Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
655
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Mathias Volta, DX-Matze, Analog-Freak, Ruud, zvartoshu, PowerAM, -, Paul@ukdx, UlliBG, pg09, ... und 46 weitere

Aktive Sender im VHF-Band-I / Active VHF-I transmitters - UPDATE 19.06.2017

Startbeitrag von Mathias Volta am 12.04.2009 21:33

Zitat
Hinweis
Diese Liste wird von mir, DX-Matze weitergeführt, da Mathias Volta leider verstorben ist.

This list will be continued by DX-Matze, as Mathias Volta sadly passed away.

Mathias Volta verstorben



VHF - Band-I:



Details: http://www.tvlist.tv/

This list was made to give just a short overview on VHF - B1 and was mainly made to collect and discuss new datas and general renewals. Any help is always welcome and much appreciated !!
Please use http://www.tvlist.tv/ for more precise details and store your logs there - thank you !!
:-)

Da ES bereits wieder vor der Tür steht, habe ich eine nützliche Liste sämtlicher Länder mit aktiven und inaktiven Sendern im VHF-Band-I versucht zusammenzustellen. Wäre schön, diese Angaben im Hinblick auf zuküftige Stillegungen auch langfristig in diesem Thread zu korrigieren.
Da ich aus Zeitgründen längst nicht alles im Forum verfolgen kann und deswegen auch seltenst mal bei skywaves usw. reinschaue, kann eine Menge meiner zusammengetragenen Angaben bereits wieder obsolet sein - deswegen ständige Mithilfe erbeten. Deitails können auf http://www.tvlist.tv/ abgerufen werden.
Vielen Dank an alle im Voraus ! / Help welcome and appreciated !


MOLDAVIEN:
- R1: Canal 2 (ex 2Plus), Cahul (nun Privat-TV: ex TVR1!), 5kW (0) / Frosat: 15,1kW
- R1: Canal 2 (ex 2Plus), Varnita, 0,1kW (0)
- R2: Moldova1, Mîndrestii Noi (Nähe Balti), 50kW (8M) / Frosat: 30,2kW
- R2: Prime, Cimislia, 5kW (0) / Frosat: 12,3kW
- R2: Perviy Kanal Europe, Hrustovaia 0,10kW
- R2: Perviy Kanal Europe, Grigoriopol 0,010kW
- R2: Moldova1, Balanesti, 0,002kW
- R3: Moldova1, Stra¨eny/Straseni (Nähe Ki¨inev/Cishinau), 1.000kW ERP (!!!) (7M) (siehe Liste, laut Info der Reflexion 224 nur 100kW ERP) / Frosat: 912KW
- R3: Canal-X, Briceni, 0,1kW / Frosat: 0,0794kW
(Der Einfachheit nur alle Sender von R1 - R3 aufgeführt - weitere VHF-I Sender auf R4 & R5 siehe Liste !)
Moldova1 und 2Plus konnte ich im Mai 2009 noch empfangen - definitiv noch on air !!
Der private Sender 2Plus ist eine Neuaufschaltung von 2008 !
Details Moldawien: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv#emiter_table (Danke Nils!!)
=> ATO wohl nicht vor 2015.
ITU-Angabe: 17.06.2015 -
Kein Offizielles Abschaltdatum bekannt, 2018 vermerkt die englische Wikipedia. 06/2017: On-Air!


RUSSLAND:
- R1: zahlreiche Sender von 1 TV (Первый канал - Pervij Kanal) und Rossija-1 (Россия - TK Rossija) aktiv, keine genauen Informationen bekannt, lediglich:
- R1: 1TV Pervij Kanal, Moskau, 240kW
- R1: 1TV Pervij Kanal, St. Petersburg, 240kW
- R1: 1TV Pervij Kanal, Voronezh
- R1: 1TV Pervij Kanal, Serov, 1029 kW (!!)
- R1: Domashniy, Tula (ex Ren-TV)
- R1: 7TV (Sportkanal), Standort??
- R1: Rossija-K, Kovdor - 0,1 kW TRP
- R1: 5 Kanal, Sowetsk, Oblast Kaliningrad
- R2: 1TV Pervij Kanal, Bryansk (8P)
- R2: Rossija-1, Novgorod
- R2: Rossija-1, Proletarly
- R2: LAD-TV (Telekanal LAD), Lyubcha => Identisch mit Weißrussland oder anderer Sender??
- R2: RTR Planeta => Standort? NEU !
- R2: Pervij Kanal - Kandalakscha, 5 kW TRP
- R2: Ю-ТВ - Rostov-Don, 1 kW
- R3: Rossija-1, Serov, 1029 kW (!!)
- R3: 5. Kanal, St. Petersburg
- R3: GTRK Murmansk, Kovdor - 0,1 kW TRP
("Петербург - 5. канал"), St. Petersburg / Timesharing: 3 Kanal (Video: Daniel "zvartoshu") http://www.youtube.com/watch?v=-POQo0_yTSk&feature=channel_page
- R3: Centr-TV, Moskau-Ostankino (Video: Daniel "zvartoshu")
- ZAHLREICHE weitere Sender im Band I aktiv, Standort & Programm, z.B. in Sotchi: k.A. !
In verschiedenen Ausgaben der Reflexion im Sommer 2008 wurde über Neuaufschaltungen von privaten Sendern z.B. Centr-TV (s.o.) berichtet - bitte mithelfen ! Liste??
- Ferner: http://www.5-tv.ru/about/tune/list/
=> ATO vermutlich nicht vor 2015 / VHF-I wahrscheinlich kein ATO - Sendeanlagen des Senders Moskau-Ostankino ch R1 & R3 wurden kürzlich mit neuen Sendern (Harris) ausgestattet !
ATO Ende 2018 - 06/2017: On-Air!

UKRAINE:
Zahlreiche Sender von Pershiy Natsionalniy [bis 2008 hieß der Sender UT1 (kyr.: "YT1"), neues Logo !!], "Inter" (kyr: "INTEP") und 1+1 aktiv, eine detaillierte Liste aller Sender von R1-R5 kann in der Reflexion 221, sowie im unten stehenden Link eingesehen werden. Die wichtigsten:
- R1: 1+1, Lviv1, 17kW (20kW in unten stehender Liste) (8M)
- R1: 1TV Pervij Kanal [RUS] (ex Telekanal Inter) - Simferopol, 10 kW
- R1: 1+1, Berezivka 0,1kW
- R1: TRK Era, Balta 0,001kW
- R1: Inter, Buky 50kW (8M)
- R1: Pershiy Natsionalniy, Balta 0,001kW
- R1: A1 (neu?), Odessa, 10kW (0,1kW in unten stehender Liste)
- R1: Megasport (neu?), Vinnytsia, 5kW (0,1kW in unten stehender Liste)
- R1: Ekta, Brovary, 0,1kW
- R1: 1+1, Kamianets-Podilskyi, 1 Watt
- R2: TRK Era, Sovetske, 16kW (3P)
- R2: Pershiy Natsionalniy, Kiev, 300kW (50kW in unten stehender Liste) (0)
- R2: Inter, Mykolayiv, 8kW (8P)
- R2: 1+1, Yarok/Uzhgorod, 7kW (5P)
- R2: Novy Kanal, Ivano-Frankovsk, 5kW (2,5kW in unten stehender Liste)
- R2: 1+1 - Luhansk, 5 kW TRP
- R2: 2+2 / IT-3, Illichevsk, 0,01 kW TRP
- R2: 5 Kanal (Telekanal 5), Novi Mayaki / Novyye Mayaki, 100Watt
- R2: "Region" / TV2 / "Timesharing" mit STB (CTV) & Kanal 5, Sinelnikovo (Region Dnjeprpetrovsk), 500W
- R2: unbek. px, Lugansk, 8kW (0)
- R3: Pershiy Natsionalniy, Antopil, 25kW
- R3: TRK Era, Antopil 25kW
- R3: 5TV [RUS] (ex 1+1) - Simferopol, 5 kW
- R3: 1+1 Kharkiv, 5kW
- R3: Inter, Lugansk, 21kW (8M)
- R3: TRK Era oder Pershiy Natsionalniy (?), Cherkasy, 20kW oder 5kW (8P)
- R3: Novy Kanal, Mohyliv-Podilskyi, kW?
- R3: Inter, Luhansk, 5kW
- R3: Pershiy Natsionalniy, Voznesensk, 0,1kW
- R3: TRK Era, Voznesensk, 0,1kW
- R3: Kino, Illichevsk, 0,01kW
- R3: [TV-channel], Illichevsk 0,01kW
- R3: 1+1, Izmail, 0,1kW
- R3: TRK Era, Bokovoe, 0,001kW
- R3: Inter, Bokovoe, 0,001kW
- R3: Pershiy Natsionalniy / TRK Era, Kamianets-Podilskyi, 1 Watt
(Der Einfachheit nur alle Sender von R1 - R3 aufgeführt - weitere VHF-I Sender auf R4 & R5 siehe Liste !)
(weitere: Reflexion 221)
Details Ukraine: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv&str=ua#emiter_table (Danke Nils!!)
=> ATO: 30.06.2018 06/2017: On-Air!

GRIECHENLAND:
- E2: unid PIRAT, ??kW (Shopping px)
- E4: unid, Mt. Imitos (Athen), ??kW
Vermutlich Off-Air.

KAMERUN:
- E2: Spectrum TV 2, ?? (frz.)
- E4: Spectrum TV 1, ?? (engl.)
=> Vermutlich Off-Air!

TÜRKEI:
- E3: Bagisli, 5kW, Programm?? AKTIV?? ATO??
(Info von Daniel "zvartoshu": E 8 - TRT 1 & E 10 - TRT2 => E3: Nutzung durch Privat-TV?)
=> Vermutlich Off-Air!

ÄGYPTEN:
- E2: Dumyat, 1kW, Programm?? AKTIV?? ATO??
=> Vermutlich Off-Air!

SYRIEN:
- E2: SRT 2, Homs, ??kW
- E3: SRT 1 Abu Kamal, 200kW
- E3: SRT 1 Nabi Saleh, 100kW
- E4: SRT 1 Hassake, ??kW
Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: TV aus Syrien wurde im Sommer 2008 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet.
=> Vermutlich Off-Air!

LIBANON:
- E2: TL, Fih, 1kW
- E2: TL, Jounieh, 1kW
- E2: TL, Beit-Mery, 1kW
- E4: TL2 Masser el Chouf, ??kW
=> Kein ATO soweit bekannt, sollte noch on air sein.

DEUTSCHLAND:
- Inaktiv seit 2008 !!

RUMÄNIEN:
- Inaktiv seit 2008 !!
(Hauptsender / main transmitters Bukarest, Turnu Severin & LPs off air: check details (Thank you, Daniel!)

SLOVENIEN:
- Inaktiv seit 2007 !!

SCHWEDEN:
- Inaktiv seit 2007 !!

FINNLAND:
- Inaktiv seit 2007 !!

NIEDERLANDE:
- Inaktiv seit 2006 !!

IRLAND:
- Inaktiv seit 1999 !!

UPDATES:

JORDANIEN:
- E3: JRTV1 Suweileh, 100kW
=> Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: TV aus Jordanien wurde im Sommer 2010 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" und generell in der EU beobachtet.
ITU-Angabe: 17.06.2015, Angabe unsicher Wurde 2016 noch geloggt, aktiv?

BELARUS:
- R1: Kanal 1 (BT1): Kolodishchi (Minsk), 25kW, laut anderer Liste 150kW
- R1: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Svisloch, 0,1 KW Horizontal
- R1: Gorodskoy Telekanal, Gomel, 100 W
- R2: Kanal 1 (BT1): Viciebsk, 5 KW Horizontal (geloggt: 2/8/05 by Paul@ukdx) (8M, KO55)
- R2: Kanal 1 (BT1): Stolin, 0,1 KW Horizontal
- R2: Telekanal LAD (Lad TV, innerhalb des px Aufschaltung von Regionalprogrammen): Lubca, 0,1 KW Horizontal (geloggt: 06.06.09 by Paul@ukdx)
- R2: RTR Belarus: Soligorsk, 0,5 KW Vertikal
- R2: RTR-Belarus 0,5 kW TRP => NEU / NEW !! (Danke Nils!)
- R2: Mir / 2. Kanal, Magileu/Mogiljev, 0,5 kW, H
- R2: (unid px), Zlobin, 0,1 kW TRP
- R2: (unid px), Kritschau,Kritschev, 0,1 kW TRP, H
- R2: (unid px), Lepel, 0,1 kW TRP
- R2: (unid px), Rogatschau/Rogatschev, 0,1 kW TRP
- R3: RTR Belarus: Kolodishchi, 5 KW Horizontal
- R3: RTR Belarus: Mosyr, 1 KW Vertikal
- R3: RTR Belarus: Baranowitschi, 0,2 KW Horizontal
- R3: Kanal 1 (BT1): Grodno, 5 KW Horizontal
- R3: Kanal 1 (BT1): Hrodna (geloggt: 18/6/06 by Paul@ukdx) (0, KO23)
- R3: ONT (National TV): Gomel, 5KW Horizontal
- R3: ONT (National TV): Homiel (geloggt: 4/7/05 by Paul@ukdx) (8M, KO52)
- R3: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Braslaw, 1 KW Horizontal
- R3: CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV): Orscha, 0,1 KW Vertikal
- R3: Rossija (RTR-Belarus), Rakitnica, 0,1 kW TRP, H
- R3: NTV/NTB, Saligorsk/Soligorsk, 0,1 kW TRP, H
- R3: Skif, Babrujsk/Bobrujsk 2 (Hotel "Turist"), 0,1 kW TRP
- R4: Kanal 1 (BT1): Pinsk (geloggt: 11/6/05 by Paul@ukdx) (8M, KO32)
- R4: Kanal 1 (BT1): Mahilioú (geloggt: 13/8/06 by Paul@ukdx / unstable carrier.) (0, KO53)
- R4: Kanal 1 (BT1): Mogilev, 25KW Horizontal
- R4: Kanal 1 (BT1): Pinsk, 5 KW Horizontal
- R5: Kanal 1 (BT1): Smiatanicy, Belarus, seen in video (geloggt: 11/6/05 by Paul@ukdx) (0, KO42)
- R5: Kanal 1 (BT1): Smetanich, 25KW Horizontal
- R5: RTR Belarus: Vusacy, 0,1 KW Horizontal
- Möglicherweise kann mit Neuaufschaltungen im Band I gerechnet werden: Bitte stets mithelfen, z.B. aktuelle Liste.
Zur Zeit kein Privat-TV in Weißrussland im Band I aktiv.
=> ATO: 31.12.2015
TNX: Wolfgang / Paul@ukdx

UNGARN:
- R2: RTL-Klub, Pecs, 60kW
RTL-Klub wurde im Sommer 2013 empfangen - on air !!!
=> ATO generell am 31.12.2014.

ISLAND:
- E3: RUV, Stykkisholmur, 90kW
- E4: RUV, Skalafell, 300kW
- E4: RUV, Gagnheidi, 80kW
=> ATO spätestens Ende 2014

IRAN:
- E2: IRIB2, tent. Isfahan ??KW (8M, LM52) => (mögl. die größte Chance, einen IRIB-Sender in Europa via Multi-Hop zu loggen)
- E2: IRIB2, Teheran, ??kW (6P, LL55)
- E2: IRIB1, Shiraz, 20kW (8P, LL69)
- E3: IRIB1, Teheran, ??kW (Offset?, LL55)
- E3: IRIB2, Shiraz, 20kW (8P, LL69)
- E3: IRIB1, Bushehr, ??kW (Offset?, LL58)
- E4: IRIB1, Hamedan, ??kW (Offset?, LM70)
- E4: IRIB1, Shah Nakhjir, ??kW (Offset?, LM33)
- E4: IRIB1, Ilam, ??kW (Offset?) (Tnx: Paul@ukdx)
Ferner:
- E2: IRINN (Nachrichtensender?), ??kW (3 LP-Standorte)
=> s.u. via PowerAM: 3 Sender von IRINN mit geringer Leistung on air. Standort unbekannt
- Empfang bei uns möglich ! Sender-Netz im Aufbau!!
=> Info von Daniel "zvartoshu": "IRINN - is changed in E5 channel."
Weitere AKTIV oder INAKTIV:
- E2: IRIB2, tent. Kuh-e-Nuh (LM34)
- E2 - E4: wahrscheinlich zahlreiche weitere Sender von IRIB 1&2 aktiv, keine genauen Informationen bekannt. ggf. Liste???
=> Kein ATO soweit bekannt, sollten noch on air sein: IRIB wurde im Sommer 2011 häufig vom rumänischen DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet und in der EU geloggt.
=> Iran möglicherweise Off-air / Iran possible off air, no receptions reported since 02/2014.

