Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Weltempfängermatze, Radio-DX

Frage zu Scatterempfang

Startbeitrag von Radio-DX am 06.08.2009 13:39

Seit einigen Tagen beobachte ich etwas intensiver als sonst Scatterempfänge. Dabei fiel mir auf, daß es verschiedene "Empfangserscheinungen" gibt. Da sind z.B. Empf. die nur etwa eine Sekunde dauern. Dann gibt es Empf. die ganz abrupt einsetzen und ebenso abrupt nach etwa drei bis fünf Sekunden verschwinden. Weiterhin gibt es Empf. die langsam hochfaden, etwa fünf bis zwanzig Sekunden recht konstant bleiben und dann wieder langsam wegfaden. Und dann wären da noch die "Supescatter", die auch langsam hochfaden, bis zu mehreren Minuten konstant bleiben und langsam wegfaden. Airplane-Scatter sollten da wohl nicht dabei sein, da kein "Flatterfading" auftritt. Wie ist das zu erklären?

Antworten:

Es kann sich um Tropo- oder Meteoritenscatter handeln. Je schneller die Sternschnuppe in der Atmosphäre verglüht, desto kürzer der Empfang...


von Weltempfängermatze - am 06.08.2009 17:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.