe".
Wenn jetzt jeder zu einem kleinen grünen Klecks bei Hepburn einen Thread "Tolle Tropo zum Wochenende?" aufmachen würde, was wäre dann wohl hier los...

Ein Thema beginnt mit der Überschrift - nicht mit dem ersten Beitrag.
Der Eröffnende ist als einziger in der Lage dieses entsprechend anzupassen - auch noch nachträglich...
Die Beiträge sind auch in vielen Wochen, Monaten und Jahren noch lesbar und wieder "nach vorne zu holen".
An Überschriften wie "Momentan gute Tropo?", "Tolle Tropo zum Wochenende?" und " ungewöhnlich: Radio DRS Schweiz in Regensburg" gibt es einiges zu verbessern.
(Wenn mans eng sieht auch an "Senderausfälle wegen des Orkans" wegen des fehlenden Datums, aber das ist jetzt PiddelskrämereiTM :D).
Erstere erinnerten mich beim ersten Lesen irgendwie an CB-Funk... (Ich konnte mich des Eindrucks wirklich nicht erwehren:) )
Alle anderen Themen auf der derzeitigen ersten Übersichtseite sind ja auch im Rahmen von Schema F oder aber "zeitlose" Themen.





von iro - am 14.02.2007 19:39
Tja, Wunder sind ja in der Tat nicht zu erwarten. Für mich hier wahrscheinlich nur ein besonders guter Empfang aus Richtung Belgien, vielleicht auch Luxemburg oder sogar Frankreich, was aber eher unwahrscheinlich ist. Und leicht gehobene Bedingungen aus westlichen Richtungen hatten wir sogar dieses Jahr schon öfter. Aber in dieser DX-Saure-Gurken Zeit (zumindest was UKW und VHF I betrifft) nimmt man ja was man kriegen kann.

von Bolivar diGriz - am 14.02.2007 20:29
Naja, wenn Samstag mal hier die erste Tropo im Jahr wär, das wär schon nicht schlecht...

von LeipzigNewsMan74 - am 16.02.2007 11:14

DX: 17./18.2.2007 Tropo - Tolle Tropo zum Wochenende

Die Tropo-Bedingungen sind da, und ich konnte bislang folgendes beobachten:

UKW: Aalen ist sehr stark, 107,1 kommt mit RDS RADIOTON, Stuttgart und Ulm kommen mit erhöhtem Pegel, ansonsten nichts spezielles (Kreuzberg kommt auf keiner Frequenz!)

TV: - Erstempfang DVB-T Stuttgart/Heidelberg Kanäle 27 / 50 / 53 :hot:
- ARD-BR Bouquet Nordbayern Kanal 36 vom Kreuzberg
- BR-Bouquet 2 Nordbayern Kanal 46 vom Kreuzberg

Amateurfunk-Relais:
145,687,5 Grab
145,737,5 Schneekopf

438,750 Grosser Feldberg
439,400 UNID


von dxbruelhart - am 17.02.2007 15:49
Zitat
iro
...und technisch bezogenen Sachgebieten des Überreichweitenempfangs hier ihren Platz.
So gesehen ist natürlich die tolle Tropo hier schon am rechten Platz, Peter!
Aber derartig unpräzise Themenbenennungen ergeben eher unbrauchbare Threads wie diesen...
... auf den irgendwann LukeDX antwortet "man wirds sehen." :p
(und mich dann zum Bauern-Zitat veranlasste und meinen zugegebenermaßen etwas undiplomatischen Worten :D)

Und irgendwann kommt der Thread wieder hoch und da steht immer noch "Tolle Tropo zum Wochenende?" - ja, welches Wochenende denn nun??? Ich finde einfach nur angebracht Threads mit sinnvollen und präzisen Überschriften aufzumachen, auf die gibt es dann auch (hoffentlich) sinnvolle und präzise Antworten...

Ich reg mich übrigens nicht auf... ich seh das nur als kleinen Eingriff ins Geschehen und als Anregung für castro regina zukünftig bessere Spieleröffnungen hinzulegen :cheers:

Eine mögliche Überschrift für diesen Thread wäre z.B.:
"15.-17.02.2007 Hepburn Tropo Index : Was ist davon zu halten?"

