Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
PowerAM, Manager., dxbruelhart, Tornado Wayne, Mc Jack, Jassy

DX: 06.05.2009 - (DAB LG)

Startbeitrag von PowerAM am 06.05.2009 08:27

Mein Grundig Allixx beisst sich mit nach Suedsuedwest ausgerichteter Worldspace-Antenne am Fenster im DAB L-Band auf LG fest. Beim Scan verweilt es da bis zu 1/2 min und gibt erst dann auf. Mit Veraenderung der Antennenausrichtung ist dieser Signalrest weg.

Setze ich das Allixx manuell auf LG, dann kann ich im Expert-Menue feststellen, dass es dort einen Datenstrom findet, es werden tonnenweise Bitfehler angezeigt. Auf einem hier leeren Kanal kriege ich diese Anzeige nicht. Jedoch reicht es nicht einmal fuer das Einlesen einer Kennung.

Mich interessiert, was bzw. woher dieses Fragment kommt.

Antworten:

Re: [DX:] 6.5.2009 - DAB LG

Ist LG nicht das U-Bahn netz aus Berlin?

von Jassy - am 06.05.2009 08:55

Re: [DX:] 6.5.2009 - DAB LG

Halle/Saale, 2x 1kW.

von Mc Jack - am 06.05.2009 09:58

Re: [DX:] 6.5.2009 - DAB LG

Ja, Herr Jack, dass wird es wohl sein! Die U-Bahn faehrt nicht durch meine Wohnung und oberirdisch kam davon auch in Berlin m. W. nichts nennenswertes mehr an.

Inzwischen ist das Signal verschwunden. Schade zwar, aber trotzdem eine interessante Erfahrung!

Ich haette nicht gedacht, dass man im L-Band sooo weite Ueberreichweitenemfaenge haben kann. Wobei: LA Berlin bekam man ja beim Ingo in Brandenburg am Aussichtsturm Kirchmoeser ja auch noch.

von PowerAM - am 06.05.2009 12:19
Die L-Band Sender in Sachsen-Anhalt wurden doch schon vor einigen Monaten abgeschaltet...

von Manager. - am 07.05.2009 07:06
Was war es dann?! :confused:

von PowerAM - am 07.05.2009 07:35
Es gibt einige oberirdische L-Band-Sender in Biesdorf, aber die verpuffen ja schon nach wenigen hunderten Metern.
Von der Antennenausrichtung und der Sachlage her würde ich ganz klar auf den Petersberg bei Halle tippen.

von Tornado Wayne - am 08.05.2009 06:10
Wurde denn LG von Halle reaktiviert? Ansonsten, falls da kein neues Ensemble testweise auf LG irgendwo eingeschaltet wurde, gibts auf LG nur noch das Lokalensemble Frankfurt (am Main). Dieses sendet vom Europaturm in Frankfurt mit 1 kW ERP.

von dxbruelhart - am 08.05.2009 07:15
Kann vielleicht jemand mit Gewissheit sagen, ob Halle noch in Betrieb ist? Ich kann mir Frankfurt/M. fast nicht vorstellen.

Zumal das L-Band in seiner Ausbreitung dem optischen Licht fast 100 %ig aehnelt. Normalerweise reicht die vor die Antenne gehaltene Hand bereits fuer ein Abreissen des Streams aus Berlin (LA, 4 kW).

von PowerAM - am 08.05.2009 09:39
LG Frankfurt/M. kann man sicher ausschließen, da viel zu weit weg und Empfangsort viel zu niedrig.

Kann es nicht doch ein Signal von einem der DMB U-Bahn Sender sein?

von Manager. - am 09.05.2009 05:58
Sehr wahrscheinlich! Ich wohne ca. 15 km noerdlich der Berliner Stadtgrenze.

von PowerAM - am 09.05.2009 06:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.