ALBANIEN:
- E4: RTSH, Tirana
Aktuell bekannter DX-Empfang: 17.07.2009 von Paul Farley in UK: on air !!
Die RTSH listet den Sender Dajt (Tirana) neuerdings auf E4.
=> (DX-) Beobachtungen bitte auch hier im Thread melden !!!
- Zahlreiche Low-Power Sender der RTSH im Band I wahrscheinlich(!) aktiv. Details können der Einfachheit halber der letzten TVLIST von 2001 entnommen werden. Dank an Nils für die aktuellen Infos !
=> ATO

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE:
- E2: DRC, Al Hassah (ex Dubai / World Trade Center), 400 kW
=> ATO 10/2013

MAZEDONIEN:
- E4: MTV 1 (kyr.: "MTB 1"), Peliester, 30kW
=> ATO

LITAUEN:
- R2: L1 (LTV), Wilna (Vilnius), 50 kW
- R2: S-Plius, Bubiai, 0,2 kW
- R2: LNK, Raseiniai, 0,2 KW (John Marsyla: geloggt am 19.07.2009)
- R3: L1 (LTV), Jurbarkas, 0,2 kW
- R4: LNK, Wilna (Vilnius) (8P) (Paul@ukdx : seen on 6/7/05, still on air?)
=> ATO Litauen: 29.10.2012

PORTUGAL:
- E2: RTP 1, Muro, 40kW
- E3: RTP 1, Lousa, 60kW
Low Power:
- E2: RTP 2, Valenca do Douro, 42W
- E4: RTP 1, Valenca do Douro, 42W
- E4: RTP-Azores, Cume (Azoren), 180W
Die Abschaltung beider LP-Sender aus Valenca do Douro war bereits für 2007 vorgesehen. Sie waren laut Reflexion 224 noch länger on air.
=> ATO aller analogen TV-Sender am 26.04.2012 inkl. Band I.

UNGARN:
- R1: m1, Budapest, 150kW (ATO: 15.08.2011)
- R1: m1, Nagykanisza, 50kW

TUNESIEN:
- E4: RTT-TV 7, Remada, ??kW
=> ATO (letzter Log via Paul@ukdx)

RUMÄNIEN:
- E3 TVR3, SAVENI, 100 W

ITALIEN:
- E2-: Retepiù Italia/Telelibra (E2-: video 46.75 MHz), Monte Faito
- E2-: 47,150MHz tent. Monte Faito
- E2-: Antennablu, Forte Begato, Genoa (Nord-Italien), 80W (47.25MHz: via Paul@ukdx)
- E2-: Antennablu, Monte Penice, ??W (47.249,990 => +/- 200 kHz: via Christian Brülhart)
- E2-: TLA
- B: Telebari Via Fanelli Bari, 500W
- A: TLA, Monte Faito
- A: RAI-Uno, Monte Cammarata (Sizilien), 35kW
- A: RAI-Uno, Val Venosta, 2 kW
- A: RAI-Uno, Trieste-Muggia, 1,5 kW
- A: RAI-Uno, S. Zeno di Montagna, 1 kW
- A: RAI-Uno, Monte Caccia, 35kW
- A: RAI-Uno, Monte Nerone, 35kW
- plus zahlreiche weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itA off air: 43 Umsetzer der RAI mit 20 bis 300 Watt / 19 private Sender: via Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,488030,490770#msg-490770
- E3: Editrice 21 "e21-network", Monte Giarolo, 200W - Video: Editrice 21
- E3: Editrice 21 "e21-network", Acquedotto - Via al Castello Massazza, 10 W
- B: RAI-Uno, Monte Penice, 100kW => ATO: 26.11.2010
- B: RAI-Uno, Monte Faito, 40kW
- B: RAI-Uno, Monte d'Elio, 2 kW
- B: RAI-Uno, Monte Bignone (S. Remo) 1,5 kW
- B: RAI-Uno, Terminillo, 1 kW
- B: RAI-Uno, Monte S. Michele (Gorizia) 0,8 kW
- plus zahlreiche weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itB off air: 62 Umsetzer der RAI mit 20 bis 100 Watt / 12 private Sender: via Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,488030,490770#msg-490770
- ferner: 6 Sender von RAI-Uno im Kanal E2 gemeldet, darunter jener der RAI in Campione d'Italia (ital. Enklave in der Schweiz am Luganersee) mit 42 Watt H - siehe Schweiz
Sehr nützlich war: http://www.otgtv.it/dx.html
RAI-Uno auf A & B wurden bis 2012 empfangen, sind alle off air.
- C: RAI-Uno, Torino, 15kW
- C: TLc, Monte Vesuvius: by Paul/ukdx in 2008
- C: RAI-Uno, Fraciscio - Alpe Vog Campodolcino, 3 W
- weitere LP-Sender RAI-Uno & Privat-TV auf itC off air: 4 Umsetzer der RAI mit 50 bis 250 Watt / 5 private Sender: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,488030,490770#msg-490770
=> ATO: Sommer 2012

FRANKREICH:
- L3: Canal+, Carcassonne, 100kW (Südfrankreich) => ATO: 13. Oktober 2010
- L3: Canal+, Besançon-Lomont, 60kW => ATO: 16. November 2010
- L3: Canal+, Bastia (Korsika) < 10kW => ATO: 06. Mai 2010
- L3: Canal+, Le Plessis Robinson (La Terrasse) - 16 Watt (h) => ATO: 16. November 2010
- L4: Canal+, Ajaccio (Korsika) < 10kW => ATO: 06. Mai 2010
- L4: Canal+, Ussel, 8Watt
- L4v: Canal+ Chinon - 8 Watt => ATO: 16. November 2010
- L4h: Canal+ Etampes - 15 Watt => ATO: 16. November 2010
- details: http://tvignaud.pagesperso-orange.fr/tv/emet-tv.pdf
Canal+ sendete in der Regel codiert, Ausnahmen: s.u.
=> ATO bereits in 2010 statt wie vorgesehen bei den beiden Korsen-Sender in II / 2011 (s.u.: via Ruud Brand).
=> off air

ÖSTERREICH:
- E2: ORF 2, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E4: ORF 1, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E3: ORF 1, Tauplitz, 25W => ATO: 19.10.2010
- E4: ORF 1, Neumarkt-Kulmer Alpe, 1kW => ATO: 19.10.2010
- E4: ORF 1, MATREI OSTTIROL Klaunzerberg, 50W => ATO: 21.09.2010
- E4: ORF 1, Rottenmann, 100Watt => ATO: 16.06.2009
- E4: ORF 1, Hüttau, 25W => ATO: 15.09.2009
- E4: ORF 1, Aflenz-Firstkopf, 50W
- E4: ORF 1, Breitenau-Braunhuberkogel, 10W
Den ORF 1, Rottenmann (100Watt) konnte ich auf einer Dienstfahrt bei einem Stop an der Autobahn in der Nähe von Rottenmann im August 2008 empfangen, leider seit 16.06.2009 aus der Luft:
http://www.youtube.com/watch?v=ZbJmlUHu-9Q&feature=related
Empfang des ORF 1 auf E4 aus Neumarkt-Kulmer Alpe, 1kW via ES in Schottland:
http://www.youtube.com/watch?v=IDyim-ZPa40&feature=channel_page
http://www.youtube.com/watch?v=NJXLRyytWz0&feature=channel_page
Trotz der bereits in 2009 abgeschlossenden DVB-Tisierung in Österreich waren noch zahlreiche analoge "gemeindeeigene" LP-Sender zum Teil bis Sommer 2011 on air (Stand: 14.11.2010), davon im Band I u.a. Rötenkogel bei Uttendorf (ORF 1: E4 / ORF 2: E2) => (Danke Nils & Wasat!!)
http://www.rtr.at/de/rf/Frequenzbuch bzw. http://www.rtr.at/de/rf/FrequenzbuchTV
=> ATO: 07.06.2011

KROATIEN:
- E4: HRT 1, Psunj, 100kW => ATO: 29.06.2010
- E4: HRT 1, Labistinca, 15kW => ATO: 07.09.2010

SLOVAKEI:
- R2: STV1, Pressburg (Bratislava), 150kW
(aktuell geloggt: Paul@ukdx während intensiver Es: 11.07.2008 / für 2010: siehe Youtube)
=> ATO generell 2012 !

TSCHECHEI:
- R1: Nova, Prag, 200kW => ATO: 31.10.2009
Nova auf ch R1 aus Prag wurde am 29.07.2009 von Günter Lorenz noch empfangen, ferner als "Andenken" ein Video mit Testbild vom November 2008: http://www.youtube.com/watch?v=dlEXe08Vkks
- R1: Nova, Ostrau (Ostrava), 100kW => ATO: 30.11.2011 TNX: ts01 !
- R2: Nova, Budweis (Ceske Budejovice), 100kW => ATO: 30.06.2010
=> ATO generell am 11.11.2011.

ESTLAND:
- R2: etv, Tallin (Tallinn), 20kW => ATO: 01.07.2010

LETTLAND:
- R1: LTV7 (Latvia 7), Kuldiga (8P)
- R2: Ogre TV Ogre. by Paul@ukdx: is it active? (8P)
- R3: LTV7 (Latvia 7), Riga, ??KW (8P)
=> ATO: 01.06.2010

SCHWEIZ:
- E2: RAI-Uno, Monte San Salvatore, Campione d'Italia (ital. Enklave in der Schweiz am Luganersee), 42 Watt
via dxbruelhart (s.u.) / Wasat: http://forum.mysnip.de/read.php?8773,488030,490770#msg-490770
=> off air

SPANIEN:
- E2: TVE 1, Navacerrada, 250kw
- E3: TVE 1, Aitana, 80kW
- E4: TVE 1, Santiago, 120kW
=> Deadline des analogen TVs: 03.04.2010 / Deadline Navacerrada: 09.04.2010

BELGIEN:
- E3: RTBF-La Une, Lüttich (Liège), 100kW
=> ATO: 01. März 2010

UKRAINE:
- R1: Inter, Simferopol, 50kW (8M) => reaktiviert / reactivated !!
- R1: 1+1, Kramatorsk, 90kW (8M)
- R1: 1+1, Ovrutch 20kW (8P)
- R1: 1+1, Krivoy Rog, 17kW (0)
- R1: 1+1, Goryachivka, 10kW
- R3: TRK Era, Rivne, 250kW (2P)
- R3: TRK Era, Nikopol, 117kW (Offset?)
- R3: TRK Era, Buky, 50kW (8P)
- R3: TRK Era, Komysh-Zoria, 36kW (8P)
- R3: Inter, Charkov, 36kW (0)

NORWEGEN:
- E2: NRK 1, Greipstad, 60kW: => ATO: Juni 2009
- E2: NRK 1, Melhus, 100kW: => ATO: 03. November 2009
- E2: NRK 1, Steigen, 60kW: => ATO: 17. November 2009
- E2: NRK 1, Varanger, 30kW: => ATO: 01. Dezember 2009
- E3: NRK 1, Kautokeino, 10kW: => ATO: 01. Dezember 2009
- E3: NRK 1, Hemnes, 60kW: => ATO: 17. November 2009
- E4: NRK 1, Hadsel, 30kW: => ATO: 17. November 2009
- E4: NRK 1, Eike 1, Helvikfjord (2x LP-Sender)
=> off air inkl. LP-Sender
Ferner aus der Luft: Greipstad (E2), Gulen (E2), Gamlemsveten (E3), Bagn (E3), Kongsberg (E4), Bremanger (E4)
Quelle: via Analog-Freak http://forum.mysnip.de/read.php?8773,566712,567514#msg-567514

DÄNEMARK:
- E3: DR 1, Fyn, 10kW
- E4: DR 1, Kopenhagen, 50kW
=> Deadline: 31.10.2009

SERBIEN:
- E3: RTS 1 (kyr.: "PTC 1"), Kapaonik, 50kW
=> Deadline VHF & UHF komplett: 04.04.2012 (via AcaRadio)
Es wurde das Nichtvorhandensein von E3 im Juli 2009 gemeldet (via Ruud Brand), allerdings ist der Sender nach wie vor auf der Seite der RTS gelistet und könnte noch in der Luft sein. Dank an Ruud, Jürgen & Nils !
=> eventuelle (DX-) Beobachtungen bitte auch hier im Thread melden !!!

MAROKKO:
- E4: RTM1, El Ayun
=> nun im Band III (via Paul@ukdx)

SAUDI ARABIEN:
- E3: Aramco, Dharan, 5kW:
=> off air


QUELLEN / SOURCES:

http://www.fmlist.org/tvlist.php
http://www.otgtv.it/dx.html
http://www.digitaleterrestre.rai.it/dl/dtt/home_dtt.html
http://www.raiway.rai.it/index.php?lang=IT&cat=317&provincia=NA®ione=campania&provnome=Napoli&locid=63049&type=tv
http://www.g0che.co.uk/tv_info.php
http://www.fmlist.de
http://www.ukwtv.de/fmlist/frame_tvlist.htm
Reflexion 219, 221, 222, 224, 225
http://forum.wmoelter.de
http://www.rtr.at/de/rf/Frequenzbuch
http://www.dvb-t.at/wann-wie-umstellen/zeitplan/steiermark.html
http://www.ors.at/downloads/172.pdf
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv#emiter_table
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv&str=ua#emiter_table
http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv&str=ru#emiter_table
http://www.lnk.lt/apie/siustuvai
http://www.lrt.lt/tv/static.php?strid=5173&;
http://www.zilionis.lt/rtv/tv-st.php?e
http://www.dvb.org/about_dvb/dvb_worldwide/index.xml
Norbert Kaiser - UKW/TV-DX, Einführung in das Hobby Überreichweitenempfang
http://en.wikipedia.org/wiki/Digital_switchover
Ministerium für Information / Radio und Fernsehen Technik Center (Belarus)
PMs: T. Tanilso, Paul@ukdx / via. YT-PM: AcaRadio, SpeedyTVArchives, Wolfgang, HughTVDX => TNX !!!

Die 50 interessantesten Antworten:

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Zitat
Mathias Volta
Da ES bereits wieder vor der Tür steht, habe ich in den letzten Tagen mal eine nützliche Liste sämtlicher Länder mit aktiven und inaktiven Sendern im VHF-Band-I versucht zusammenzustellen.
Wäre schön, diese Angaben im Hinblick auf zuküftige Stillegungen auch langfristig in diesem Thread zu korrigieren.
Da ich aus Zeitgründen längst nicht alles im Forum verfolgen kann und deswegen auch seltenst mal bei skywaves u.ä. reinschaue, kann eine Menge meiner zusammengetragenen Angaben bereits wieder obsolet sein - deswegen Mithilfe erbeten !!


FRANKREICH:
- L3 Canal+, Bastia (Korsika)
- L4 Canal+, Ajaccio (Korsika)
- L4 Canal+, Ussel, 8Watt
Keine genaue Sendeleistung bekannt, außer daß die beiden erstgenannten Sender unter 10kW Sendeleistung haben.
Existieren unter Umständen weitere (Low Power-) Sender von Canal+?
Canal+ sendet in der Regel codiert !!
=> ATO vermutlich in 2011.

Une fois ces opérations terminées, le basculement de l’analogique au tout numérique se fera par “plaques” régionales, entre le 1er trimestre 2010 et le quatrième trimestre 2011.
2e trimestre 2011 : Limousin, Côte d’Azur, Corse, Auvergne

von Ruud - am 14.04.2009 17:44

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

@Ruud:

Auch Dir Danke für die Mithilfe ! :-)
Über Libanon und Marokko kann ich wenig sagen, denke aber, daß die Sender noch on air sein sollten. Zumindest ist mir eine geplante DVB-Tisierung dort noch nicht bekannt.
Jordanien und Syrien sollten definitiv noch in der Luft sein - wurden im Sommer 2008 häufig vom rumänischen TV-DXer Daniel "zvartoshu" beobachtet:

Jordanien via ES im Abgleich mit Internet:

http://www.youtube.com/watch?v=0Q0TzKAaE9s&feature=channel_page

Jordanien via ES recht gut mit Logo zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=C8G0MNlKyro&feature=channel_page

Wahrscheinlich Syrien via ES:

http://www.youtube.com/watch?v=IZb-_ZeV7U4&feature=channel_page

@all:

Habe neben Christians, Janeks und Ruuds Angaben (Dank euch nochmal!) die Russen-Liste noch etwas ergänzt, da ich noch weiteres zu "Centr-TV" und "3 Kanal" gefunden habe.