@SBudde:
Sture Logauflistungen find ich furchtbar ÖDE ;) und ich hab auch nirgends behauptet daß ich hier nur Logs sehen will. Wenn gerade Tropo ist finde ich sie manchmal aber recht hilfreich und anregend für eigene Versuche. Aber auf unpräzises Zukunftsprognosenwischiwaschi reagier ich (heute) allergisch.
Wir könnten auch zum Beispiel einen neuen Thread aufmachen: "Entwicklung der Tropobedingungen in Mitteleuropa nach Eintreten der Klimakatastrophe".
Wenn jetzt jeder zu einem kleinen grünen Klecks bei Hepburn einen Thread "Tolle Tropo zum Wochenende?" aufmachen würde, was wäre dann wohl hier los...

Ein Thema beginnt mit der Überschrift - nicht mit dem ersten Beitrag.
Der Eröffnende ist als einziger in der Lage dieses entsprechend anzupassen - auch noch nachträglich...
Die Beiträge sind auch in vielen Wochen, Monaten und Jahren noch lesbar und wieder "nach vorne zu holen".
An Überschriften wie "Momentan gute Tropo?", "Tolle Tropo zum Wochenende?" und " ungewöhnlich: Radio DRS Schweiz in Regensburg" gibt es einiges zu verbessern.
(Wenn mans eng sieht auch an "Senderausfälle wegen des Orkans" wegen des fehlenden Datums, aber das ist jetzt PiddelskrämereiTM :D).
Erstere erinnerten mich beim ersten Lesen irgendwie an CB-Funk... (Ich konnte mich des Eindrucks wirklich nicht erwehren:) )
Alle anderen Themen auf der derzeitigen ersten Übersichtseite sind ja auch im Rahmen von Schema F oder aber "zeitlose" Themen.


Hallo Irreo,

Nun, ich sehe es ähnlich wie meine Vorredner:

eine Community lebt von ihren Neuzugängen, selbst wenn diese weniger Erfahrung haben.
Da sollte man nicht übertrieben kleinkariert auf Regeln herumpochen - denn etwas Abwechslung zum Einheitsbrei schadet bestimmt nicht.

Und meinen Thread zum Thema "Webradio" halte ich übrigens für überaus gelungen - und das sage ich ohne Eigenlob, weil es hier ja in der Tat darum geht, dass terrestrischer Rundfunk vielleicht irgendwann zugunsten des Internet abgeschaltet werden wird.

Damit wir nicht ganz vom Thema abdriften: die Bedingungen in Ostbayern waren diesmal eher bescheiden... abgesehen von leicht verbessertem Empfang aus Richtung Tschechien.


Greets,

Castro



von castra regina - am 19.02.2007 22:43
Hallo Castro :-)
HASTA LA VICTORIA SIEMPRE! ... VIVA LA REVOLUCIONE!!!!!!!!!

Ich möchte das Thema jetzt eigentlich auch beenden, Du weißt ja jetzt ungefähr wo die empfindlichen Punkte liegen... ("zeitlose" und "zeitgebundene" Themen)
Vielleicht schaust Du dir nochmal die Überschrift des vorvorherigen Beitrags von dxbruelhard an, ungefähr so ist das eine dauerhaft brauchbare Überschrift zum Thread. Wenn Du jetzt einfach Deinen ersten Beitrag aufrufst und "Eintrag bearbeiten" anklickst, kannst Du die Überschrift des ganzen Threads - so wie er nachher in der Themenübersicht auftaucht - ändern. Das kannst nur Du machen, außer den Admins hat da sonst keiner Zugriff drauf.

Zum Webradio-Thread hat sich ja ziemlich schnell bereits S.Budde mehrfach zu Wort gemeldet, daß dieser im DX-Forum eher fehl am Platze ist. Das Thema ist schon i.O., das passende Forum dazu wäre allerdings das Radioforum gewesen.
(Das alles hier ist ja ein Foren-Verbund von Radio, DX, OT, Hörer und den beiden Süditaliener-Foren [CH, AUT], in dem die Themen auch entsprechend aufgeteilt werden).

Noch mal zum ersten Beitrag von mir: wenn ich den im Nachhinein lese kommt er tatsächlich etwas aggressiv rüber. Vielleicht sollte ich das illegale Antworten unter Zeitdruck vom Büro aus bleiben lassen, ich hätte schon da die Lösungsmöglichkeit mit dem Datum erwähnen sollen. So'ne komprimierte Antwort wirkt doch eher provozierend..., sorry dafür!

Zu aktuellen Bedingungen schreib' ich jetzt aber nix mehr, das besagte Wochenende ist ja schließlich bereits Vergangenheit und für heute gibt es bereits einen mit Datum versehenen Thread...

73's
de irreo ;-)

von iro - am 20.02.2007 10:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.