Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Jassy, Lahnwelle, db3, Peter Schwarz, Der Langenhagener, R.Oberlahn, HF-Jäger

DX: 6.8.2009 Tropo (UKW)

Startbeitrag von R.Oberlahn am 06.08.2009 08:39

Bei angehobenen Tropo-Bedingungen konnte ich heute Morgen zwischen 6.00 und 8.30 Uhr viele weit entfernte Sender empfangen. Hier eine Liste der interessantesten Empfänge:

D:
88,2 NDR Kultur Marlow 100 kW 449 km O=1-2
88,8 RBB Das Stadtradio Berlin 80 kW 359 km O=2-3
89,2 NDR Kultur Schwerin 30 kW 355 km O=2
90,0 NDR Kultur Aurich 25 kW 300 km O=3
90,3 NDR 90,3 Hamburg 80 kW 309km O=2-3
91,4 Berliner Rundfunk Berlin 100 kW 371 km O=2-3
91,6 Bayern2 Hoher Bogen 50 kW 347 km O=2-3
92,2 MDR1 Sachsen Dresden 100 kW 358 km O=1-3
92,4 RBB Kulturradio Berlin 80 kW 359 km O=3
94,2 Bayern2 Hohenpeißenberg 25 kW 379 km O=2
94,2 N-Joy Hamburg 1 kW 309 km O=1-2
94,3 r.s.2 Berlin 25 kW 371 km O=3-4
94,5 N-Joy Kronshagen 15 kW 396 km O=1-3
94,9 SWR2 Waldburg 60 kW 351 km O=1-2
95,3 D Radio Kultur Schwerin 100 kW 355 km O=2-3
96,5 Bayern2 Brotjacklriegel 100 kW 394 km O=1-3
96,8 Bayern1 Hoher Bogen 50 kW 347 km O=2-3
97,3 DLF Dresden 100 kW 358 km O=1-2
98,2 Radio Paradieso Berlin 8 kW 359 km O=2-3
99,2 NDR Kultur Hamburg 80 kW 309 km O=4
99,4 NDR Kultur Heide 15 kW 372 km O=1
99,7 Antenne Brandenburg Berlin 100 kW 371 km O=2
101,1 Radio Nora Kaltenkirchen 20 kW 339 km O=1-2
106,4 NDR1 Welle Nord Neumünster 20 kW 354 km O=2-3
106,9 Bayern5 Grünten 100 kW 386 km O=1-2

AUT:
98,2 Ö2 Radio Vorarlberg Pfänder 50 kW 381 km O=2-3

DNK:
90,8 DR P1 Kobenhavn 60 kW 596 km O=1-2
94,8 DR P1 Naestved 100 kW 530 km O=2-3
97,5 DR P4 Naestved 100 kW 530 km O=2-3

CZE:
98,1 CRo1 Pilzen 80 kW 323 km O=4

HOL:
88,0 Radio2 Smilde 100 kW 277 km O=5
91,4 Radio4 Markelo 100 kW 220 km O=4
94,5 Radio4 Roermond 100 kW 196 km O=4
94,8 Radio4 Smilde 100 kW 277 km O=5
95,3 L1 Radio Hulsberg 10 kW 203 km O=5

LUX:
88,9 RTL Letzebuerg Dudelange 100 kW 244 km O=5
97,0 RTL Radio Hosingen 100 kW 209 km O=5

BEL:
88,5 BRF1 Liege 50 kW 226 km O=4
91,7 VRT Radio1 Sint-Pieters-Leeuw 50 kW 317 km O=4
93,7 VRT Radio2 Sint-Pieters-Leeuw 50 kW 317 km O=4
94,2 VRT Radio1 Schoten 10 kW 297 km O=3
95,7 VRT Radio1 Egem 50 kW 385 km O=2-3
96,6 RTBF Pure FM Anderlues 50 kW 321 km O=2-3
99,1 RTBF Classic21 Anderlues 50 kW 321 km O=2-3

F:
89,4 France Musique Epinal 10 kW 343 km O=1-2
94,5 France Culture Metz 150 kW 247 km O=1-2
95,7 France Inter Mulhouse 100 kW 363 km O=2-3
97,3 France Inter Strassbourg 48 kW 263 km O=3
98,1 France Inter Longwy 5 kW 258 km O=1-2
98,8 France Culture Reims 150 kW 395 km O= 1-2
99,8 France Inter Metz 150 k 247 km O=1-3





Antworten:

Vorhin war ich mit meinem E5 (Filterkombination 80/80) im Wald oberhalb von Marburg-Wehrda und hatte zahlreiche Erstempfänge. Vor allem Richtung Nordost und Nord herrschten sehr gute Empfangsbedingungen, insbesondere Berlin, Schwerin und Hamburg kamen ziemlich gut an. Und endlich ist mir wieder ein Empfang aus Dänemark mit dem E5 gelungen!

