Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Mathias Volta, Sternenlicht, DX-Matze, John -HOL, UlliBG, Sven2501, Konstantin_in_UA

DX: 09.07.2009 - Sporadic E (TV)

Startbeitrag von Mathias Volta am 09.07.2009 07:25

09:23 E2 TVE 1, Navacerrada => Magazin, S=2-3

Antworten:

Darf ich hier auch posten, wenn ich einen Bildträger gehört (!) habe?
Soeben auf R1. Leider kein Audio, aber deutlich ein Bildträger.

von Sternenlicht - am 09.07.2009 09:08
11:33 R2 unid => Film, 11:40 adv. kyr., S=4

Zitat
Starlight-252
Darf ich hier auch posten, wenn ich einen Bildträger gehört (!) habe?

Wieso nicht??

von Mathias Volta - am 09.07.2009 09:38
@ Mathias
Nun, weil ich ja keine Möglichkeit habe die Station so zu identifizieren.

Habe die Station in der letzten viertel Stunde auch wieder einige Male gehört, teilweise mit recht gutem Signal.

von Sternenlicht - am 09.07.2009 09:46
E2 - IRAN2
R1 - Unid (Pervyi)
E3 - IRAN1

von Konstantin_in_UA - am 09.07.2009 09:48
@Starlight-252:

Habe das Rätsel gelöst:
Signal erreicht immer mal kurzzeitig S=4 und es ist 1 TV - das Logo ist dieses Mal oben links und es läuft ein US-Film.
Jetzt habe ich das Ganze mit Jalousie, also scheint gleich ein zweiter Sender durchzubrechen, kann aber jetzt nichts genaueres beobachten, da ich gleich wieder arbeiten muß...

von Mathias Volta - am 09.07.2009 09:52
@ Mathias
Stark! Schade, dass ich keinen passenden TV habe!
Das Signal ist zwischendurch richtig stark bei mir, und hin und wieder kommt sogar mal Audio durch!

Danke fürs ID!

von Sternenlicht - am 09.07.2009 09:54
jetzt 11:57 Pershy ... und ich muß weg !

von Mathias Volta - am 09.07.2009 09:57
ab und zu kommt mal was auf ItA durch, aber noch nicht identifizierbar

MfG Sven

von Sven2501 - am 09.07.2009 12:27
Mein Logs von heute Morgen:
Keine al zu starke Signale aber stabiler als gestern.

0640 - E2 - Rai Uno - M.S. Salvatore (I)

0655 - R2 - UT-1 - Kiev (Ukr)

0709 - R1 - 1TV - St. Petersburg (Rus)

0717 - E2 - TLA - Monte Faito (I)

0719 - E2 - TVE-1 - Navacerrada (E)

0726 - R1 - 1 + 1 - Lvov (Ukr)

0728 - E4 - Rai Uno - M. Cammarata (I)

0752 - E3 - RTP-1 - Lousa (POR)

0847 - E4 - HRT-1 - Labistica (HRV)

0929 - R1 - BT-1 - Minsk (BLR)

0943 - R2 - 1TV - Brjansk (RUS)

0953 - R2 - Rossya - Novgorod (RUS)

1029 - R2 - Moldova1 - Balti (MDA)

John/NL
http://www.johnmarsyla.nl
FlyVideo 3000 TV-PCI card


von John -HOL - am 09.07.2009 13:07
Derzeit schwache Signale auf R1

von DX-Matze - am 09.07.2009 14:30
Zitat
Starlight-252
Darf ich hier auch posten, wenn ich einen Bildträger gehört (!) habe?
Soeben auf R1. Leider kein Audio, aber deutlich ein Bildträger.

Standort: Wetter (Ruhr) - 51°22'59'' N - 7°24'21'' O
Receiver: Lextronic E1 mit Preselector, Grundig Sat 700, DE1103, Stabo XR100
Antenne: DX-10, ADDX-MW2

In ewiger Erinnerung: "I listen to long wave radio Atlantic 252"


Ist doch hilfreich zu hören das etwas in der Luft ist, auch wenn man "nur" über Bedingungen bescheid weis hilft das vielen.

von DX-Matze - am 09.07.2009 14:50
15.18 UTC > R1 - M1 - Budapest mit Tennis S3-4

John/NL



von John -HOL - am 09.07.2009 15:24
jetzt:

17:30 E2 TVE 1, Navacerrada => Serie: Kurzgeschichten / short stories, S=4

Zitat
DX-Matze
Zitat
Starlight-252
Darf ich hier auch posten, wenn ich einen Bildträger gehört (!) habe?
Soeben auf R1. Leider kein Audio, aber deutlich ein Bildträger.