Wer zur Abwechlung Lust auf eine Runde NDR1 Niedersachen in Bukarest (von Daniel "zvartoshu") hat - im Hintergrund kann man sehr gut das Logo von "3 Kanal" sehen - nettes Video. :cool:

http://www.youtube.com/watch?v=-POQo0_yTSk&feature=channel_page

von Mathias Volta - am 14.04.2009 20:47

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Hallo, Matze,
hier paar frische Infos zu TV im Band I:

Zu Österreich:
Der ORF 1 vom Rottenmann wird am 16.6. abgestellt :-( -> siehe http://www.dvb-t.at/wann-wie-umstellen/zeitplan/steiermark.html.
Auch von den gemeindeeigenen Sendeanlagen sind nicht mehr viele on air, auf Band I ist lediglich der Rötenkogel bei Uttendorf noch aktiv (ORF1 E-4; ORF2 E-2), Liste: http://www.ors.at/downloads/172.pdf

Ukraine/Moldawien:
Bei www.frosat.net gibt's QRG-sortierte hochaktuelle TV-Listen!
Moldawien: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv#emiter_table
Ukraine: http://www.frosat.net/main.php?lng=en&rzd=E-TV&pag=area&g=67&tip=tv&str=ua#emiter_table

Moldova1 auf R-3 kommt übrigens aus Stra¨eny/Straseni unweit der Hauptstadt Ki¨inev/Cishinau, lt. der o.g. Liste feuert der mit fast 60 dbW-> ca. 1000 kW ERP :eek:

von Analog-Freak - am 12.05.2009 17:10

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Zitat
Udo Deutscher
Auf L3 sollte der 100 kW starke Sender Carcassonne in Südfrankreich laufen. Ich habe aber keine Infos, ob er noch on-air ist oder vielleicht doch abgeschaltet wurde, nehme aber an, dass er noch sendet.
Es gibt bei Canal+ bestimmte Zeiten, in denen nicht verschlüsselt wird, v.a. am frühen Abend (ungefähr 18:30 bis gegen 20 Uhr, ich müsste das aber erstmal nachprüfen).
Ausserdem kann der Ton auch in den verschlüsselten Zeiten mit einem SSB-Scanner gehört werden, er läuft in USB. Das ist auch ausbreitungstechnisch sehr praktisch, denn der Tonträger liegt beim System L' immer 6,5 MHz unterhalb des Bildträgers, also bei L3 Ton auf 54.000 MHz und Bild auf 60.500 MHz. Niedrigere Frequenzen haben bei schwacher Ionisation bessere Chancen, reflektiert zu werden als höhere. Bei Verschlüsselung habe ich den Ton von Besançon (incl. Offset) genau auf 54.031261.
Ausserdem könnte man mit einem Scanner per Offset auch Besançon (eigentlich der Berg "Lomont", der einige zig km nordöstlich von Besançon liegt) und Carcassonne auseinander halten. Carcassonne soll keinen Offset haben, Lomont liegt rund 31 kHz über der Nominalfrequenz.


Analoges "aus" plan fur Frankreich:
Le calendrier du CSA est le suivant :
1er trimestre 2010 : Alsace, Basse-Normandie, Lorraine
2e trimestre 2010 : Pays-de-Loire, Champagne-Ardenne, Franche-Comté, Bretagne
3e trimestre 2010 : Poitou-Charentes
4e trimestre 2010 : Bourgogne, Centre, Picardie, Nord
1er trimestre 2011 : Haute-Normandie, Ile-de-France, Aquitaine
2e trimestre 2011 : Limousin, Côte d’Azur, Corse, Auvergne
3e trimestre 2011 : Alpes, Rhône
4e trimestre 2011 : Midi-Pyrénées, Languedoc-Roussillon, Provence.
Fur spor.E gibt es noch
L2 Bastia
L3 Carcasonne
L4 Ajaccio

Ruud


von Ruud - am 12.05.2009 17:25

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Zitat
Analog-Freak
In UK gibt es seit der Abschaffung der 405-Zeilennorm (Anfang der 1970-er Jahre) kein TV auf VHF mehr, in Irland wurde 1999 RTE1 am QTH Maghera auf Ir-B (Video: 53,75 MHz) nach langjährigem Simulcast im Band III abgeschaltet (Info zu Maghera).
Zu AUT: Ja, Neumarkt-Kulmeralpe ist noch analog on air. Die Frequenzlisten unter ORS Infrastuktur im Menü rechts unter "Senderlisten" als PDF abrufbar.

----------------------------------------------------------------
QTH: Lübz, LK Parchim 12° 03' E 53° 28' N
----------------------------------------------------------------
Homepage : http://www.analog-freak.de - Neu! TV-Listen Dänemark
Fotogalerie: http://www.analog-freak.de/Fotogalerie
Videogalerie: http://www.youtube.com/user/AnalogFreakOnTV
----------------------------------------------------------------



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.09 21:37 durch Analog-Freak.



The uk 405 line service closed in 1985 and my local BBC 1 signal from holme moss was on CH B2 and because the sound carrier was on 48.25 the E2 channel i could only see E2 when the signals were very strong.
To be honest the 405 line service should have been closed sooner because in 1985 there were very few 405 line sets except for us dxers of course we kept then going.

I was able to recieve CH R1 by using bandpass filters in my tuner box,Now we have private buisness radio/land mobile operating in band 1/3 and thats causing me some problems as i have not received anything yet.
I have raised my band 1 dipole today looking east/west and when i get chance i'll put another on the roof.

I remember RTE 1 from maghera we received that quite a few times considering it's a short distance for spe and also RTBF from liege i thought that had closed till i saw it on mathiasvolta's list.

andy

von andy 101 - am 12.05.2009 22:17

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 13.05.2009

Liste ist wieder up to date. Danke an alle, die mitgeholfen haben - viel Spaß damit ! :-)

Zitat
Analog-Freak
Moldova1 auf R-3 kommt übrigens aus Stra¨eny/Straseni unweit der Hauptstadt Ki¨inev/Cishinau, lt. der o.g. Liste feuert der mit fast 60 dbW-> ca. 1000 kW ERP :eek:

...alter Schwede ! :eek: Nicht, daß denen noch was abfackelt ! :cool:
Danke für die klasse Listen, Nils ! Habe noch einiges ergänzen können...

Zitat
Jassy
Der Sender Neumarkt mit 1kW auf E4 ist noch immer aktiv... Ich vermute mal das der Kultfaktor sehr hoch liegt :D

Kultfaktor? Bei dem ES-Empfang in UK garantiert ! :cool:

Hier noch was nettes aus Rottenmann (E4 mit ORF 1):

http://s1b.directupload.net/file/u/9084/uesn5hmk_jpg.htm

http://s11.directupload.net/file/u/9084/glqptlpu_jpg.htm

@Paul & Andy:
Welcome ! :cheers:
Zitat
Paul@ukdx
Hi guys, apologies for the English and if it's not allowed admin please delete.

I am no admin, but don't worry writing in English or any other language: Participation is always welcome here and your help appreciated by community - thanks a lot ! :-)

von Mathias Volta - am 13.05.2009 19:18

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 13.05.2009

Zitat
Mathias Volta
Liste ist wieder up to date. Danke an alle, die mitgeholfen haben - viel Spaß damit ! :-)

Zitat
Analog-Freak
Moldova1 auf R-3 kommt übrigens aus Stra¨eny/Straseni unweit der Hauptstadt Ki¨inev/Cishinau, lt. der o.g. Liste feuert der mit fast 60 dbW-> ca. 1000 kW ERP :eek:

...alter Schwede ! :eek: Nicht, daß denen noch was abfackelt ! :cool:
Danke für die klasse Listen, Nils ! Habe noch einiges ergänzen können...

Zitat
Jassy
Der Sender Neumarkt mit 1kW auf E4 ist noch immer aktiv... Ich vermute mal das der Kultfaktor sehr hoch liegt :D

Kultfaktor? Bei dem ES-Empfang in UK garantiert ! :cool:

Hier noch was nettes aus Rottenmann (E4 mit ORF 1):

http://s1b.directupload.net/file/u/9084/uesn5hmk_jpg.htm

http://s11.directupload.net/file/u/9084/glqptlpu_jpg.htm

@Paul & Andy:
Welcome ! :cheers:
Zitat
Paul@ukdx
Hi guys, apologies for the English and if it's not allowed admin please delete.

I am no admin, but don't worry writing in English or any other language: Participation is always welcome here and your help appreciated by community - thanks a lot ! :-)

-----------------------------------------
http://www.ukwtvdx-forum.de
QTH: 7°16'48" E / 52°35'42" N - Geeste
_____________________
...ein Freund von DR P3 !

19.06.05-DR P3 Rangstrup in Hürth geloggt
voltas_vhf-1_küche: ICS CTV 2118 - PAL B/G & Secam B/G | Antenne: Teleka TV/FM 400 *** UKW: Technisat ATS 909 - 83/180kHz | Sangean ATS 909 - 2x150kHz+OIRT
IN 1983 WE WERE YOUNGER ! WIR WAREN KINDER ! (Fusion Fatale)


Very nice QSL card WELL DONE and nice catch.

andy

von andy 101 - am 14.05.2009 09:45

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 15.05.2009

Hi Mathias,

Excellent list and thanks for all the updates, I've some more now :)

Paul



Lativa
R1 8P KO06 LTV7 Kuldiga. Listening to it right now with it's slightly buzzy carrier.
R3 8P KO26 LTV7 Riga
R2 8P KO26 Ogre TV Ogre. is it active?


R4 8P KO24 LNK Vilnius. Lithuania seen on 6/7/05, still on air?

Some additional Belarus I've logged. whether they are all on air I can't confirm but it's unlikely they will have changed to DVB yet.
R2 8M KO55 BT Viciebsk, Belarus (2/8/05)
R3 0 KO23 BT Hrodna, Belarus (18/6/06)
R3 8M KO52 ONT Homiel, Belarus (4/7/05)
R4 8M KO32 BT Pinsk, Belarus (11/6/05)
R4 0 KO53 BT Mahilioú, Belarus unstable carrier.(13/8/06)
R5 0 KO42 BT Smiatanicy, Belarus, seen in video (11/6/05)

Slovakia
R2 STV News logged during intense Es 11/7/08

Iran, not much known for certain but I was sent an old ITU list from Ruud B a couple of years ago and have pieced the following together from it and numerous reports. I can't actually confirm whether all of the following are now on air.

IRIB2 - E2
8M
Location unknown, possibly Isfahan due
to programme logo but not confirmed. The
most commonly received transmitter via
Es into Europe.
LM52

IRIB1 - E2
Shiraz
8P
LL69

IRIB2 - E2
Tehran
6P
LM55
Location isn't 100% confirmed but based
on a number of different reports.

IRIB1 - E3
Tehran
unknown offset
LM55
Location isn't 100% confirmed but based
on a number of different reports.

IRIB1 - E3
Bushehr
unknown offset
LL58

IRIB2 - E3
Shiraz
8P
LL69

IRIB1 - E4
Hamedan
offset unknown
LM70

IRIB1 - E4
Shah Nakhjir
offset unknown
LM33

IRIB1 - E4
Ilam
offset unknown

von Paul@ukdx - am 15.05.2009 12:26

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 16.05.2009

@Andy:

Thank you !

@Jürgen:

Worth to know about that:
It confused me during the 1st opening two weeks ago, because they simply seemed to changed their logo. Untill one year ago, they used their "1" inside an "oval circle" mostly on upper right corner.

@Paul:

Thanks a lot for that information !
Like Belarus, I can imagine that the analoge death in Iran still seems to be a bit far away and hopefully they won't close down its B1-transmitters before 2012 - 2015, even they don't have to follow any European rules or so.

Untill today, I have mentioned also Aramco-TV on E3 belonging to Iran. That was a wrong information, sorry !
One of my lists, I am using for this transmitter collection in our list, is UKW/TV-DX, Einführung in das Hobby Überreichweitenempfang by Norbert Kaiser:
Even this list is from the late 1980s and consequently outdated(!) in many cases, it gives a nice review about the B1-situation in general and many information about B1-transmissions, which are still on air today and finally not obsolete so far.
One of the information is about
ch E3: Aramco, Dharan, 5kW
which seems to belong to Iran, refering to that list. Wikipedia gives precise information about Aramco in Saudi Arabia's city of Dhahran, which is written slightly different than in my list.
As I know, Aramco has had a television broadcasting service on E3 at that time and once in the 1980s, it actually could be received in Finland (18.06.1983/16:39 GMT; source: Reflexion 200).
Now, I found out today, that Aramco has closed down it's transmissions on E3 and in general in 1998, so I will throw out Aramco of course.

Interesting articles about Aramco's television:
http://en.wikipedia.org/wiki/Saudi_Aramco_Residential_Camp_in_Dhahran
http://www.saudiaramcoworld.com/issue/196705/t.v.in.the.m.e..htm
http://www.saudiaramcoworld.com/issue/196305/aramco.tv.on.the.air.htm

von Mathias Volta - am 17.05.2009 16:25

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 21.06.2009

RTS 1 ch E3 Kapaonik lasse ich erst einmal noch offen, sofern die Senderlisten nicht obsolet sind.

Zitat
Analog-Freak
Zu Albanien: TV-Frequenzen RTSH. Lt. der Liste (wenn man der glauben darf) sendet Dajt nicht mehr auf Kanal C, sondern wurde auf E-4 verlegt ("VHF, B I – C4").

Interessant !
Aber auch das lasse ich vorerst noch offen:
Habe in den letzten Tagen u.a. mal bei skywaves u.ä. durchforstet, aber nichts zu RTSH auf E4 als Neuaufschaltung bzw. DX-Empfang gefunden...
Letzter DX-Empfang war im Sommer 2008 auf Kanal C am 11.07.2008 von Paul@ukdx.

Zitat
Analog-Freak
Zu Navacerrada E2: Wie diesem PDF-Dokument vom 15.07.2009 zu entnehmen ist, läuft die Gnadenfrist für Navacerrada am 20. Oktober ab, habe mal etwas recherchiert. Urprünglich geplant war der Abschlusss der "Fase I" des "apagón analogico" bereits zum 1. Juli. Scheint, als ob die Spanier ihrer Tradition der Terminverschiebungen treu bleiben...

Hoffen wir mal... ;-)
Offenbar hat man die Alternativ-Versorgung via UHF bis heute nicht in den Griff bekommen, da man E2 ja ursprünglich bereits vor gut 10 Jahren deswegen abschalten wollte, aber das Band I in dieser bergigen Region wohl wesentlich besser geeignet zu sein scheint.
Vor Jahren habe ich mal in einer DX-Mailingliste (BKL's FM- & TV- Mailinglist) gelesen, daß in der Region Navacerrada die Leute auf der Straße für den Erhalt des E2 protestiert haben, weil die geplante alternative Versorgung auf UHF unzureichend war.
Mal schauen, wie die DVB-Tisierung in dieser Region umgesetzt wird. Spätestens nächsten Sommer wissen wir wohl mehr...

Zitat
Wasat
Zitat

Zitat:
Darüber hinaus konnte im Juli 2008 ein LP-Sender vom ORF 1 (E4 Neumarkt-Kulmer Alpe, 1Watt ERP) via ES in Schottland gesehen werden:

Eine 1 Watt Mini Funzel via Sporadic-E in Schottland? Einfach nur krass...


Hier liegt ein Irrtum vor, denn man sendet mit 1 kW.

Sorry, hier bezog ich mich auf die Videobeschreibung des Youtube-Nutzers. Wird korrigiert.
...ganz ausschließen würde ich den Empfang eines 1 Watt - TV-Senders via ES aus (DX-) technischer Sicht theoretisch dennoch nicht.

Zitat
Wasat
sicher funken noch:
- Tauplitz auf E3 mit 25 Watt. Bilder hier: http://www.wabweb.net/radio/sender/ausseerland.htm
- Aflenz-Firstkopf auf E4 mit 50 Watt: Bilder hier: http://www.wabweb.net/radio/sender/aflenz.htm
- Hüttau auf E4 mit 25 Watt: Bilder hier: http://www.wabweb.net/radio/sender/pongau.htm


Vielen Dank euch allen für die neuen Infos !

von Mathias Volta - am 28.07.2009 16:46

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.07.2009

Zitat
Analog-Freak
Zitat

...ganz ausschließen würde ich den Empfang eines 1 Watt - TV-Senders via ES aus (DX-) technischer Sicht theoretisch dennoch nicht.

