Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joe2006, Jassy, Peter Schwarz, fm_am_dx, John -HOL, PowerAM, Langenhagener, Japhi, joergmoe, T-O

DX: 16.09.2007 - Tropo (UKW)

Startbeitrag von joergmoe am 16.09.2007 08:59

Heute Morgen konnte ich wieder einmal BBC R.2 auf 89.1 vom tx Wrotham empfangen. Die Signalstärke war schwach bis mäßig, fadete langsam und kämpfte dabei mit dem DLF aus Bonn.
Es herrschen noch angehobene Bedingungen, aber gestern Abend muss richtig gutes Tropo zwischen Deutschland und England gewesen sein (siehe Skywaves mailing list).
Angehoben waren die üblichen Tropo-Indikatoren wie Liège, Markelo, Lopik, Léglise, aber auch Göttingen und Harz (Torfhaus, Brocken).

QTH: Wetzlar-Steindorf
auf dem Dachboden mit Grundig Satellit 700 / Teleskopantenne

Antworten:

Hi Leute,
hier geht auch mal wieder was: auf die Schnelle: 107.2 Eins Live (ID)
und auf 99.9 was Englisches ?!? Zumindest kamen da gerade englische Nachrichten. Wenn ich mich nicht täusche, hat sich das britisch angehört. Könnte das sein?

von Joe2006 - am 16.09.2007 09:05
Da gibts nur Classic FM aus Sandale. Und das der bei Dir in Fürth reingeht, das glaub ich kaum.
Da halte ich es noch für wahrscheinlicher, daß Du FM4 empfangen hast, die bringen auch englische Nachrichten.


von Peter Schwarz - am 16.09.2007 09:26
Das kann durchaus sein, FM4 aus Kufstein. Ich habe auch den dauerhaft hörbaren Sender BAYERN_1 vom Wendelstein mit RDS reinbekommen. Außerdem lief auf dem "englischen" Programm Pop-Musik, also sicher kein Classic FM ;) .
Dafür gab's bei mir Klassik auf 107.5, meine Vermutung evtl.: Klassik Radio Frankfurt.
Außerdem habe ich auf 107.6 einen Sender empfangen, auf dem offensichtlich ein Gewinnspiel lief, bei dem Leute aus Deuschland, Österreich und Schweiz anrufen konnten. Hat jemand eine Idee? Möglicherweise war das auch wieder das nervige Kabelleck mit Radio Melodie, aber das kann ich mir kaum vorstellen.

von Joe2006 - am 16.09.2007 09:59
Zitat

ein Gewinnspiel lief, bei dem Leute aus Deuschland, Österreich und Schweiz anrufen konnten.


Klingt leider doch sehr stark nach Radio Melodie.

von Japhi - am 16.09.2007 10:12
Kufstein bzw. Kitzbüheler Horn (ist in Kufstein selbst kaum empfangbar). Der geht auch nur nach Norden so weit raus, in die anderen Richtungen ist schnell Schluß aufgrund der Berge.

von Peter Schwarz - am 16.09.2007 10:47
Okay, FM4 ist gesichert durch Vergleich mit Livestream. Schade, schon wieder dieses dämliche Kabelleck :mad: . Das regt mich so auf, Melodie geht an einigen Stellen mit extremem Hub und RDS, besser als viele Ortssender... mal schaun, ob sich da was machen lässt. Meint ihr, BNetzA einschalten wäre sinnvoll?

von Joe2006 - am 16.09.2007 10:54
Gute Empfangsmöglichkeiten aus allen Richtungen, hier nördlich von Hannover :

88.00 NOS Radio 2, Smilde, O=3
88.20 NDR Kultur, Marlow, O=3
90.20 MDR Jump, Inselsberg, O=3
92.40 RBB Kulturradio, Berlin, O=2
95.00 HR 2, Rimberg, O=2
95.10 WDR 3, Langenberg, O=2
96.40 NDR Info, Aurich, O=3
102.20 Antenne Thüringen, Inselsberg, O=2

von Langenhagener - am 16.09.2007 10:57
Hier jetzt Energy Bremen mit gute Feldstärke!! (O=3)