Standort: Wetter (Ruhr) - 51°22'59'' N - 7°24'21'' O
Receiver: Lextronic E1 mit Preselector, Grundig Sat 700, DE1103, Stabo XR100
Antenne: DX-10, ADDX-MW2

In ewiger Erinnerung: "I listen to long wave radio Atlantic 252"


Ist doch hilfreich zu hören das etwas in der Luft ist, auch wenn man "nur" über Bedingungen bescheid weis hilft das vielen.

Das sehe ich genauso, zumal man mit einem Scanner noch wesentlich präzisere Resultate, z.B. genauer Offset usw. erzielt.

Zitat
Starlight-252
@ Mathias
Stark! Schade, dass ich keinen passenden TV habe!
Das Signal ist zwischendurch richtig stark bei mir, und hin und wieder kommt sogar mal Audio durch!

Danke fürs ID!

Fernsehen wird bekanntlich "durch Bild erst schön"... :-)
Wie ich schon öfter schrieb: Nachbarn mal fragen, ob er den alten Garagen-TV rausgibt oder in der "Bucht" einen empfindlichen s/w TV oder vergleichbares in Farbe (sollte dann Secam können) für wenig Geld ersteigern: Macht unheimlich Spaß und nicht wenige Sender (längere Zeit der Ostblock z.B. oder Bella Italia: Deadline 2012) bleiben uns im Band I bekanntlich ja noch eine ganze Weile erhalten.
Wer im Band I erst einmal Blut geleckt hat, hat garantiert Spaß ! :-)

von Mathias Volta - am 09.07.2009 15:47
TV-DX Adee

Habe eben eingeschaltet und dachte huch was ist den das, auf E2 Eurosport in deutsch
auf L3 die ARD. Das war es wohl mit dem Hobby. :sneg: :angry:

von UlliBG - am 09.07.2009 16:30
Zitat
UlliBG
TV-DX Adee

Habe eben eingeschaltet und dachte huch was ist den das, auf E2 Eurosport in deutsch
auf L3 die ARD. Das war es wohl mit dem Hobby. :sneg: :angry:

Kabel-Leck???

von Mathias Volta - am 09.07.2009 16:35
Mach sein Mathias, die sind hier an der Hauptstraße am buddeln. Ich hoffe das legt sich bald wieder !!!
Edit: Schau dir an wie stark es aus dem Kabel-Leck strahlt.



von UlliBG - am 09.07.2009 16:43
Na bravo... :-(
Halt uns auf dem Laufenden.

von Mathias Volta - am 09.07.2009 16:49
Meinen S/W-Freund mit dem ich DX betreibe hab ich vor längerem vor dem Schrott gerettet, voll funktionsfähig ohne Macke.

Und wie mir Herr Volta erklärte, brauchts nicht unbedingt ne Megaantenne, ein Empfindliches Gerät und eine einfache Teleskopantenne reichen aus.

Mein "Schätzchen" zaubert mir derzeit noch recht schwach, aber identifizierbar INTER auf den Bildschirm.

Meine TV-Karte(n) versagen leider gänzlich, wenn auf meinem S/W ein glasklares Bild herscht zeigen sie erst eine Reaktion. Der bt878-Chipsatz versagt bei TV-DX, demnächst teste ich eine mit Philips SAA7134, mal sehen was die bringt.

von DX-Matze - am 09.07.2009 17:26
Zitat
UlliBG
Edit: Schau dir an wie stark es aus dem Kabel-Leck strahlt.

Räudig. :-(

von Mathias Volta - am 10.07.2009 05:38
Danke für die Tipps und Hinweise. Dann werde ich auch weiterhin meine Beobachtungen melden! :)

Könnte mir bitte noch jemand gute Geräte empfehlen, nach denen ich in der "Bucht" die Augen aufhalten sollte? Das mit den Nachbarn dürfte hier bei mir schwer werden (da Fehlanzeige :D).