Nochmal zu Albanien: Weiß jemand, ob die in der letzten TVLIST von 2001 gelisteten TVSH-Füllsender im Band1 noch aktiv sind?

Leider kann man bis auf weiteres auch hier nur spekulieren:
Im Hinblick auf die - zum Teil auch historisch bedingte - momentane wirtschaftliche Lage des Landes sollte man nicht von einer zu raschen DVB-Tisierung in den weitreichenden Bergregionen bzw. Hochgebirgsregionen Albaniens ausgehen, kann mir also vorstellen, daß ein großer Teil dieser gelisteten LP-Sender auf VHF-I noch in der Luft ist.

Zitat
marse075
Der englischer TV-DX 'er Paul Farley
hat am 17.07.2009 - TVSH auf Kanal C gelogt.

Gemeldet über die FM-TV Chatroom auf Skype.

John/NL

Danke John !

Updates:
- Portugal: LP-Sender Valenca de Douro hinzugefügt, Deadline nach hinten korrigiert, erst im April 2012 statt wie von mir vermutet in 2010 !
- Österreich: LP-Sender von Wasat hinzugefügt & der Anschaulichkeit halber seine Bilder verlinkt.
- Moldavien: Einige Offsets der Hauptsender ergänzt.
- Albanien: Etwas detailierter.

Viel Spaß ! :-)

von Mathias Volta - am 01.08.2009 00:02

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.07.2009

Zitat
robiH
Die Sache wird langsam etwas unübersichtlich.

Hmm...

Zitat
robiH
Kann da mal jemand etwas Ordnung reinbringen?
Danke :-)

Nö. :p
Genies beherrschen bekanntlich das Chaos ! :D
Spaß beiseite: Bin natürlich jederzeit für Anregungen & Kritik dankbar:

Zitat
robiH
- Nur die noch aktiven

Roger, es sind bereits nur aktive Sender gelistet - siehe Headline.
Das Aktualisierungsdatum im Kopf zeigt auch, daß versucht wird, regelmäßig an Updates zu arbeiten.
In Kürze still gelegte Sender, wie z.B. Dänemark oder Norwegen werden dann unter den bereits als komplett inaktiv gelisteten Ländern unter "Updates" aufgelistet.
In jügster Vergangenheit für uns noch relevante TV-Sender wie z.B. Vännäs (Schweden), St. Pölten (Österreich), Bukarest (Rumänien) oder unser guter alter Ochsenkopf, die bereits vor Erstellen der Liste aus der Luft genommen wurden, habe ich der Einfachheit halber gar nicht mehr aufgeführt.

Zitat
robiH
- Zuerst die mit gesichertem ATO chronologisch geordnet

Keine schlechte Idee, allerdings fehlen mir von nicht wenigen Ländern zuverlässige Informationen zu gesicherten ATOs, wie Du sehen kannst.
Und wie genau selbst "gesichtere ATOs" dann z.B. von Spanien genommen werden, wissen wir bereits seit rund 10 Jahren...
Oft kann man nur Vermutungen anstellen, wie Du z.B. mit Albanien in den letzten Tagen mitbekommen haben dürftest, da Informationen von offizieller Seite (RTSH-Heimseite) eher irreführen, statt helfen, was z.B. diese Angelegenheit mit RTSH auf "E4" angeht, "C" aber vor kurzem erst noch geloggt wurde.
Bei Ländern noch weiter östlich wird's dann ganz schwierig: Beispielsweise Türkei? Baglisi? Noch Aktiv? Wenn ja, ATO? Wann? Matze und die anderen konkret nix tun dazu finden im Netz, Alda, weißt... :confused:
Ritterkreuz-Auftrag an Dich: Schreib doch mal z.B. der IRIB eine Mail und frage nach einer Deadline, hatte dazu bisher noch keine Zeit...

Zitat
robiH
- In aufsteigender Frequenzreihenfolge

Das ist sie.
Guckst Du aufsteigend nach E2, E3, E4 / R1, R2, R3 / Italien: E2-, E2, A, E3 (liegt ja als Frequenz zwischen A & B), B usw...

Zitat
robiH
- Innerhalb des gleichen Kanals in Absteigender kW- Reihenfolge

Sehr gute Idee, die ich sicher auch umsetzen werde, wenn ich mehr Zeit dafür habe.

Zitat
robiH
- vor allem: Länderübergreifend.

Warum??
Die bei ES im Vergleich zu UKW sehr wenigen für uns relevanten B1-Sender sollten - aus meiner Sicht - separat nach Ländern aufgeführt sein, macht sicherlich mehr Sinn:
Warum z.B. Pershiy Natsionalniy aus einem Pott dutzender R1 Kanäle raussuchen, wenn die meisten von uns sicher wissen, daß Pershiy ein Ukrainer ist?
Ansonsten habe ich die Liste gestern noch etwas besser nach den Regionen sotiert als vorher: z.B. Die relevantesten Länder wie Spanien, Portugal & Italien zuerst, den Ostblock in einer Reihenfolge, den Nahen Osten zuletzt...
Aber auch hier kann gerne geändert werden, wenn die Mehrheit Deine Idee für gut hält. Warum nicht??

Ansonsten: Anregungen - jederzeit & gerne ! :-)

von Mathias Volta - am 02.08.2009 11:27

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.07.2009

Thanks for information !

Zitat
ParadiseFM
think we should add a complete list of remaining UHF / VHF transmitters all around Europe.
shouldn't be too many remaining :(

I think there are still a lot, especially in the East...
Would be a lot of work doing that, even I already invested countless of hours, doing checks and researches just for VHF-I.
That list wouldn't have today's quality without help from the other guys here...
Already wanted to add the update last weekend, hope I can do it the next days.

Zitat
ParadiseFM
I can give you the Maltese ones:

E 09 p
E 10 TVM (PBS) Għargħur, Fidiel Zarb Street
E 12 Education 22 Għargħur, Fidiel Zarb Street
E 21 p Canale 5 (Mediaset) Għargħur, Fidiel Zarb Street relays Monte Lauro
E 29 ONE TV Għargħur, Fidiel Zarb Street
E 39 p
E 42 p
E 44 SMASH TV Għargħur, Fidiel Zarb Street
E 50 Net TV Għargħur, Fidiel Zarb Street
E 53 i Telever Victoria, Lumen Christi Media Centre
E 64 p
E 67 p

Interesting !!
I have been in Malta in summer of 1993 - at that time I remember there was only TVM on E10 and of course RAI & Private-TV from Italy, which have been very popular at that time, even Malta only had one TV-station at that time and people there are familar with Italian language.

Zitat
ParadiseFM
1st of Nov 2009 (not 31st of Oct. ?!) will be our last chance to watch danish analogue TV !

Hope to catch them again analogue untill October...!

von Mathias Volta - am 14.08.2009 12:34

Re: DX: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.04.2009

Zitat
Ruud
Zitat
Udo Deutscher
Auf L3 sollte der 100 kW starke Sender Carcassonne in Südfrankreich laufen. Ich habe aber keine Infos, ob er noch on-air ist oder vielleicht doch abgeschaltet wurde, nehme aber an, dass er noch sendet.
Es gibt bei Canal+ bestimmte Zeiten, in denen nicht verschlüsselt wird, v.a. am frühen Abend (ungefähr 18:30 bis gegen 20 Uhr, ich müsste das aber erstmal nachprüfen).
Ausserdem kann der Ton auch in den verschlüsselten Zeiten mit einem SSB-Scanner gehört werden, er läuft in USB. Das ist auch ausbreitungstechnisch sehr praktisch, denn der Tonträger liegt beim System L' immer 6,5 MHz unterhalb des Bildträgers, also bei L3 Ton auf 54.000 MHz und Bild auf 60.500 MHz. Niedrigere Frequenzen haben bei schwacher Ionisation bessere Chancen, reflektiert zu werden als höhere. Bei Verschlüsselung habe ich den Ton von Besançon (incl. Offset) genau auf 54.031261.
Ausserdem könnte man mit einem Scanner per Offset auch Besançon (eigentlich der Berg "Lomont", der einige zig km nordöstlich von Besançon liegt) und Carcassonne auseinander halten. Carcassonne soll keinen Offset haben, Lomont liegt rund 31 kHz über der Nominalfrequenz.


Analoges "aus" plan fur Frankreich:
Le calendrier du CSA est le suivant :
1er trimestre 2010 : Alsace, Basse-Normandie, Lorraine
2e trimestre 2010 : Pays-de-Loire, Champagne-Ardenne, Franche-Comté, Bretagne
3e trimestre 2010 : Poitou-Charentes
4e trimestre 2010 : Bourgogne, Centre, Picardie, Nord
1er trimestre 2011 : Haute-Normandie, Ile-de-France, Aquitaine
2e trimestre 2011 : Limousin, Côte d’Azur, Corse, Auvergne
3e trimestre 2011 : Alpes, Rhône
4e trimestre 2011 : Midi-Pyrénées, Languedoc-Roussillon, Provence.
Fur spor.E gibt es noch
L2 Bastia
L3 Carcasonne
L4 Ajaccio

Ruud




1 mal bearbeitet. Zuletzt am 12.05.09 19:27 durch Ruud.



http://prod-csa.integra.fr/infos/operateurs/operateurs_television_sites.php

Dpt. Légende Station Emplacement
2B - Haute Corse BASTIA SERRA DI PIGNO CANAL + (A) 02 (V) 17kW
2A - Corse-du-Sud AJACCIO COTI-CHIAVARI CANAL + (A) 04 (H) 8kW
11 - Aude CARCASSONNE PIC DE NORE CANAL + (A) 03 (V) 100kW

mais ?????
> > Canal Plus ne souhaite pas arrêter de diffuser en analogique hertzien
> > comme l'affirme La Tribune. Canal Plus n'a pas le choix. Sa
> > concession pour diffuser en analogique hertzien s'arrête le 6
> > décembre 2010.
> > Selon La Tribune, les pouvoir publics commencent à ce soucier de
> > cette date butoir car ils craignent que Canal ne finance plus le
> > budget de communication sur la fin de l'analogique hertzien qui est
> > programmée, on le sait, jusqu'en en novembre 2011.

but ?????
>> Canal Plus does not want to stop broadcasting in analog airwaves
>> As stated in The Tribune. Canal Plus has no choice. Her
>> License to broadcast in analog radio stops on 6
>> December 2010.
>> According to La Tribune, the government began to worry about
>> This deadline because they fear that Canal is no longer supporting the
>> Communication budget at the end of analogue radio is
>> Scheduled, we know, until November 2011.
aber ?????
>> Canal Plus will nicht mit der Ausstrahlung in analoger Äther zu stoppen
>> Wie in der Tribune. Canal Plus hat keine Wahl. Ihr
>> Lizenz in analoger Radio-Stationen ausgestrahlt am 6.
>> Dezember 2010.
>> Laut "La Tribune", begann die Regierung, sich Sorgen zu machen über
>> Diese Frist, weil sie fürchten, dass Canal nicht mehr unterstützt die
>> Kommunikations-Budget am Ende der analogen Radio bereits eine
>> Zeitplan, wir wissen, bis zum November 2011.









von tvsf - am 08.10.2009 08:48

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.10.2009

Einige / some Updates:

- Da in den verbleibenden wenigen Tagen kaum mit nennenswertem DX gerechnet werden braucht, habe ich die dänischen Sender, sowie Nova auf R1 aus Prag, ATO jeweils Ende Oktober, der Einfachheit halber bereits aus der Liste rausgenommen, zumal sie bekannt sind.
TVE 1 aus Navacerrada lasse ich trotz Deadline aus bekannten Gründen noch in der Liste. ;-)
Wolfgang vom Arbeitskreis hat mir folgende zahlreiche und so weit noch noch nicht gelistete Sender aus Belarus per PM zukommen lassen - vielen Dank !
ES bleibt in den nächsten Sommern also noch spannend ! :cool:

- Within the next few days there hardly be counted on any distant receptions, so I 've already thrown out the danish transmitters and Nova on R1 from Prague closing down at the end of October due to simplicity, even they are well known.
Despite of a mentioned Deadline, I still let TVE 1 from Navacerrada listed due to well known reasons. ;-)
Clubmember Wolfgang did send me following PM with countless Belarussian transmitters, which I haven't listed so far - many thanks !
ES gonna be excited the next few summers ! :cool:

Zitat
Wolfgang
Zur Zeit bewegen sich nur Öffentlich Rechtliche Programme im Band 1.

Das erste Programm, was übersetzt einfach Kanal 1 heißt, sendet mit
folgenden Parametern:
R 1 Kolodishchi 25KW Horizontal
(irrtümlich wird der Sender auf R 1 immer als "Minsk" bezeichnet, stimmt
aber nur bedingt, da der Sender
nordöstlich von Minsk im Städtchen Kolodishchi liegt.....
R 2 Vitebsk 5 KW Horizontal
R 2 Stolin 0,1 KW Horizontal
R 3 Grodno 5 KW Horizontal
R 4 Mogilev 25KW Horizontal
R 4 Pinsk 5 KW Horizontal
R 5 Smetanich 25KW Horizontal

ONT (National TV)
R 3 Gomel 5KW Horizontal

CTB (STV - Stolicnoe TV oder auch Capital TV)
R 1 Svisloch 0,1 KW Horizontal
R 3 Braslaw 1 KW Horizontal ..... war der UNID den ich gesucht
habe (16.06.09)
R 3 Orscha 0,1 KW Vertikal

Telekanal LAD (innerhalb des px aufschaltung von Regionalprogramme)
R 2 Lubca 0,1 KW Horizontal

RTR Belarus
R 2 Soligorsk 0,5 KW Vertikal
R 3 Kolodishchi 5 KW Horizontal
R 3 Baranowitschi 0,2 KW Horizontal
R 3 Mosyr 1 KW Vertikal
R 5 Vusacy 0,1 KW Horizontal

Die sechste Kette NTV Belarus (HTB Belarus) hat keine Sender im Band 1.

DVB-T wird in Belarus seit 1.7.2005 auf 17 UHF Sendern ausgestrahlt. Zur
Zeit sendet man in MPEG 4
Standard die 6 öffentlich-rechtlichen Sender aus.
ATO wird 2015 sein.

Quelle: Ministerium für Information / Radio und Fernsehen Technik Center
Oktober 2009


Viel Spaß ! / Enjoy !

von Mathias Volta - am 18.10.2009 17:43

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.10.2009

Zitat
BetacamSP
Hm gibt es denn niemanden hier im Forum der Kontakt zu spanischen DXern hat?
Würde mich schon interessieren ob Navacerrada auch nach dem 20.10. noch on-air bleibt. Dieses Jahr konnte ich Navacerrada nicht loggen, meine Entfernung ist wohl auch nicht optimal, aber vielleicht ist der Tx nächstes Jahr doch noch on-air. Ich würde mich echt freuen ihn wenigstens noch einmal empfangen zu können.
QTH: nahe Weiden/Oberpfalz, 49° 35' N 12° 9' O
TV Empfänger: Telefunken PAL Color S540 E
Antennen: VHF Band I 3 Elemente für E4, VHF Band III 9 Elemente, UHF 91 Elemente von Tripol, DVB-T: Palcom DSL-6T Plus
Heute bei Aldi im Angebot: Medion Billigstbrüllwürfel mit abgebrochenem Nippel zum rauschenden Empfang ihres nächsten örtlichen Dummfunkers

Laut ein Spanisher Forum (im Spanish leider) kam ich diese info gegen:

Proyecto "Ávila", 3 de abril de 2010
Proyecto "Cuenca", 30 de junio de 2009
Proyecto "Guadalajara", 31 de diciembre de 2009
Proyecto "Madrid norte", 30 de junio de 2009
Proyecto "Navacerrada", 30 de junio de 2009
Proyecto "Torrespaña", 3 de abril de 2010
Proyecto "Villamuriel del Cerrato", 30 de junio de 2009

Weil E2 beim Torrespana gehort und nicht zum Navacerrada soll er vor anfang spor.e 2010 nicht mehr dabei sein.
Ruud

von Ruud - am 18.10.2009 18:47

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 01.12.2009

Kautokeino und Varanger sind am 01. Dezember 2009 dran... :mad:

Weißt Du, ob es in Norwegen unter Umständen ähnlich wie in Österreich eine Ausnahmeregelung über den Weiterverbleib analoger LP-Sender z.B. für abgelegene, noch nicht via DVB-T erreichbarer Fjorde geben könnte?