Weiter kommen jetzt auch ziemlich stark:

90.50m BEL RTBF Vivacitщ Liшge/Bol d'Air (lie) 40 223km O=4
91.00h D hr1 Sackpfeife (Biedenkopf) (hes) 100 197km O=4 >> Slam FM Platt!!
91.20c BEL RTBF Musiq' 3 Bruxelles/Tour de Finance (brc) 10 245km O=3-4sc
91.50h D JUMP (MDR) Brocken (san) 100 262km O=4
91.70v BEL VRT Radio 1 Sint-Pieters-Leeuw (vbr) 50 259km O=2f
91.70h D MDR 1 Radio Thќringen Sonneberg/Bleпberg (thќ) 100 358km O=3
92.10h D NDR 2 Torfhaus (Harz-West) (nds) 100 257km O=4-5
92.10h D Funkhaus Europa Bremerhaven-Schiffdorf [nds] (bre) 25 171km O=2 //103.3
92.30h D NDR Info Hamburg-Moorfleet (ham) 5 248km O=3 //88.9 ERSTEMPFANG!
92.30h D WDR 2 Sackpfeife (Wittgenstein) [hes] (nrw) 15 197km O=4
92.40h D SWR1 Rheinland-Pfalz Linz-Ginsterhahn (rlp) 50 205km O=3
92.50h D MDR 1 Radio Thќringen Inselsberg (thќ) 100 300km O=4 //91.7
92.60h D Radio WAF Sendenhorst (nrw) 1 89km O=2-3 //93.0
92.70h D Radio Rur Dќren/Geyberg (nrw) 0.5 188km O=2 ERSTEMPFANG! //93.0
93.10h D Bayern2Radio Kreuzberg (Rhіn) (bay) 100 311km O=2 ID
93.10h D WDR 3 Bonn/Venusberg (nrw) 50 189km O=2 //89.7
93.60h D SWR4 Rheinland-Pfalz Scharteberg (Eifel) (rlp) 8 243km O=2
93.80h D bremen eins Bremen-Walle (bre) 100 149km O=4
93.90h D WDR 4 Aachen-Stolberg (nrw) 20 186km O=3 //100.0
94.00h D SWR2 Koblenz-Naпheck (rlp) 40 242km O=2

95.30h D Deutschlandradio Kultur Schwerin (mev) 100 333km O=1-2 Tent.
95.40h D Nordwestradio Bremerhaven-Schiffdorf [nds] (bre) 25 171km O=3 //88.3
95.50h D hr2 Hoher Meiпner (hes) 100 242km O=4
95.70h D WDR 2 Remscheid/Leichlingen-Witzhelden (nrw) 1 142km O=3 //94.1
95.80h D WDR 5 Ederkopf (nrw) 20 185km O=4

Weitere logs später, und dann vom Hügel :D

von Jassy - am 16.09.2007 11:05
Hier dezent angehobene Bdeingungen, hauptsächlich um Süd
(juchu, endlich mal wieder ein Bandscan ;-)):

