Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mathias Volta, Valkosipuli, Manager., Jobi, LukeDX, Staumelder, 88,7 MHz, Jassy, WiehengeBIERge

DX: 16.02.2007 Tropo (UKW)

Startbeitrag von Mathias Volta am 16.02.2007 01:17

Bisher bei mir:

01:46 94,5 France Culture, Metz 50 kW => frz. talk => S=3
01:47 99,8 France Inter, Metz 50 kW => frz. talk => S=3
01:48 101,1 Pure-FM, Wavre, 50 kW => ID / pop mx => S=4
01:52 104,2 unid => => S=2 ID: BBC 5 Woher?

Frage:
War erst der Annahme, daß ich auf der 104,2 MHz die 4 kW von AFN SHAPE empfangen habe.
Um 02:00 MEZ kam deutlich die ID "This is BBC Five Live..."
Halte es eher für unwahrscheinlich, daß AFN die BBC 5 - News übernimmt. Hat jemand von euch eine Idee?

Grüße,
Matze

Antworten:

@ Matze

Du schreibst einmal 104,2 und einmal 104,4 ;)

Ich glaub ich hab die letzten 2 Wochen hier oder im Radioforum gelesen dass noch jemand BBC 5 empfangen hat! ... Möglicherweise war es AFN? Bin mir nicht sicher...


von Valkosipuli - am 16.02.2007 01:22
Ich habs gefunden: http://forum.mysnip.de/read.php?12097,476476,page=1

"...fällt mir hier gerade BBC Radio 5 auf 104,3 MHz auf. Woher kommt der?"
"...war vermutlich BFBS Radio 2 aus Mönchengladbach, wo wohl eine 5 Live-Übernahme lief."

Die 104,3 wäre zumindest zwischen 104,2 und 104,4 :xcool:

von Valkosipuli - am 16.02.2007 01:31
@Valkosipuli:

Danke schonmal. ! :-)
Hatte mich vertippt: Meinte natürlich die 104,2 MHz von AFN SHAPE.
An eine Nachrichtenübernahme von BBC Five Live seitens BFBS 2 hatte ich vorhin auch schon gedacht.
Hier in Köln hatte ich auf der 104,2 MHz noch nichts englischsprachiges. AFN SHAPE hatte ich mal in einem Nachbarort bei angehobenen Bedingungen.
Wenn es die 104,3 MHz von BFBS 2 aus Mönchengladbach war, ist es dennoch ein Erstempfang, allerdings ist auf der 104,3 MHz absolut keine Chance mehr etwas zu loggen, da WDR 4 mit den 20 kW von Bärbelkreuz-Dahlem als Ortssender bei mir einfällt.
Wenn es dennoch guter Fernempfang wäre: Gelistet ist noch BBC Radio Kent von Swingate mit 11kW. Weitere BBC-Sender / Sendeleistungen sind niedriger.

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 16.02.2007 03:43
SWR 3 über 94,8...war im Nachtdienst auch wieder gestört,-mir fehlte aber die Zeit, da näher drauf einzugehen...vielleicht wäre Lille 94,7 wieder möglich gewesen?

von 88,7 MHz - am 16.02.2007 06:42
Hier geht nix mehr Richtig, darfür:

Genk O=5 (Alle frequenzen mit ordentliche leistung)
Liege O=5 (Leistungsschwachere O=3)
Egem O=4-5
Sint Pieters Leeuw O=4
Ahrweiler O=4
Haardtkopf O=3


Alles stört, Rauscht und sendet einander weg. Nur Markelo ist noch vernünftig zu hören.

UNID's:

89.2 Rockmusik, Mono, kein Classic 21 (Vergleich mit 95.6)

Erstempfang:

103.70h F France Inter Lille/Bouvigny (62) 124 368km 235° O=3-4 Wortsendung
102.00v BEL VRT Radio Donna Genk (VRT Toren) (lim) 40 188km 211° O=3 DLF Lingen (34km mit 25kW) weggezündet! :eek:



von Jassy - am 16.02.2007 07:08
Mobil ging bei mir vorhin Folgendes:

89,8 Omroep Flevoland (Lelystad / 25,0 kW / 176 km)
89,9 VRT Radio Klara / Genk / 20,0 kW / 230 km)
92,6 RADIO2NL (Lopik-Ijsselstein / 100,0 kW / 206 km)
93,4 Radio Rijmond / Rotterdam-Waalhaven / 10,0 kW / 249 km
93,9 Radio Noord Holland / Wieringermeer / 10,0 kW / 209 km
101,2 SkyRadio (Hilversum / 200,0 kW / 195 km)
102,1 Radio538 / Hilversum-Media Park / 100,0 / 194 km
102,7 Radio 538 / Rotterdam-Waalhaven / 100,0 / 249 km
103,0 Radio Veronica / Lelystad / 50,0 kW / 176 km
103,2 Radio Veronica (Smilde / 125 km)
plus Smilde und Markelo in stereo und die üblichen Verdächtigen (Lopik, 107,7 aus Cuxhaven etc.)