Zitat
Analog-Freak
dürfe es nächstes Jahr - abgesehen von Italien - kaum noch B/G-Signale auf "E"-Kanälen im Band I geben

Du solltest Dir besser für die kommenden, sicher noch zahlreichen Sommer eine D/K-Kiste zulegen...

EDIT:

Zitat
Analog-Freak
Wenigstens hatte die Antenne für den E-3 noch nicht demontiert.

Vielleicht war der Ausfall nur temporär:
Auf der Seite der RTS ist Kopaonik noch gelistet.
Wäre echt schade, wenn Kopaonik auch noch dran glauben mußte... :mad:

LISTENUPDATE:

- Der Einfachheit halber ist Norwegen nun komplett aus der Liste, da die Chance auf ES dieser Tage insbesondere von den verbleibenden beiden norwegischen Standorten äußerst gering ist.
- Because of simplicity, Norway is completely taken out from list now due to the fact, that chance for ES is extremely small these days, especially from the two remaining Norwegian transmitter locations.

von Mathias Volta - am 15.11.2009 19:47

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 31.10.2009

Zitat
Mathias Volta
Kautokeino und Varanger sind am 01. Dezember 2009 dran... :mad:
Weißt Du, ob es in Norwegen unter Umständen ähnlich wie in Österreich eine Ausnahmeregelung über den Weiterverbleib analoger LP-Sender z.B. für abgelegene, noch nicht via DVB-T erreichbarer Fjorde geben könnte?
Zitat
Analog-Freak
dürfe es nächstes Jahr - abgesehen von Italien - kaum noch B/G-Signale auf "E"-Kanälen im Band I geben

Du solltest Dir besser für die kommenden, sicher noch zahlreichen Sommer eine D/K-Kiste zulegen...
Zitat
Analog-Freak
Wenigstens hatte die Antenne für den E-3 noch nicht demontiert.

Vielleicht war der Ausfall nur temporär. Wäre echt schade, wenn Kopaonik auch noch dran glauben mußte... :mad:

----------------------------------------------
QTH: 7°16'48" E / 52°35'42" N - Geeste
_____________________
...ein Freund von DR P3 ! - Farvel analog DR 1 og TV 2

19.06.05-DR P3 Rangstrup in Hürth geloggt
voltas_vhf-1_küche: ICS CTV 2118 - PAL B/G & Secam B/G | Antenne: Teleka TV/FM 400 *** UKW: Technisat ATS 909 - 83/180kHz | Sangean ATS 909 - 2x150kHz+OIRT
IN 1983 WE WERE YOUNGER ! WIR WAREN KINDER ! (Fusion Fatale)
Ich habe E3 Kopaonik dieses Jahr nicht gesehen oder gehort via offset (± 1M) weil er anderen Jahren fast taglich durchkamm. Ich denke darum nicht dass es um ein ausfall handelt.
Ruud

1 mal bearbeitet. Zuletzt am 15.11.09 22:32 durch Mathias Volta.


von Ruud - am 15.11.2009 22:22

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 06.01.2010

Zitat
UlliBG
Hallo Mathias,
bei den Aussichten hoffe ich doch mal, dass sich der Eigenbau meiner neuen Band1 - Antenne noch bezahlt macht !!!

Absolut !!
Daß auch in der Ukraine eines Tages mal DVB-Tisiert wird, liegt auf der Hand, aber wegen den wenigen Abschaltungen würde ich mir erst einmal keinen Kopf machen, zumal die Liste - auch für den restlichen Ostblock - noch recht lang ist.

Und außerdem wurden in Russland unlängst neue B1-Sender in Betrieb genommen - siehe oben.

Die Topographie dieses Landes läßt ohnehin Raum für (vorläufige) Spekulationen:
Wie ich von einem bekannten Russen vor geraumer Zeit per PM in Erfahrung gebracht habe, könnten unter Umständen trotz DVB-Tisierung irgendwann ab 2015 die bzw. ein Teil der Sender auf VHF-I & III in Russland weiterhin analog in der Luft bleiben:

Zitat
paveltube80
How I know, in Russia will stay 3...4 strategic SECAM D/K TV VHF stations 1-12 channels for long ranges. And UHF will be DVB..


- DVB-Tisierung auf VHF-I in Russland würde angesichts der Weiten dieses Landes durchaus Sinn machen. Spekuliert wurde hier darüber auch schon in folgenden Threads:

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,528821,686534#msg-686534

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,145220,145528#msg-145528

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,748949,page=1

In diesem Sinne... POSITIV DENKEN !! :-)

Zitat
DX-Matze
Ich bin eventuell dieses Jahr ein paar Tage in Kalabrien (Bella Italia), ich bin mal gespannt was da noch alles Zündet, vor allem im Band I. ;)

Unbedingt Videos machen !! :cool:

von Mathias Volta - am 09.01.2010 19:47

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 11.01.2010

Zitat
http://www.tvtower.ru/93_GuestBook/
Среда, 13 января 2010 года, 11:10
popov

>When ends analouge transmission in Russia?
Analogue transmitting will be closed on VHF-H Band (174-230 Mhz) in 2015. Broadcasting at VHF-L Band (49-100 Mhz) won't be closed because these frequencies is not appropriate for DVB-T broadcasting. So you can watch Russian TV broadcasting long because transmitters of R1 and R3 channels was changed by new ones (Harris) lately.

Вторник, 12 января 2010 года, 03:02
DX-Matze(matze.mayer@freenet.de)

Great Website!
The VHF-I Programs (R1 - 1TV; R3- CentrTV) from this Tower are often seen here by me and others in Germany.

When ends analouge transmission in Russia?


http://www.tvtower.ru/93_GuestBook/

Band I Langzeitspass aus Moskau garantiert! :cool:

Hoffentlich wird irgendwann danach das Band I doch Digital.

von DX-Matze - am 14.01.2010 02:40

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 18.01.2010

Danke für die Info, Nils !!

@all:

Nach dem Optimismus der letzten Tage ist das die absolut ätzendste Neuigkeit der letzten Wochen, da vom Monte Faito gleich drei Band-I Sender in der Luft waren und diese nun Geschichte sind !! :mad: :mad:
Irgendwie ist mir auch der Abschalttermin 14. Oktober 2009 entgangen - man zieht den ATO also ernsthaft und konsequent durch... :mad:

Dennoch scheint der Sender von Editrice 21 aus Acquedotto - Via al Castello (10 Watt) neu zu sein. Ich habe ihn mal ergänzt.
Auf die Auflistung der restlichen Kleinstsender verzichte ich vorerst dennoch mit Verweis auf die verlinkte italienische Band-I Liste, die auch unter den Standorten verlinkt ist.

Habe bei Youtube ein Abschaltvideo von RAI-Due vom Monte Faito gefunden:

Rai-Due, Monte Faito:

http://www.youtube.com/watch?v=0qXXrlBl3Gw

Ebenfalls interessant:

Rai-Due, Monte Montone (Casertavecchia):

http://www.youtube.com/watch?v=T3pJIZkwX6U

Hinweis auf bevorstehenden ATO:

http://www.youtube.com/watch?v=rEQofi0BfHM

Interessant ist bei den beiden RAI-Due - Videos, daß nach der Abschaltung schwache Signale sichtbar sind, es geht in Italien auf UHF also nach wie vor recht chaotisch zu. :-)

@DX-Matze:

Das sind noch halbwegs positive Neuigkeiten, da der RAI-Uno - Sender aus Sizilien (ch A) hier recht einfach zu loggen ist wir somit in den nächsten beiden Sommern (und mit etwas Glück auch wieder außerhalb der Saison) dennoch ES-Spaß aus Italien haben werden. :-)
Gut, daß ich mir im Oktober eine QSL von RAI-Uno ergattert habe - das war mit Sicherheit nicht mein letzter Empfangsbericht. ;-)

von Mathias Volta - am 18.01.2010 18:03

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 18.01.2010

Zitat
DX-Matze
Zum Monte Faito nochmal:

Danke für den Hinnweis ! Dann kann ich ja zumindest die Monte Faito-Sender getrost wieder in die Liste reinnehmen, bis sich weiteres ergibt. :cool:
Eigentlich wäre es auch recht unitalienisch, solch schöne Frequenzen so mir nix, dir nix einfach brach liegen zu lassen. ;-) Ein termingerechter ATO ist an sich auch unitalienisch, vielleicht gibt es noch die eine oder andere positive Überraschung ! :-)

Zitat
DX-Matze
Das was da vom Monte Faito auf UHF in die Luft geht lässt ja einen schwindlig werden. :D

Kann ich mir gut vorstellen ! :cool:

Ein befreundeter und hier im Forum nicht aktiver TV-DXer schichte mir gestern zu den russischen Sendern aus Serov folgendes per Mail:

Zitat
Kay B.
Ich habe gerade auf dieser Seite
http://www.radioscanner.ru/forum/uploader.php?direct=2006&showAll=1

diese beiden Bilder
http://www.radioscanner.ru/uploader/2006/serov1.jpg
http://www.radioscanner.ru/uploader/2006/serov2.jpg

entdeckt. Das könnten schon Band-I-Antennen an dem Mast sein. Echt krass, wenn der auf R01 und R03 mit jeweils 1029 KW senden würde.

Weiß jemand genaueres über die Sender aus Serov (RUS), insbesondere, ob diese für das Band-I recht enorme Sendeleistung korrekt ist?

von Mathias Volta - am 20.01.2010 09:58

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 18.01.2010

So, habe den Monte Faito erst einmal wieder in der Liste drin ! :cool:

@ Christian:

Zitat
dxbruelhart
Der Monte Penice ist immer noch auf Sendung im Band I:

- RAI1 auf Kanal 4 ist noch on air, habe den Bildträger hier dauerhaft.
- Antenna Blu soll auch noch unter Kanal 2 vom Penice aktiv sein, den kann ich selbst aber nicht bestätigen (Bildträger auf 47.249,990 - schwankend um +/- 200 kHz.


Danke für die Info !
Monte Penice und der in der italienischen Band-I Liste angegebene Standort Forte Begato bei Antenna Blu scheinen offenbar nicht ein und derselbe Standort zu sein.

Habe noch ein nettes Strahlungsdiagramm zum Monte Penice gefunden. Wäre mal interessant, ob TV auch prioritär Richtung Norden sendet:

http://www.qrz.com/db/IW2MIL

Und hier noch einige sehr interessante Infos zum russischen Band-I Sender Serov, ein Dankeschön an Kay B.:

Zitat
Kay B.
Dadurch habe ich jetzt auch noch einige interessante Seiten gefunden.

Einmal die hier:

http://victorcity.narod.ru/Cities/serov.htm

bwz.

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://victorcity.narod.ru/Cities/serov.htm&ei=RKJZS-KIGpCh_Aawp-iGBQ&sa=X&oi=translate&ct=result&resnum=1&ved=0CAoQ7gEwAA&prev=/search%3Fq%3Dvictorcity.narod.ru/Cities/serov.htm%26hl%3Dde%26sa%3DG

--> Da gibt es unter dem Eintrag PTIIC am Anfang noch einige Photos vom Mast.

Am interessantesten sind aber diese Seiten:

http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov.html

http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov_gallery-01.html

http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov_gallery-02.html

bwz.

http://translate.google.de/translate?hl=de&sl=ru&u=http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov.html&ei=t6RZS_HMG5OD_AbMqPGUBQ&sa=X&oi=translate&ct=result&resnum=1&ved=0CAgQ7gEwAA&prev=/search%3Fq%3Dwww.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov.html%26hl%3Dde%26sa%3DG

http://translate.googleusercontent.com/translate_c?hl=de&sl=ru&u=http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov_gallery-01.html&prev=/search%3Fq%3Dwww.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov.html%26hl%3Dde%26sa%3DG&rurl=translate.google.de&usg=ALkJrhi-6MfMHX3roUiieogmQBqi1GhKEQ

http://translate.googleusercontent.com/translate_c?hl=de&sl=ru&u=http://www.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov_gallery-02.html&prev=/search%3Fq%3Dwww.trrlsever.org/SEVER/SEROV/serov.html%26hl%3Dde%26sa%3DG&rurl=translate.google.de&usg=ALkJrhhb4979JzJOQG-rAy9169sTDsabOQ

Da gibt es einige bessere Bilder von dem TV-Mast. Offensichtlich hat
oder hatte man da auch eine Überhorizont-Richtfunkverbindung im
Einsatz, was darauf hindeutet, daß dieser Ort wohl doch sehr abseits
gelegen ist und einen Betrieb auf R1 und R3 mit jeweils 1029 KW sehr
logisch erscheinen läßt.


@ DX-Matze:

Zitat
DX-Matze
Währe ja Schade im Sommer nicht mehr den Kartenleger "Maestro Spiritualis" :D zu sehen, den hatte ich letztes Jahr 2 mal gesehen


"Maestro Spiritualis" will ich auch wieder sehen ! :D

Zitat
DX-Matze
Langsam juckt es mich in den Fingern ein Band I Tauglichen DVB-T Receiver zu besorgen, wenn sich das in Italien und Russland bewahrheitet, vergeht keine Woche bis der Receiver hier steht

Da simmer dabei !! :cool:

von Mathias Volta - am 23.01.2010 17:14

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 23.01.2010

Ich befürchte, den Monte Faito kannst du wieder herausnehmen.
Wenn du auf http://www.digitaleterrestre.rai.it/dl/dtt/home_dtt.html gehst, abwartest, bis die Seite vollständig geladen wird, anschließend in der erscheinenen Karte auf Campania klickst, und dann auf "Infromazioni Reginali" gehst, erfährst du den Grund:
Zitat

SwitchOver: 14.ottobre2009
SwitchOff: 1 - 16 Dicembre 2009

D.h. Am 25. Oktober befand sich Campania in der Simulcastphase, es wurden zunächst nur RaiDue und Retequattro analog abgschaltet, die Band-I-tx waren an diesem Tag noch auf Sendung. Zwischen dem 1. und 16.12. wurde aber Ernst gemacht und alles Analoge ("tutti i canali analogici") abgeschaltet.:mad: M.E. kommt vom Monte Faito seit 16.12. nichts analoges mehr, nicht umsonst hat Ollivero Dellerba (http://www.otgtv.it) die Einträge herausgenommen.
Bei RaiWay ist der It-B (E-4) vom Monte Faito auch nicht mehr gelistet: http://www.raiway.rai.it/index.php?lang=IT&cat=317&provincia=NA®ione=campania&provnome=Napoli&locid=63049&type=tv

von Analog-Freak - am 23.01.2010 19:56

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 23.01.2010

Habe noch genauere Infos gefunden auf http://www.gioiasanniticabroadcast.it. U.a.
* Die analogen Tx am Monte Faito wurden sogar am 1. oder 2. Dezember abgeschaltet :mad:
* Zitat (unter Überschrift "Area 2"):
Zitat

La classica antenna "4B" utilizzata da sempre per la ricezione di Rai 1 da Monte Faito sul canale B (ch.04-14) 62,5Mhz, non sarà più necessaria. Le trasmissioni in banda VHF-1 saranno disattivate entro l'anno perchè non compatibili con lo standard DVB-T. Il mux "RAI 1" sarà trasmesso anche in UHF sul canale 23 per la parte alta del paese dalla postazione di monte Faito.
Will heißen, die Band-I-Antenne wird nicht mehr gebraucht, für RaiUno wird jetzt eine UHF-Antenne benötigt.

* Frequenzliste TV: Nix analoges mehr für den Raum Neapel gelistet.
* DVB-T-Muxe: Alle empfangbaren DVB-T-Muxe im Überblick (Farben: schwarz = FTA, rot=verschlüsselt, magenta=Test (schermo negro = Schwarzbild), grün = Auslandsprogramme (FTA?), blau = Hörfunk)

:mad::mad::mad: Es kommt also tatsächlich nix analoges mehr vom Monte Faito und aus dem Raum Neapel :mad::mad::mad:

von Analog-Freak - am 23.01.2010 20:41

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 25.01.2010

Hallo Freunde,

Zitat

Blu-Mux Dvb M. Peraro Cinto Euganeo PD B o 10 0 1142 4518

Das ist mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Fehler!