87,7 NDR Info Flensburg-Engelsby 207km 10kW O=2
88,4 MDR Figaro Leipzig-Wiederau 357km 100kW O=2 fad.
88,8 WDR 5 Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4
89,4 MDR Figaro Dequede 244km 10kW O=2-3
89,5 hr3 Hoher Meißner 246km 100KW O=2-3
90,3 WDR 5 Nordhelle (Sauerland) 222km O=2-3
90,4 MDR Jump Leipzig-Wiederau 357km 100kW O=2 fad.
91,7 MDR 1 Radio Thüringen Sonneberg/Bleßberg 359km 100kW O=2-3
92,3 WDR2 Wittgenstein/Sackpfeife 245km 15kW O=2-3
92,5 MDR 1 Radio Thüringen Inselsberg 301km 100kW O=2-2
93,0 BFBS Radio 1 Braunschweig/Drachenberg 208km 79kW O=2
94,6 MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt Brocken (Harz) 226km 60kW O=3
95,1 WDR3 Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4
95,3 Deutschlandradio Kultur Schwerin-Zippendorf 229km 100kW O=2
96,5 BFBS Radio 1 Langenberg/Hordtberg 209km 33kW O=2-3
97,4 Deutschlandradio Kultur Brocken (Harz) 226km 60kW O=3
99,2 WDR2 Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4
99,5 NDR Info Harz-West/Torfhaus (NDR) 222km 50kW O=3
99,6 hr2 Biedenkopf/Sackpfeife 245km 100kW O=2 fad.
101,3 WDR 4 Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4
101,4 SAW Brocken (Harz) 226km 100kW O=3
101,7 hr4 Hoher Meißner 246km 100kW O=2 fad.
103,3 WDR Funkhaus Europa Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4
104,7 WDR Eins Live Nordhelle (Sauerland) 222km O=2-3
105,1 FFH Hoher Meißner 244km 100kW O=2 fad.
106,3 Antenne Harz-West/Torfhaus (DTAG) 220km O=2-3 fad. mit s.u.
106,3 SWR4 Rheinland-Pfalz 274km 25kW O=1-2 fad. mit s.o.
106,4 WDR Eins Live Aachen-Stolberg/Donnerberg 290km 20kW O=1-2 fad.
106,6 Antenne Brandenburg Pritzwalk/Buchholz 273km 100kW O=3
106,7 WDR Eins Live Langenberg/Hordtberg 209km 100kW O=3-4

(Alles stationär mit Kenwood KT-990SDL und König Ringdipol, nur >200km)

von T-O - am 16.09.2007 11:19
GEIL!!

Erstempfang vom Hornisgrinde! Empfang war hier oben auf m Hügel, und war echt sehr stark. Ich dachte erst an eine Lokalfunzel hier in die nähe, aber wenn ich mir das nochmal angeguckt habe kam nur der Hornisgrinde in Frage!

106.30h D Deutschlandfunk (DLF) Hornisgrinde/SWR (bwü) 80 433km O=4 ERSTEMPFANG!

von Jassy - am 16.09.2007 13:18
.

von fm_am_dx - am 16.09.2007 15:21
Hier in Nord-Ost NL gelang es mir, nach fast Sieben Jahre,
heute Morgen um za. 0930
auf 107.80 RSI 1 - Säntis / in italienisch zu empfangen.
Etwa 5 minuten später wurde Antenne AC stärker und war von der
Säntis leider nicht mehr zu hören.

Auch hier heutemittag Hornisgrinde gehört auf der 106.30 DLF.

Und erstempfang auf 100.30 von Planet Radio / Eisenberg.

Zu Gast war auch auf 90.10 (zwischen Aurich 90.0 und Lingen 90.20)
SWR4/BWü - Stuttgart, als ob auf 105.60 SWR4/RP - Donnersberg.

73'

John/Delfzijl
NL











von John -HOL - am 16.09.2007 17:27
Zitat

Zu Gast war auch auf 90.10 (zwischen Aurich 90.0 und Lingen 90.20)
SWR4/BWü - Stuttgart, als ob auf 105.60 SWR4/RP - Donnersberg.


Die beide habe ich auch noch versucht, leider waren die frequenzen dicht ;(

von Jassy - am 16.09.2007 17:39
Hmmm, Tropobedingungen konnte ich nachmittags nicht auskosten. Aber ich hatte eine LPD-Verbindung mit 500 mW über aufgerundet 13 km... :D

von PowerAM - am 16.09.2007 19:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.