Von mir aus kanns so bleiben :drink:

von Staumelder - am 16.02.2007 10:57
Hier ganz leicht angehobene Bedingungen aus Nord-NL und ansonsten die Standardsender bei "Soft-Tropo".
97,3 habe ich "Onder Ons" mit O=5 & RDS, Simone FM auf 91,3 und weiter nichts notiert bzw. gar nicht richtig beobachtet.

von WiehengeBIERge - am 16.02.2007 12:04
Bei mir kommen Smilde und Markelo momentan recht gut. Letzte Nacht war´s schon besser. Da kamen auf der 95.3 L1 Radio vom Hulsberg O=5, VRT 1+2 aus Genk O=4; etwas schwächer der SWR aus Bad Marienberg und Koblenz, BRF 1 auf 88.5 aus Lüttich und aus Wavre 101.1 Pure FM und 96.1 La Premiére.

von LukeDX - am 16.02.2007 13:14
@Valkosipuli:

Nachtrag:
Erschwerend kam noch hinzu, daß ab 01:52 ein Beitrag über San Francisco gebracht wurde, wo weitestgehend im amerikanischen Akzent geredet wurde, bis dann um 02:00 die BBC 5 - News kamen...

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 16.02.2007 14:52
Zitat
Mathias Volta
@Valkosipuli:

Nachtrag:
Erschwerend kam noch hinzu, daß ab 01:52 ein Beitrag über San Francisco gebracht wurde, wo weitestgehend im amerikanischen Akzent geredet wurde, bis dann um 02:00 die BBC 5 - News kamen...


Fehlt dann nur noch der Schwarzenegger im amerikanisch-steirischen Akzent :D
Dann wäre die maximale Verwirrung perfekt !!! :eek:

von Valkosipuli - am 16.02.2007 16:02
Hier sind aktuell angehobene Bedingungen (besonders aus West) zu beobachten.
Details erspare ich mir aus Zeitgründen. Es sind die "üblichen Verdächtigen":
Beide luxemburger Großsender (Hosingen 92,5 / Dudelange 93,3) mit Vollausschlag und RDS.
Die Saison ist eröffnet... :)

von Manager. - am 16.02.2007 17:17
Mir war heute morgen auf der Heimfahrt nach Wiesmoor mal wieder nach Bremen vier... welches bis zur Uni in OL noch sehr gut zu hören war. Doch schon auf der Bloherfelder Straße stadtauswärts gab's die ersten Stereo-Aussetzer auf der 101,2. Ab Petersfehn kamen die ersten Fetzen von Sky Radio durch, hinter Jeddeloh 1 war erstmals Sky Radio stärker. Bis nach Barßel war der Empfang komplett ungenießbar (bis auf wenige 100 Meter mitten in Edewecht), da in einem einzigen Blubbern nur kleine Fetzen von beiden Sendern zu hören waren. Jenseits von Barßel war schließlich erstmal nur noch Sky Radio zu hören - in erstklassigem, aussetzerfreiem Stereo.

73, Jobi

von Jobi - am 16.02.2007 20:34
Zitat
Valkosipuli
Fehlt dann nur noch der Schwarzenegger im amerikanisch-steirischen Akzent :D
Dann wäre die maximale Verwirrung perfekt !!! :eek:

Zumal ich nach wie vor auf Empfang aus Deiner Richtung, z.B. Antenne Voralberg hoffe. Nicht auf dieser Frequenz, sonden eher generell... :-)

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 17.02.2007 02:54
Zitat
Mathias Volta
Zumal ich nach wie vor auf Empfang aus Deiner Richtung, z.B. Antenne Voralberg hoffe. Nicht auf dieser Frequenz, sonden eher generell... :-)

Grüße,
Matze


Vielleicht klappts ja mal. Hier in der Steiermark sind im Moment zumindest angehobene Bedingungen nach Bayern!
z.B 106,9 Brotjacklriegel mit O=4 (hat ständig O=3) ... viele Berge dazwischen :xcool:

von Valkosipuli - am 17.02.2007 05:34
Das hoffe ich doch ! :-)
Immerhin ging heute morgen einer der bei mir nicht ständig gehenden Franzosen aus Metz - der Empfang brach aber nach ca. 15 Minuten wieder weg:

05:27 [17.02.'07] 94,5 France Culture, Metz 50 kW => frz. talk => S=3

Grüße,
Matze

von Mathias Volta - am 18.02.2007 01:02
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.