Der "Blu-Mux" ist ein MUX der privaten TV7-Kette in Italien, und der Sender steht in der Region Veneto. Auf deren Homepage La7 Frequenze ist dieser Sender nicht zu finden.
Aber wohl auf der Homepage des Programms Reteazzurra TV, das in diesem MUX Vetreten ist, und anscheinend zu TV7 Gruppe gehört.

Dort gibt es folgende Angaben:

Segnale Digitale


Emittente canale Stazione trasmittente
_
ReteAzzurra ch 37 Monte Cero
_
ReteAzzurra ch 3 Peraro

Quelle: klick hier.

Das da was digitales im Band I on air ist, scheint mir ziemlich sicher, jedoch auf E3?
Wenn das wahr ist muss dieser Sender zwischenzeitlich auf E3 von B aus umgestellt worden sein.

Auf jedenfall ist das eine kleine Sensation. :cool:

Ich glaube ich werde die Tage dort mal eine Mail hinsenden (TV7), um den Wahrheitsgehalt zu prüfen.
Hoffentlich reichen meine bescheidene Italienisch-Kentnisse aus.

Der Wehrmutstropfen bei der Geschichte ist leider derer das der LP-Sender in Norditalien steht und somit uns Sporadic-E technisch nicht verwöhnen wird.

Allerdings lässt dies auf mehr hoffen. :)


von DX-Matze - am 30.01.2010 02:25

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 25.01.2010

Zitat
DX-Matze
Ich könnte mir vorstellen, das wenn die Sender gegen Felsen Senden am selbigen auch nach oben reflektiert werden, oder ist der Verlust zu gross?]

Mit dem Thema bin ich als Nordler leider nicht ganz so bewandert. Höchstens Du holst Dir folgendes nettes Männerspielzeug und probierst es selber aus. :D

http://cgi.ebay.de/5-Watt-PLL-LOW-VHF-TV-broadcast-transmitter-antenna_W0QQitemZ230429732159QQcmdZViewItemQQptZLH_DefaultDomain_0?hash=item35a6aead3f

Die 5 Watt sind immerhin ein Ideechen mehr als das, was der ORF aus Rötenkogel bei Uttendorf mit 2,8 W in die Luft schickt. :cool:

Zitat
DX-Matze
Etwas OT: Hab ja jetzt einen empfindlichen 1990er Universum TV

Teste gerade ein nettes Garagen-Gerät namens Universum FK100R - gute und solide Technik aus den späten 60ern, die da drin werkelt. :cool:

Zitat
DX-Matze
Dort gibt es folgende Angaben:

Segnale Digitale


Emittente canale Stazione trasmittente
_
ReteAzzurra ch 37 Monte Cero
_
ReteAzzurra ch 3 Peraro

Quelle: klick hier.

Wäre der absolute Hammer !! :cool:

Zitat
DX-Matze
Das da was digitales im Band I on air ist, scheint mir ziemlich sicher, jedoch auf E3?
Wenn das wahr ist muss dieser Sender zwischenzeitlich auf E3 von B aus umgestellt worden sein.

Vor geraumer Zeit hat es in der Tat eine Umstellung von den italienischen Sonderkanälen auf die westeuropäischen E-Kanäle gegeben - allerdings nach bisherigen Erkenntnissen nur auf VHF-III.
Einzelheiten siehe:

http://forum.mysnip.de/read.php?8773,705199,713230#msg-713230

Zitat
DX-Matze
Auf jedenfall ist das eine kleine Sensation. :cool:

Absolut !! :cool:
Und wie ich oben schon schrieb, wäre es eigentlich recht unitalienisch, wenn man bei der DVB-Tisierung keinen Sonderweg gehen würde. :D

Zitat
DX-Matze
Ich glaube ich werde die Tage dort mal eine Mail hinsenden (TV7), um den Wahrheitsgehalt zu prüfen.
Hoffentlich reichen meine bescheidene Italienisch-Kentnisse aus.

Wäre cool, denn meine Italienisch-Kentnisse reichen kaum aus, in der Toskana einen Grappa zu bestellen. :eek:

Zitat
DX-Matze
Der Wehrmutstropfen bei der Geschichte ist leider derer das der LP-Sender in Norditalien steht und somit uns Sporadic-E technisch nicht verwöhnen wird.

Allerdings lässt dies auf mehr hoffen. :)

Das wäre in der Tat was !! :-)
Immerhin macht in Amerika bei sporadic-e ATSC im Band-I auch eine recht gute Figur:

http://www.tvdxtips.com/kvbc2.html

http://www.tvdxtips.com/mydtvdx/mydtves2009.html

Irgendwo - ich glaube bei den Jungs drüben im WFTDA-Forum - habe ich gelesen, daß bereits LP-Sender via ES geloggt wurden.
Auf die Schnelle habe ich immerhin diesen Thread gefunden - 1 kW ist nicht das allermeiste:

http://www.wtfda.info/showthread.php?t=3213

Siehe auch:

Zitat
[url=http://www.tvdxexpo.com/dtvdxrecords.html
TV-DX Expo[/url]]
Steve Rich of Indiana
• First to receive a low power DTV via E-skip (KHPK-LP-3 DeSota TX) (2009)


Ein Ding der Unmöglichkeit ist es also nicht, digitale LP-Sender im Band-I zu empfangen ! :cool:

von Mathias Volta - am 30.01.2010 20:38

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 25.01.2010

Zitat
Mathias Volta
Zitat
DX-Matze
vermutlich noch 3 weitere Band I Sender gefunden:
...
Recht interessant.

Auf jeden Fall interessant !
Einer dieser LP-Sender der RTBF auf E4 wurde im Dezember von "hughtvdx" (Hugh) in Portugal empfangen.

@Ruud:

Habe es jetzt erst gesehen, daß der ATO von Lüttich (Liège) für Dich eher ein Segen zu sein scheint. Ist der Sender an Deinem QTH noch so störanfällig?

@all:

Hier noch was Amüsantes zum Wochenende. :-)

http://www.youtube.com/watch?v=hl_0amq210Y

Soweit ich mal eine Hand voll von "zvartoshus" (Daniel) enormer Videosammlung durchforstet habe, sind da wohl seinerseits auch nicht ganz gesetzeskonforme Experimente auf VHF-I im Gange - nicht daß uns kommenden Sommer aus dieser Ecke noch eine nette Überrschung bevorsteht. :D

----------------------------------------------
QTH: 7°16'48" E / 52°35'42" N - Geeste
_____________________
...ein Freund von DR P3 ! - Farvel analog DR 1 og TV 2

19.06.05-DR P3 Rangstrup in Hürth geloggt
voltas_vhf-1_küche: ICS CTV 2118 - PAL B/G & Secam B/G | Antenne: Teleka TV/FM 400 *** UKW: Technisat ATS 909 - 83/180kHz | Sangean ATS 909 - 2x150kHz+OIRT
IN 1983 WE WERE YOUNGER ! WIR WAREN KINDER ! (Fusion Fatale)


Ja E3 ist normal S3 bis S4 und blokkiert immer emfang von Syrien und Jordanien,
Ruud

von Ruud - am 06.02.2010 12:54

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 25.01.2010

Zitat
robiH
Ab sofort können wir gemeinsam auch die TVLIST entrümpeln.

Siehe http://forum.mysnip.de/read.php?8773,772329 letztes Posting.

Keule, dann laß ma' krachen und hol rauß 's Bratfaß ! :cool:
Deine aktive Mithilfe ist nicht nur von meiner Wenigkeit erwünscht, wie im von Dir verlinkten Thread ebenfalls zu lesen ist. ;-)

Zitat
DX-Matze
Ich sehs schon kommen lauter Analoge Piratenzünder im Sommer im Band I :D

Die aktuelle Reflexion 228 berichtet über einen TV-Piraten auf E2 aus Griechenland, der wohl mehrfach via ES empfangen wurde - im Gegensatz zu unseren rumänischen Freund scheint da offenbar wohl mit ernstzunehmenderen Leistungen gezündelt zu werden.

Zitat
DX-Matze
Das einzig postiv hat das Gerät, das schwache Signale sehr schnell mit Farbe zu bewundern sind.

Immerhin. Wenn die Bedingungen für Farbe reichen, macht's bekanntlich noch mehr Spaß ! :-)
Vielleicht kannst Du ja über kurz oder lang doch noch irgendwo eine Secam-Kiste ergattern oder versuchst Dich wie Ulli an einer FlyVideo 3000 (sollte ich vielleicht auch mal testen). :cool:

Zitat
DX-Matze
Zu TV7 Italy:
Immer noch keine Reaktion, ich warte noch ein bisschen und versuche es mit einer erneuten Mail.

Da bin ich echt gespannt, ob und wenn ja, was sich da ergibt...!

von Mathias Volta - am 07.02.2010 21:27

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 25.01.2010

Ich habe noch einen 1992er An(t)itech ;) aka Philips uebrig, der zwar ebenfalls weder Frequenzanzeige noch -direkteingabe hat, dafuer aber beinahe stufenloses und sehr feines Abstimmgefuehl mit PLL-Technik (und der bekannten Farbbalkentechnik des Rumaenen) bietet. Zudem weder Schwarzbild noch aufdringliche AFC. Die aktiviert sich erst, wenn man einen empfangenen Sender speichert.

SECAM- und PAL-Signale koennen farbig dargestellt werden, sowohl der Tuner als auch der Farbdekoder sind sehr empfindlich. Bild-/Tonabstand ist intern verkurbelbar und koennte ggf. dauerhaft auf OIRT verstimmt werden. Im UHF-Bereich holt er mir uebrigens als einziger Stettin (TVP 1, 2 und Polsat) mit Zimmerantenne auf dem Fensterbrett nach Norden aussetzerfrei analog und farbig heran. Mein kleiner TFT-Fernseher, mein grosser Stuben-Sony und ein weiterer 37 cm-Fernseher schalten immer wieder zwischen Farbe und S/W um.

Nachteile: Bei manueller Abstimmung und stark schwankendem Bild meldet sich im Fadeout immer wieder das OSD ungefragt und blendet die Abstimmbalken ein. Zudem ist natuerlich auch kein Scart- oder anderer Videoeingang vorhanden.

Das fernbedienbare Philips-Geraet mit Tarnnamen ist uebrig und zum Abwracken zu schade. Dazu sind Tuner und Farbdekoder einfach zu gut. Auch die franzoesische Philips-Roehre ist scharf und bunt. Bildfehler sind nicht erkennbar, lediglich bei starken Kontrastspruengen "pumpt" das Bild. Das habe ich aber bei vielen 37ern gesehen. Optisch gut erhalten, Fernbedienung vorhanden, Bedienung auch am Geraet moeglich.

Will ihm jemand kostenlos als Selbstabholer mitnehmen?

von PowerAM - am 07.02.2010 22:24

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 04.02.2010

@ Janek:

War mal so frei und habe Dein aus meiner Sicht nach wie vor geniales Bild zur besseren Veranschaulichung in der Liste verlinkt.

@ Ulli:

Danke !
Hatte die Hoffnung schon längst aufgegeben als nach ziemlich genau einem Jahr eine Mail mit dem Hinweis kam, daß die QSL nun unterwegs ist.
Man hatte sich hier sehr viel Mühe gegeben, weil mein eingesandter Screenshot quasi vorher gescant werden mußte - hatte diesen nur per Luftpost und nicht per Mail geschickt. Eine Mail hatte ich erst viel später als "follow up" ohne Bild gesendet.
Italiener sind in Sachen QSL manchmal langsam, aber recht zuverlässig und voller Überraschungen. :-)

Zitat
Eifel-DX
Es geht noch kürzer....
Empfang von Grünten auf E2 am 20.06.2002 via spE um 17:06 UTC.
Das sind bis zur Eifel mal gerade 432 km....

Genial !!
Aber auch hier hatte ich noch geringeres im Gedächnis und habe den Thread tatsächlich wiedergefunden:

http://forum.mysnip.de/read.php?12097,426076,426529#msg-426529

MHM nennt hier auf UKW (!!) die Distanz 401 km - also müßte die Entfernung im Band I oder gar auf 11 Meter (27 MHz) noch geringer sein, sofern der steile Brechungswinkel und andere Umstände dem Empfang nicht langsam den Garaus machen. Allerdings bin ich in solchen Extremsituationen etwas überfragt, wie weit hier noch adäquates Empfangsverhalten gewährleistet ist.

Zitat
Eifel-DX
Irgendwo habe ich davon sogar noch ein Video.

Könntest Du es uns ggf. eines Tages mal zugänglich machen, wenn es zeitlich paßt?

von Mathias Volta - am 21.02.2010 23:52

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 20.02.2010

Zu diesem Thread:

In Italien scheint man zu meiner digitalen Band-I Frage kein Bedürfniss zu einer Antwort zu bekunden. Ich bleib aber weiter dran!

Leicht OT:
Update zu meinem Universum FT4308 (Chassis Goldstar PC04A):

Da das Gerät aus einem üblen hemmungslosen 2 Personen Raucherhaushalt stammt, wollte ich das Gerät mal intensivst reinigen und mir dabei einen technischen Überblick schaffen.

Folgende Dinge finde ich interessant und hätte ich gerne von den hiesigen Profis kommentiert:

Auf der Platine befindet sich ein PAL Decoder der Firma TFK - TDA 3560
(vermutlich ersetzt, original eigentlich Philips verbaut, TV von 1990, IC von 1995! Laut Vorbesitzer Gerät 1x in Reperatur gewesen)

Nun das interessante an diesem doch spartanischem TV: Auf der Platine ist eine Areal mit SECAM beschriftet, Sektion ist auch Bestückt. Dort sitzt ein IC mit der Beschriftung: (Panasonic) AN5633K. Google meint dazu es sei ein SECAM-PAL SIGNAL-CONVERSION IC.

Daher rührt meine Frage: Qualifiziert dieses Element denn den SECAM D/K Empfang? :)

Für Secam-L war er sicherlich nicht, damals an der Hausantenne war Strasbourg und Mulhouse typisch invertiert an diesem Teil.

Den Focus an dem Teil hab ich inzwischen korrigiert, an schwachen Signalen fängt er das Bild zumindest etwas früher als vorher.

Die letzte Nuss währe das AFT, wenn nicht deaktivieren, dann zumindest etwas nach hinten korrigieren.

/edit:
Damals bei der Reperatur wurde wohl gehuscht, der Winkel wo das Netzkabel geklemmt wird und aus dem Chassis kommt, zeigte zum Boden, dadurch wurde die Isolierung abgewetzt und das Gerät saß jedesmal auf dem Kabel, aktuell schaut der Kupferdraht raus, nun ersetzt durch ein Eurostecker, der direkt auf die Pins der Platine passt und die Winkelquetsche zeigt mit dem Kabel jetzt nach hinten raus :)
Die Platine wurde provisorisch mit einem Metallwinkel an den Geräteboden schräg angeschraubt. Völlig unnötig meiner Meinung nach, wenn der Deckel hinten sitzt wackelt auch die Platine nicht mehr. Desweiteren fehlten am Chassis aussen noch Schrauben.

Wenigstens wurde der PAL-Decoder sauber eingelötet.

von DX-Matze - am 27.02.2010 23:37

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 01.03.2010

TVLIST 2010 online ist da - aber an redaktionellen Mitarbeitern mangelt es noch. Das wird sich aber sicher ändern, bis die Saison beginnt!! Persönliche Einladungen werden demnächst verschickt, aber darauf müsst Ihr doch nicht warten!
Wie kann man mitmachen?
1. Registrieren bei www.fmlist.org
2. Hier oder mir per E-Mail mitteilen, für welche Länder man Daten pflegen will
und schon kann es losgehen!

Die aktuellen Daten können über folgende Websites abgerufen werden:
http://www.fmlist.org/tvlist.php (Band 1 weltweit)
http://www.fmlist.org/tvlist.php?range=2 VHF (Band 3)
http://www.fmlist.org/tvlist.php?range=3 UHF (Band 4/5)
Der range-Parameter kann mit einem area-Parameter kombiniert werden, z.B.
http://www.fmlist.org/tvlist.php?range=3&area=AF UHF, nur Afrika
Gültige Werte für area sind AS, EU, SA, AF, CA, ME, NA, PA

Geplant ist eine Funktion "myTV" (Beta-Version schon online) und ein TV-DX-Logbuch.
Fertige PDFs gibt es nicht, statt dessen werden die o.g. Seiten erweitert.