88,5 / BRF 1 / Lüttich / 50 kW / 226 km / O=2-3 f
88,8 / Berlin 88,8 / Berlin / 10 kW / 361 km / O=2
89,2 / NDR Kultur / Schwerin / 30 kW / 359 km / O=3
89,6 / Deutschlandradio Kultur / Berlin / 30 kW / 370 km / O=1-2
90,4 / MDR Jump / Leipzig / 100 kW / 252 km / O=3-4
96,6 / DLF / Leipzig / 100 kW / 252 km / O=2
97,5 / Radio Noord / Groningen / 25 kW / 300 km / O=2
97,5 / DR P4 / Naestved / 100 kW / 533 km / O=2 Sc
97,6 / BFBS / Visselhövede / 30 kW / 246 km / O=4
98,9 / Radio 1 / Lopik / 100 kW / 287 km / O=1
99,2 / NDR Kultur / Hamburg / 80 kW / 313 km / O=3
99,7 / Antenne Brandenburg / Berlin / 50 kW / 373 km / O=2
101,3 / Antenne MV / Schwerin / 100 kW / 359 km / O=3
103,6 / Radio Hamburg / Hamburg / 80 kW / 313 km / O=2-3
104,5 / NDR 1 Welle Nord / Mölln / 20 kW / 329 km / O=1-2
106,4 / NDR 1 Welle Nord / Neumünster / 20 kW / 358 km / O=2


von Lahnwelle - am 06.08.2009 09:13
Hier kommt derzeit stabil mit RDS MDR 1 Thüringen durch auf 92,5. Entfernung genau 300km zum Inselsberg :cheers:

von Jassy - am 06.08.2009 09:19
Heute Morgen Ausfall des Kabelnetzes bis 8.50 Uhr und somit endlich mal wieder viele freie Frequenzen bei mir zu hause, die sonst blockiert waren :

88.50 NDR 1 RMV - Röbel - O=4
89.70 R ZuSa - Dannenberg - O=4
94.20 DLR Kultur - Sonneberg - O=3
99.40 BR Bayern 3 - Ochsenkopf - O=1 lediglich einige Wortfetzen
107.60 Antenne Thüringen - Saalfeld - O=3

sowie auf der 95.10 einen holländischen "Veranstaltungsfunker" mit unverständlichen Ansagen, Handy Nummer für SMS und jede Menge Volks- und Marschmusik O=3.

von Der Langenhagener - am 06.08.2009 10:15
Der muss dann wohl auf dem höheren Norden kommen, davon habe ich heute morgen nichts gehört.

Hier inzwischen stellenweise folgende Senderstandorte teils mit RDS:

- Hoher Meissner > Meist Fehlerfrei 99,0MHz
- Habichtswald > RDS-PI 103,7MHz > Hat 1Live Kleve weggebügelt
- Brocken > RDS-PI 89,0MHz
- Kreuzberg > RDS-PI 105,3MHz
- Inselsberg > RDS-PS 92,5MHz
- Blessberg > RDS-PS 91,7MHz > Davon habe ich leider kein Bild schießen können.

Allessamt sehr schöne Bedingungen, der Bench RDS Decoder ist echt sauschnell. Schon ab 15dB erscheint ein RDS-PI anzeige, erstaunlich!

von Jassy - am 06.08.2009 10:31
Auch hier im Unterallgäu bei Memmingen gutes Tropo zu verzeichnen.
Hier ein paar Beispiele.

89,3 HR 3
93,2 WDR 2
91,7 MDR 1 Radio Thüringen mit RDS
92,5 ebenfalls MDR 1 Thüringen
97,0 RTL
97,7 You FM
101,2 MDR Jump
102,2 Ant. Thüringen
104,9 Radio SAW

QTH: Memmingerberg (~50 km südl. von Ulm)
RX: Sony XDR S3HD
Ant: 5 Element 15 m ü. Grund

von HF-Jäger - am 06.08.2009 10:34
Zwischen 19.30 Uhr und 20.00 Uhr habe ich in der Nähe des Marburger Schloßes im E5 auf der 107,8 Rete Uno vom Säntis (ca. 400 km) empfangen, stabil mit etwa O=2-3, aber mit Überschlägen von nebenan. Auch im Autoradio kam auf der Straße Richtung Schloß kurzzeitig Rete Uno durch. Ansonsten habe ich aber aus südlicher Richtung keine besonders angehobenen Bedingungen feststellen können.

Für morgen früh sieht es nach Hepburns Karten ja recht vielversprechend aus, da lohnt es sich, früher aufzustehen.

von Lahnwelle - am 06.08.2009 19:35
Heute nachmittag eine Premiere in Tischardt:
102.7 CR3 Vltava Pardubice 100kW 486km, fadend von O=1-3
mit dem Degen 1103 auf der Terrasse.


von Peter Schwarz - am 06.08.2009 20:00
Zitat
Der Langenhagener
sowie auf der 95.10 einen holländischen "Veranstaltungsfunker" mit unverständlichen Ansagen, Handy Nummer für SMS und jede Menge Volks- und Marschmusik O=3.

lt. http://www.ontvangst.org/rapport/overzicht.php?l=1 hat da heute morgen Family Radio gesendet - die haben eigentlich immer ne ordentliche Reichweite. Soll aus Hoogeveen kommen
Zitat
Jassy
Der muss dann wohl auf dem höheren Norden kommen, davon habe ich heute morgen nichts gehört.

...und den hast Du nicht gehört :confused:

von db3 - am 06.08.2009 23:17
Ich hatte auf 95,1 WDR 3 und auf 95,0 ein mittelstarke Pirat. Family Radio habe ich nicht gehoert..

Nicht zu vergessen ist das ich hier in Richtung Drenthe ziemlich abgeschirmt bin, Smilde geht hier mobil auch nicht so stark (Zumindest im Dorf), geschweige von die ganze Funzeln aus dem Norden. Die gehen hinter Ootmarsum Richtung Deutschland viel besser. Zum beispiel ist in Lage (Grenzdorf) auf 102,7 Radio 538 ziemlich gut zu empfangen, hier zu Hause hatte ich die Frequenz noch nie. Ich wohne also ziemlich in ein ' Nord-West-Loch', entsprechend 'schwer' ist also auch die Piratenempfang aus dem Norden.

von Jassy - am 07.08.2009 09:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.