Liebe Grüße,
Starlight-252

von Sternenlicht - am 10.07.2009 07:40
EDIT:

Logs of the day 09.07.2009:

Zeit / time: CET-DST

09:23 - 09:27 E2 TVE 1 Navacerrada => Magazin 1565km
11:33 - 11:57 R2 1 TV => US-Film
11:57 - 11:58 R2 Pershiy Natsionalny => nx? S=3-4
12:35 - 12:50 R2 unid = >US-Serie
17:30 - 18:24 E2 TVE 1 Navacerrada => Kurzgeschichten 1565km


@ Starlight-252:

Einen vertrauenserweckenden Eindruck machen folgende Geräte und sollten für den Einstieg akzeptabel sein:

- JVC P-100 EUR
=> Aus dem Jahr 1978, Gerät ist sehr klein, aber interessant, da das Gerät auch die UK-Norm "I" unterstützt ! Kein Netzgerät ! Wenn ich Geld locker hätte, hätte ich's mir glatt noch für die Sammlung geholt.

- ONWA MINI TV-777 Kombigerät + ext. ANTENNE

- ICE TV 1017 Portable

- JVC
=> eventuell mit Vorsicht zu genießen, das Gerät kenne ich gar nicht.

- audio Sonic 7" Schwarz Weiß TC-939F

Das war mal so ein fixer Schnell-Check, wobei ich neuere Geräte oder welche, die aus meiner Sicht unabhägig vom guten technischen Zustand nicht für DX geeignet sind, ausgelassen habe.
Was ich Dir wärmstens empfehle, in der Bucht regelmäßig zu checken:
- Da gibt es so ein kultiges altes portables Universum-Gerät aus den End-60ern oder Anfang der 70er, welches auch im Band I extrem empfindlich ist. Ein Bekannter beim Bund hatte das mal, Typen-Bezeichnung ist mir leider nicht geläufig. Wenn ich wieder eins sehe (hätte mir vor ein paar Jahren beinahe mal so eins geholt), gebe ich Bescheid.
- Bei ausländischen Anbietern mal nach einem Casio aus der EV-Reihe mit externen Antennenanschluß gucken. Sehr selten, aber durchaus geeignet für TV-DX: Casio EV510S, der kann neben PAL auch Secam inkl. D/K-Norm ! Zumindest bin ich alles andere als unzufrieden mit meinen Farb-Empfängen. Daß es diesen Sommer damit noch kein Secam von den Russen & Ukrainern gab, lag wohl eher an den Bedingungen - generell sehr geeignet für DX, vor allem für unterwegs, noch besser geht es mit vernüftiger externer Antenne !
- Ich selbst habe mir mal vor einigen Jahren einen Casio TV 8700 zugelegt, dieser hat aber leider keinen externen Antennen-Anschluß und ich habe ihn für TV-DX nicht getestet, sollte aber im Falle einer Nachrüstung (habe davon keine Ahnung) auch gut dafür geeignet sein: Er ünterstützt neben PAL-B/G auch PAL-I (UK!) und Secam-D/K !
- Farb-TV: Wichtig - Verkäufer anschreiben, ob das Gerät Secam unterstützt ! Bei Röhren-Geräten wird die Chance auf D/K-Norm eher gering sein, meistens können diese Dinger nur "Secam-Ost" (wie man früher im Westen so schön sagte, um unser DDR-TV auch in Farbe gucken zu können: Secam in der B/G-Norm !) Aus meiner Sicht ist beim Einstieg in das Hobby die D/K-Norm fürs Erste vernachlässigbar, ich denke aber, ohne Secam geht es aber nicht, denn wenn die Russen z.B. aus Moskau oder St. Petersburg volle Kracht reinzünden, macht's mit Secam einfach mehr Spaß (siehe Bild) !! :-)

...oder ganz einfach so machen wie Ulli:
PC aufmotzen mit vernümftiger Multinorm TV-Karte - FlyVideo 3000 !
Infos:
http://dx.3sdesign.de/index.htm?station_list.htm

Secam:
1 TV auf R1 - 25.05.2008:
http://s6.directupload.net/file/u/9084/wrgj3nxm_jpg.htm

von Mathias Volta - am 10.07.2009 18:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.