73,
Günter

PS: Das Doppelposting mit dem Hauptforum bitte ich ausnahmsweise zu akzeptieren.

von Günter Lorenz - am 10.03.2010 12:06

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 01.03.2010

Zitat
DX-Matze
findet der ATO bereits heute am 30.03.2010 statt

War irgendwo vorhersehbar. Hätte ich Ostern keinen Wochenend-Dienst, wäre ich beinahe runtergefahren, aber diese Aktion wäre dann wohl für die Katze gewesen. :-(

Zitat
DX-Matze
Schade, an diesem Sender hab ich erst so richtig Blut geleckt im Band I letztes Jahr.

Ja, das war der perfekte Einsteiger in unser Band-I - Hobby, da er eines der leichtesten Ziele war und zeitweise mit einfachstem Aufwand empfangen werden konnte.
Kann mich mal erinnern, wie ich irgendwann um 2002 rum einen Casio auf dem Armaturenbrett vom Auto stehen hatte und der Sender dennoch gut ran kam.

Auf jeden Fall wieder ein Band-I - Sender weniger - der wohl wichtigste... :mad: :mad: :mad:

Zitat
DX-Matze
Herr Volta har sichere bessere Catches von unserer Navacerrada auf Video

Es geistern sicher noch wesentlich bessere ES-Videos von Navacerrada als meine eigenen bei Youtube herum, hier ist dennoch eines meiner besten:



Das erste Abschieds-Video gibt es bereits auch bei Youtube von "hughtvdx":

http://www.youtube.com/watch?v=9Op1LhFPI_c

Bleibt nur zu hoffen, daß die digitale Versorgung in einigen Ecken vielleicht doch unzureichend ist und deswegen wieder ein wütender Mob auf die Straße geht. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt...

von Mathias Volta - am 30.03.2010 11:08

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 01.03.2010

Hi Paul,

Zitat
Paul@ukdx
Is it possible we could have an up to date list of what we think will still be on this Es season?

Together with all Band-I friends here, this list has been frequently updated over the winter. Refering to our personal knowledge, it should be up to date quite well:

Zitat
Paul@ukdx
Spain is off B1

Will be taken out of list on Saturday or on the day, when they go to heaven. As I know, Spanish B1 still broadcast an information text about DTV-transition.

Zitat
Paul@ukdx
Croatia will be off B1 by August

It's mentioned on that list.

Zitat
Paul@ukdx
France, on for Es but all off by November

It's mentioned on that list.

Zitat
Paul@ukdx
Italy, some high power B1 till next year.

Closedown Monte Cammerata in Sicilia around 2012.

Zitat
Paul@ukdx
RAI-1 on E2 has gone.

Are you absolutely sure, that Monte San Salvatore, Campione d'Italia is dead??

Zitat
Paul@ukdx
Antenna Blu?

No ATO-information available so far untill today.

Zitat
Paul@ukdx
E21 till July?

Already in July?
Refering to http://www.otgtv.it/dx.html they signed on a new LP-tx on E3 from Acquedotto - Via al Castello Massazza, 10 Watt.

Zitat
Paul@ukdx
TLc on IC presumably gone along with all other Napoli area transmitters.

It's mentioned on that list: Please check part UPDATE on bottom of that list.

Zitat
Paul@ukdx
Albania still on IC?

I think so.
I can imagine, that country still has different problems to solve instead of a DTV-transition.

Zitat
Paul@ukdx
Slovakia R2 still on.

I was drinking a coffee on Bratislava-Kamzík's tower three weeks ago and saw them in action. ATO 2011?

Zitat
Paul@ukdx
Czech Republic?

ATO is mentioned on that list.

Zitat
Paul@ukdx
Hungary?

Still on air. ATO probably in 2012.

Zitat
Paul@ukdx
Serbia, E3 still on?

Unfortunately dead.

Zitat
Paul@ukdx
Tunisia, pretty sure this off from E4, no signs via MS

Thank you !

Zitat
Paul@ukdx
Austria, Neumarkt-Kulmer, Rottenmann and Uttendorf?

Rottenmann has been closed down on 16.06.2009. I check the Austrian list in January and it seems, that the other tx are still on air.

Zitat
Paul@ukdx
Portugal still on air.

ATO 2012?

Zitat
Paul@ukdx
Macedonia, still on E4?

I think so. ATO?

Thank you for information about Tunesia ! Also your help is always appreciated here !! :-)

Do you have any information about a DTV-transition by RUV in Iceland?

As our mate Günter Lorenz has mentioned, TV-List will coming up soon and I will care for B1 there. Also your participation is appreciated there:

http://www.fmlist.org/tvlist.php

Beside that list here, I will start to care for that list soon, when my working scedule hopefully will allow it.

More information and updates coming up soon, thank you again !

Cordially,
Mathias

von Mathias Volta - am 31.03.2010 15:19

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 09.04.2010

Zitat
DX-Matze
So heute mal wieder ein kleines Update:
Nachdem die RAI für die Lombardie u.a Monte Penice Kanal B (E4) immer das erste Semester für den Switch Off angegeben hatte, so gibt es nun neue Daten:

Eintritt in Simulcast-Phase: 21.05.2010
Abschaltungs-Zeitraum: 15.09.2010 - 20.10.2010

Ab Ende Mai scheint es bei der RAI eine Art Sommerpause was Abschaltungen und Neuaufschaltungen betrifft, bis Ende August sollte mit keinen Abschaltungen zu rechnen sein.

Danke für die Info ! :-)
Update folgt in Kürze wenn mein Internet wieder voll funktioniert.

Zitat
fransigh
TVE1 war hier immer der erste der sich meldete bei Sporadic Es, wie auch Rai Uno Monte Faito. Aber irgendwie fand ich TVE1 immer total Toll....

Dito. Der Sender war einfach KULT !! Adios Navacerrada ! ! !

Zitat
PowerAM
Meine Band I-Technik habe ich erstmal in den Keller geschafft. Ich glaube, das Zeug hatte seine Zeit gehabt.

Pfui !! Macht man sowas?? ;-)
Wundert mich hinsichtlich Deines legendären IRINN Empfangs etwas...

Das "lachende Auge" des Navacerrada-ATOs: E2 (bzw. wegen der absoluten Nähe zu E2 auch R1) ist frei für Exotenten: Die Chance für
- LP-Sender aus den GUS-Staaten auf R1 - hatten Ulli oder unsere Jungs aus Holland nicht schon mehrfach den 100 Watt-Sender von Centr-TV in Farbe? Da sollte es auch einiges LP-Zeugs um 49,25 MHz geben.
- Iran? Siehe oben: Wenn bei Dir irgendwelche IRINN-Funzeln aus Kurdistan oder woher auch immer zünden, sollte IRIB doch auch mal als Gast vorbei schneien - im wahrsten Sinne des Wortes? :-)
- Weitere unbekannte Exoten, die wir so noch nicht hatten?
- Die Liste ist noch recht lang und Russland möchte ja auf VHF-I bleiben, es bleibt also noch in recht vielen kommenden Jahren spannend. :-) Diesen Sommer wieder überraschende Neuaufschaltungen?? :cool:

Zitat
PowerAM
Wohne ich zu nah dran oder zu weit weg?

Du solltest an sich noch in adäquater Entfernung zu den russischen Kult-Sendern Moskau oder St. Pertersburg liegen. Wie weit dürften die beiden Städte von Dir sein? Ungrfähr 1.500 - 1.700 km?? Wäre die perfekte Entfernung für ES, quasi Standard ! :cool:
Selbst wenn die Entfernung für Dich bereits zu gering wäre, solltest Du im Einzugsbereich anderer, östlicher gelegener russischer Band-I Sender liegen, die hier im äußersten Westen nicht mehr (oder dann schon eher via Multi-ES) ankommen würden. Checke doch mal z.B. die Entfernung zu Sotchi.
Ich hatte übrigens in den letzten beiden Sommern vergleichsweise wenig Bandöffnungen nach Osteuropa, vielleicht lag es einfach daran, das die Reflexionszonen ungüstig für Dich/uns lagen? ;-)

Zitat
fransigh
Wie dem auch sei: ich werde diese Saison noch mal versuchen HRT1 auf E4 zu empfangen und eine E4 Antenne auf Island richten, so lang es noch geht einfach weiterversuchen. Analoges Fernsehen wird eine grosse Seltenheit, deswegen der Aufwand.

Selbige werde ich auch anvisieren.

von Mathias Volta - am 22.04.2010 17:13

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 04.06.2010

Estland schaltet am 1.7. vermutlich endgültig analog ab :mad: Habe entsprechende Hinweise gefunden:

Homepage etv: Oben links läuft der Countdown
Eesti Ravusringhäling: Der Klartext. Auch wenn ich der estnischen Sprache nicht mächtig bin, der IM-Translator (Firefox Add-On) übersetzt es zwar nicht ganz sauber, der Kontext ist aber klar:

Zitat

Alates 2010. aasta 1. juulist lõpeb Eestis analoogtelevisiooni edastamine telesaatjate kaudu ning minnakse täielikult üle digitaalsele telepildi edastusele - digilevile.

Selleks hetkeks peavad kõik need, kes võtavad telepilti vastu tavalise katuse- või toaantenniga, soetama endale digitaalset vastuvõttu võimaldava digiboksi või uue digiteleri.
Siit leiate intervjuusid, saateid ja klippe digitaalsele telepildile ülemineku kohta.


Zitat
Rohübersetzung per Im-Translator
Ab dem Jahr 2010. 1. Jahr Juli bis zum Analog-TV in Estland durch die Übertragung von Fernsehsendern Ende und geht komplett über das Bild für die digitale Fernsehübertragung - digilevile.Selleks Augenblick müssen alle diejenigen, die Aufnahmen mit einer herkömmlichen Dach-oder toaantenniga, so dass den Empfang von digital zu speichern selbst oder eine neue Digi Box digiteleri werden.



von Analog-Freak - am 27.06.2010 04:50

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 12.07.2010

Zitat
Ruud
Ja dass kann ich tun aber MV weisst dass doch auch ?
Ruud

Sicher weiß ich das auch.

@Robert H.:

1.) Könntest Du in diesem Thread bitte auf Deutsch oder Englisch schreiben, damit einerseits unsere Band-I - Freunde auf der Insel wie Paul, Andy, Nick usw. auch mitbekommen, worum es geht, aber nicht der größte Teil von uns auf die Übersetzer-Maschine angewiesen ist? Wäre nett, danke.
2.) Habe ich mich in meinem Text von 15:32 (s.o.) eigentlich klar ausgedrückt, wie ich vorzugehen gedenke. Nocheinmal: Die TV-List fürs B1 befindet sich im Aufbau, sprich das Ganze wird in Kürze überarbeitet und anschließend wird sie mit Hilfe dieser Liste gepflegt (Mitabeiter ausdrücklich erwünscht!!), da die Zusammenarbeit in diesem Thread mehr als vorbildlich ist.
Die in dieser Liste vorhandenen Daten sind weitgehend auf dem neusten Stand, sofern es für den Ostblock machbar ist und das Ganze wird dann in diese TV-List mit einfließen, wo die Band-I - Logs dann sicher auch e-protokolliert werden können.
Für Schnellchecks oder Dein "Last Minute-DX" wird weiterhin diese Liste existent bleiben, was auch wichtig ist, damit wir hier weiterhin unsere Daten gemeinsam (!) sammeln.
Eine ganz einfache Geschichte eigentlich. ;-)

von Mathias Volta - am 16.07.2010 20:23

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 12.10.2010

top R2 8M 59.239583 65.739583 TVR1, Bucium 0.02 D
R2 6M 59.242188 65.742188 TVR1, Drobeta-Turnu Severin/Balota 15 D
R2 3M 59.246094 65.746094 TVR1, Gârnic 0.15 D
R2 2M 59.247396 65.747396 TVR1, Liteni 0.2 D
R2 2M 59.247396 65.747396 TVR1, Morlaca 0.025 D
R2 2M 59.247396 65.747396 TVR1, Valea Ierii 0.02 D
R2 0 59.250000 65.750000 TVR2, Bucureşti/RDF Herăstrău 100 D
R2 6P 59.257812 65.757812 TVR1, Vorţa 0.75 D
R2 6P 59.257812 65.757812 TVR1, Zlatna 0.084 D
R2 6P 59.257812 65.757812 TVR1, Capâlna 0.046 D
R2 8P 59.260417 65.760417 TVR1, Niculiţel 0.185 D
R3 8M 77.239583 83.739583 TVR1, Durau 0.03 D
R3 8M 77.239583 83.739583 TVR1, Malu cu Flori 0.016 D
R3 8M 77.239583 83.739583 TVR1, Abrud 0.012 D
R3 8M 77.239583 83.739583 TVR1, Sadova 0.005 D
R3 6M 77.242188 83.742188 TVR1, Jitia 0.035 D
R3 5M 77.243490 83.743490 TVR1, Baneasa/Dobrogea Sud 15 D
R3 3M 77.246094 83.746094 TVR1, Reşiţa/Semenic 15 D
R3 2M 77.247396 83.747396 TVR1, Borşa 0.075 D
R3 2M 77.247396 83.747396 TVR1, Aiud i Cicau 0.025 D
R3 2M 77.247396 83.747396 TVR1, Nifon 0.015 D
R3 1M 77.248698 83.748698 TVR1, Bistriţa/Heniu 2.5 D
R3 0 77.250000 83.750000 TVR1, Comarnic 0.025 D
R3 0 77.250000 83.750000 TVR1, Odăile 0.015 D
R3 0 77.250000 83.750000 TVR1, Valea Cernei 0.005 D
R3 2P 77.252604 83.752604 TVR1, Stefăneşti 0.061 D
R3 2P 77.252604 83.752604 TVR1, Poşta Câlnău 0.01 D
R3 3P 77.253906 83.753906 TVR1, Oradea=Nagyvárad 120 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Chistianu Mare 0.26 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Vidra 0.1 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Patârlagele 0.04 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Curtea de Argeş 0.03 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Baile Olăneşti 0.02 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Ciungetu 0.015 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Slanic 0.015 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Bicaz Chei 0.01 D
R3 8P 77.260417 83.760417 TVR1, Magureni 0.003 D
R5 0 93.250000 99.750000 TVR2, Nucet 2 0.1 D
R5 8P 93.260417 99.760417 TVR1, Valenii de Munte 0.073 D

Thislist not good for ROMANIA . i sent mail to council comunication and response is @ NOT EXIST TRANSMITTERS IN RADIOAMATOR BAND ! @

von zvartoshu - am 12.10.2010 22:35

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 22.10.2010

Zitat
PowerAM
Aus Frankreich also nur noch Nachttischlampen?! :D

Auch Nachttischlampen geben bekanntlich Licht. :p

Zitat
Paul@ukdx
I wonder, would it be possible over the next month or so to create a new, easy to read list of what will actually be available for next year? So, anything off air before April 2011 isn't included?

The listed countries contain only those transmitters, which are still on air obviously.
I just forgot to update and throw out ATOs from France, but there was no need to hurry within the last few dates, as "full six" in lottery is more likely than a reception of one of those "night table lamps" from France now in November. ;-)
ATOs are listed generally below "UPDATES". I think I will change this list to English untill next season, so it's easier for you, Andy, Nick etc.
I never cared of the language before, as this list first was made to give just a short overview and to answer the eternal question, if Navacerrada is still on air or not - gone to heaven finally. For more precise work, we want to use

http://www.tvlist.tv/ [[i]under construction[/i]]

up from next season. Like FM-List, precise up to date-listings and an electronic log-book "myTV" should be available then.
When this list will run finally, it would be cool, if everyone, who takes part here (this work in this thread is BTW perfect!), can participate also in tvlist.tv, too.

von Mathias Volta - am 05.11.2010 13:58

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 22.10.2010

@Daniel:

Thank you for information ! I appreciate a lot you found that out in moldova language. :-)

Zitat
ParadiseFM
Slowenien ist dann der nächste am 1. Dezember !

Slowenien? Die sind doch schon lange ATO. :eek:

Zitat
ParadiseFM
Sendet eigentlich in Kischinau (Chișinău / Кишинёв) noch was auf russisch?
Davon ist doch eigentlich auszugehen...

Wäre auf jeden Fall interessant zu wissen !

@DX-Matze:

Ich habe abweichende Daten von Deiner Berechnung alternativ in die Liste vermerkt. Danke ! :-)

Zitat
Paul@ukdx
Zitat
Mathias Volta
I think I will change this list to English untill next season, so it's easier for you, Andy, Nick etc

Hi Mathias, please don't change the list to English for my sake, it is a German list and it's only my typically British laziness that stops me using German on here so please, keep it in German for the majority of your users and I'll continue using Google to translate it into English.
Paul


Hi Paul,
Certainly, we will find a solution to make it as comfortable as possible for everyone, who uses this list. Even this forum is generally German, it is not a bad idea to talk English in this thread, as everyone speaks English here. We are not as strict as on "skywaves" here. ;-)
My idea is to continue to discuss every renewal here in this thread and to let flow the final and correct results into the new TV-List then, which can be used as precise information souce, log-book, etc., while we continue with rough updates here.

PS:
TV-List is working soon - many editors welcome !! :cheers:

von Mathias Volta - am 13.11.2010 14:24

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 22.10.2010

Zitat
www.allmoldova.com, 10.11.2010
The Romanian Television channel – TVR-1 – will soon retransmit in the Republic of Moldova.

The decision was unanimously adopted by members of the Coordination Council on Television and Radio Broadcasting (CCTR). The retransmission will be executed via the 2nd Moldovan state network with the national covering that now belongs to the Telefe M International association.

Director General of the 2 Plus TV channel (it belongs to the Telefe M International company) Veronica Cojocaru who was also present at the CCTR meeting said she approves the TVR-1’s introduction in the 2 Plus TV broadcasting network.

She said the TVR-1 retransmission will be soon possible after solving all technical and service problems.

All expenses, it is about US$1 million, will be born not by the Romanian Government, but the Telefe M International association.

There will be some changes on the 2 Plus channel broadcasting network. The main news program will be postponed at 20.30 o’clock for broadcasting TVR-1 news and its programs.


Quelle

Also es geht weiter abends mit TVR1 auf R1 Cahul und den anderen Frequenzen von 2Plus ;)


von DX-Matze - am 21.11.2010 22:29

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 02.12.2010

Zitat
zvartoshu
Experimental TVR1 romania in E3 channel - 100W , Saveni tower .

Daniel, can you find out more about it?

Zitat
ParadiseFM
Ich hatte gehofft dass mir jemand beim Herausfinden des Senderstandorts helfen kann. :confused:

Es kann sich dabei eigentlich nur um einen Tx auf Kanal 3 oder 4 im Raum Vorarlberg / Innsbruck handeln, denn im UHF Bereich senden die DVBT Pakete.

Und wie wäre es mit einem Senderstandort im VHF-III Bereich?
Bin zwar kein Kabel-Experte, aber ich kann mir nur folgendes vorstellen:
1.) Re-Analogisierung eines DVB-T Signals.
2.) Ein in der Tat nicht gelisteter "gemeindeeigener" Kleinstsender.
Ich hatte die im Start verlinkten Österreich-Listen im November kontrolliert und hier aktualisiert (synchron zur TV-List) und es ist nach wie vor im Band-I folgendes in der Luft:

- E2: ORF 2, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E4: ORF 1, Rötenkogel bei Uttendorf, 2,8W
- E4: ORF 1, Aflenz-Firstkopf, 50W
- E4: ORF 1, Breitenau-Braunhuberkogel, 10W

Vielleicht werden diese Kleinstsender im Sommer in Schottland geloggt? :D
ORF 1, Hüttau, 25W auf E4 ist übrigens auch schon seit 15.09.2009 ATO.

Zitat
ParadiseFM
Ebenfalls on air : TV7 Tunesien.

Cool, daß läßt auf den kommenden Sommer hoffen ! :-)

von Mathias Volta - am 09.01.2011 13:57

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.02.2011

Hier der aktuelle Stand für Weißrussland:

R-01
BT - 1. Kanal, Misk (Kalodischtschy/Kolodischtschi), 25 kW TRP, H
STV, Svislatsch/Svislotsch, 0,1 kW TRP, H
Pjervyj Gorodskoj, Gomel, 0,1 kW TRP, H (seit 25.01.2011!)

R-02
BT - 1. Kanal, Stolin, 0,1 kW TRP, H
BT - 1. Kanal, Vitschebsk/Vitebsk, 5 kW TRP, H
LAD, Ljubtscha, 0,1 kW TRP, H
Rossija (RTR-Belarus), Saligorsk/Soligorsk - Dubei, 0,5 kW TRP, V
Mir / 2. Kanal, Magileu/Mogiljev, 0,5 kW, H
(unid px), Zlobin, 0,1 kW TRP
(unid px), Kritschau,Kritschev, 0,1 kW TRP, H
(unid px), Lepel, 0,1 kW TRP
(unid px), Rogatschau/Rogatschev, 0,1 kW TRP

R-03
BT - 1. Kanal, Grodna/Grodno, 5 kW TRP, H
ONT, Gomel, 5 kW TRP, H
STV, Braslau/Braslav, 1 kW TRP, H
STV, Orscha, 0,1 kW TRP, V
Rossija (RTR-Belarus), Minsk - Kalodischtschy/Kolodischtschi, 5 kW TRP, H
Rossija (RTR-Belarus), Mazyr/Mozyr, 1 kW TRP, V
Rossija (RTR-Belarus), Rakitnica, 0,1 kW TRP, H
NTV/NTB, Saligorsk/Soligorsk, 0,1 kW TRP, H
Skif, Babrujsk/Bobrujsk 2 (Hotel "Turist"), 0,1 kW TRP

R-04
BT - 1. Kanal, Magileu/Mogiljev,25 kW TRP, H
BT - 1. Kanal, Pinsk 1 (Posenitschi), 5 kW TRP, H

R-05
BT - 1. Kanal, Smjatanitschy/Smetanitschi, 25 kW TRP, H
Rossija (RTR-Belarus), Usatschy/Usatschi, 0,1 kW TRP
(unid Px), Sklov, 0,1 kW TRP (off air?)

Die Kanäle R-4 und R-5 werden in absehbarer Zeit geräumt - wegen der UKW-Umstellung auf das CCIRT-Band.

(Quellen: http://195.19.235.38/TV, http://www.brtpc.by, VictorCity: GUS)

von Analog-Freak - am 26.03.2011 18:49

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 29.05.2011

Zitat
Mathias Volta
update:

Tunesien: raus / out
Saudi Arabien: E3: Aramco, Dharan war bereits zumindest hier draußen / listed as "out" here only, now also up to date on TV-List

Diese Liste für schnelle Checks, als auch die TV-List sind wieder up to date und neue Informationen sind weiterhin stets willkommen. / Help and new information always welcome and appreciated ! :-)

----------------------------------------------
QTH: 7°16'48" E / 52°35'42" N - Geeste
_____________________
...ein Freund von DR P3 !

19.06.05-DR P3 Rangstrup in Hürth geloggt
voltas_vhf-1_küche: ICS CTV 2118 - PAL B/G & Secam B/G | Casio EV-510S - PAL B/G, I & Secam D/K | Citizen T-530 - Secam L *** Antenne: Teleka TV/FM 400 | INGLAR TV-1005-K4 *** UKW: Technisat ATS 909 - 83/180kHz | Sangean ATS 909 - 2x150kHz+OIRT | Sony XDR-F1HD
IN 1983 WE WERE YOUNGER ! WIR WAREN KINDER ! (Fusion Fatale)

Hallo Mathias,
Wenn ich via FM list nach TV list gehe http://www.fmlist.org/tvlist.php#UAE denn siehe ich noch immer E3 Habsan und die falsche qth von Dubai E2.
Ruud

von Ruud - am 29.05.2011 16:12

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.11.2011

Genau.

Und auch in Italien ist noch nicht sicher aller Tage abend im Band-I.

Wer weiß, eventuell reicht es kommendes Jahr für einen TA-Empfang im Band-I hier in Deutschland? Ulli und ich hatten schon verdächtige Bildträger empfangen. :)

Stationär hab ich nun nochmal in eine stationäre Multinorm-Maschine investiert, den JVC CX-60ME (6" Portable, Empfängerplatine identisch mit dem CX-610ME), von dem ich übers Internet von Hobbykollegen nur gutes gehört habe. Einen kleinen Testbericht schreibe ich die Tage noch, einen "Meßsender" habe ich ja hier. :cool:

Für den Band-I Testbildthread werde ich auch kleinere Aktualisierungen vornehmen, Videos verlinken, etc.

Kleine Info zu Weissrussland:

Die Sendeanstalt des ersten Kanals sendet vermutlich weiterhin weiter auf R1 aus Minsk bis 2015, so schreibt es jedenfalls die Belteleradiocompany:

http://pda.tvr.by/eng/society.asp?id=56133

Zitat
Belteleradiocompany
Dmitry Kokhno reports: This is provided by the state program. This huge cabinet allows you to watch our program now. The tube analog transmitter was placed in the television broadcasting center back in 1973. Today, it broadcasts the First Channel in Minsk and the region
(Andrei Karaim, director of "BRTPC": "This transmitter will work until 2015, when it is turned off and the country will fully switch to digital broadcasting.")


von DX-Matze - am 09.12.2011 22:52

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 14.11.2011

Zitat
DX-Matze
Und auch in Italien ist noch nicht sicher aller Tage abend im Band-I.

Richtig ! :-)
Laut REFLEXION 241a (wer sie nicht kennt: Erhältlich bei Mitgliedschaft im UKW/TV-Arbeitskreis) ist z.B. Antenna Blu auf ch E2- (47,25 MHz) noch on air. Deadline für ATO unbekannt.

Zitat
DX-Matze
Wer weiß, eventuell reicht es kommendes Jahr für einen TA-Empfang im Band-I hier in Deutschland? Ulli und ich hatten schon verdächtige Bildträger empfangen. :)

Der Vorteil der vielen ATOs ist eben, daß die Chance auf absolute Exoten selbst mit einfacher Ausrüstung immens gestiegen ist.
Für uns interessante Länder wie Venezuela bleiben uns auch jenseits von 2015 erhalten, wie man hier sehen kann.

Zitat
DX-Matze
Stationär hab ich nun nochmal in eine stationäre Multinorm-Maschine investiert, den JVC CX-60ME (6" Portable, Empfängerplatine identisch mit dem CX-610ME), von dem ich übers Internet von Hobbykollegen nur gutes gehört habe. Einen kleinen Testbericht schreibe ich die Tage noch, einen "Meßsender" habe ich ja hier. :cool:

Sehr schön ! :-)
Auch wenn der reine Scanner-Einsatz zumindest für mich kein "richtiges TV-DX" ist (dazu gehört auch ein Bild oder wenigestens etwas instabiles auf dem Bildschirm!!), überlege ich, mir zumindest als "Hilfe" einen geeigneten zuzulegen.

Zitat
DX-Matze
Für den Band-I Testbildthread werde ich auch kleinere Aktualisierungen vornehmen, Videos verlinken, etc.

Hört sich ebenfalls gut an ! :-)

von Mathias Volta - am 13.12.2011 06:33

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 13.12.2011

Zitat
DX-Matze
Zitat
Mathias Volta
MAZEDONIEN:
- E4: MTV 1 (kyr.: "MTB 1"), Peliester, 30kW
=> Kein ATO soweit bekannt, sollte noch on air sein, Deadline vermutlich 2012 !


ATO: 01.07.2013

Siehe: http://www.mio.gov.mk/?q=node/2930


Ist doch super, da haben wir ja noch 1 1/2 Sommer Zeit ! :cool:

Etwas OT, aber für eventuelle F2-Empfänge vielleicht nicht ganz uninteressant:
Vergangene Nacht konnte ich während des Fluges von Bangkok nach Amsterdam im indischen Luftraum auf ch E3 den Sender DOORDARSHAN empfangen:

ch E3:
http://s1.directupload.net/file/u/9084/ck6psm2r_jpg.htm

Besseres Bild, auf UHF empfangen:
http://s14.directupload.net/file/u/9084/kh4s25r9_jpg.htm

Gelistet sind laut TV-List folgende Low Power-Sender:

- Haridwar
- Malegaon
- Sambal
- Santiniketan

Welcher der Sender es war, habe ich noch nicht rausgefunden, aber ich müßte mich ungefähr unweit von Neu Delhi befunden haben, da wir Kalkutta schon eine satte Stunde vorher überflogen hatten. :cool:

von Mathias Volta - am 28.03.2012 19:51

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 28.04.2012

@ DX-Matze:

Auf der Seite zum Analog-TV steht zwar das Datum 01.01.2012, aber da geht es nur um die technischen Reichweiten, die die einzelnen Programme zu diesem Zeitpunkt hatten, über der rechten Spalte der Tabelle steht auch, das und die Zahlen sind zur Bevölkerung in Tausend Menschen. Von Abschaltung steht dort tatsächlich nichts, wie du richtig erkannt hast.

Auf den Unterseiten dieser Seite (links im Menü auf "Беларусь 1" etc. klicken) kann man dann Senderlisten abrufen und ich nehme an, die sind derzeit aktuell. Auf diesen Listen stehen einige Sender mit Kanalnummern zwischen 1 und 5, oft mit recht kleiner Leistung. Es scheint also durchaus noch mehr aktive Sender aus Belarus auf Band I zu geben als nur den Hauptsender des ersten Kanals in Minsk!

Interessanterweise wird dort auch noch der Radius angegeben, in dem die Sender empfangen werden können. Ist bei einem flachen Land wie Belarus natürlich kein Problem, so etwas auf einfache Weise (kreisrund) und recht genau anzugeben.

Ich habe auch mal schnell die Seite zum Digital-TV überflogen. Soweit ich das verstehe, wird (neben viel "Amts-Weissrussisch") z.B. davon gesprochen, dass DVB-T sechs Mal effizienter sei als Analog-TV (plus viele weitere Argumente) und dass bis 2010 etwa 45% der Bevölkerung mit DVB-T erreicht werden soll. Offensichtlich wurde diese Seite (die einen früheren Plan beschreibt) kürzlich ganz knapp ergänzt, mit dem über der Tabelle fett gedruckten Satz, dass zum 17. April 2012 jetzt 95,07% der Bevölkerung mit DVB-T erreicht werden können.

Über diesem fett gedruckten Satz steht noch, dass die Ausrüstung des Landes mit digitalen TV-Sendern bis zum Jahre 2015 abgeschlossen sein soll und dann bis zu 75% der Bevölkerung damit erreicht werden soll.

Aber auf dieser ganzen Seite habe ich nichts zum Thema Abschaltung des Analogfernsehens gefunden.

73
Udo, HB9ERD

P.S.: Falls jemand besser Russisch versteht als ich, freue ich mich über Korrekturen, falls ich etwas falsch verstanden habe.

von Udo Isaenko - am 29.04.2012 09:03

Re: Liste aktiver Sender im VHF-Band-I - UPDATE 22.05.2013

Tja, den habe ich damals in Nidden (=Nida) auf der Kurischen Nehrung auch (vergeblich) versucht, zu empfangen. Leider ohne Erfolg! Der Empfang von Sendern aus Kenigsberg war das Hauptziel meiner Reise im Spätsommer des vergangenen Jahres. Immerhin hat man von der Großen Düne aus Sichtkontakt nach Zelenogradsk ins Kaliningrader Gebiet, wo die riesigen Mobilfunkmasten stehen:

http://www.spiegel.de/pics/99/0,1020,386599,00.jpg
(die Große Düne, hier allerdings mit Blick in die andere Richtung auf den Sender Nida)

Vom Russischen Staatsfernsehen, das in Kenigsberg (=Kaliningrad) mit 1000 kW auf R4 ausgestrahlt wird, war problemlos der TV-Ton auf 91,75 MHz zu hören. Der Audioträger ist im gesamten Stadtgebiet von Kaliningrad mit einem Radiogerät zu empfangen und stört auf dem kompletten UKW-Band mit heftigem Rauschen.

Tilsit (=Sowjetsk) liegt vom Ort Nida aus zwar etwas abgeschattet, oben auf der Düne hätte ich aber durchaus Empfang erwartet, zumal die Radioprogramme von dort durchaus - wenn auch z.T. schwach - reinkamen. Ich konnte auf UKW immerhin Radio Mediakit FM, Radio Baltic Plus, Massiv FM, Radio Express, Avtoradio, Silver Rain und Love Radio hören. DFM konnte nicht empfangen werden:

http://radioforum.foren.mysnip.de/read.php?12097,1059163,1059163
(der komplette UKW- und TV-Bandscan aus Nidden/Nida auf der Kurischen Nehrung)

von - - am 23.05.2013 07:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.