Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
24
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Radio-DX, Werner53, PowerAM, LeipzigNewsMan74, Gerard Groningen, joergmoe, iro, Arnaud, db3, R.Oberlahn, Staumelder, Ottensen FM

Perseiden 2009 / Meteor Scatter

Startbeitrag von Werner53 am 10.08.2009 15:28

z.Zt. 25 pro Stunde; sollte eine gute Gelegenheit für MS sein.

Antworten:

Ich beobachtete E2-0 und habe immer wieder kurzes Zucken mit gleichzeitig hoerbarem Bildtraeger im Scanner fuer 2 - 3 Sekunden. Kein Fading, der Traeger ist da, als haette man einen Schalter umgelegt. Und ebenso auch wieder weg. Diese Effekte treten teilweise mehrfach pro Minute auf, aber auch minutenweise ueberhaupt nicht.

Ist das ein Zeichen fuer Aktivitaet?

von PowerAM - am 10.08.2009 22:29
Zitat
PowerAM
Ist das ein Zeichen fuer Aktivitaet?

Spontan würd ich jetzt mal sagen: JA :cool:

Hatte heute auch wohl grad meine ersten bewußten MS-Empfänge. Die 104,0 rauschte auf dem Supermarktparkplatz einfach mal so vor sich hin. Eigentlich nur, um zu hören, ob sich MDR Figaro aus Wittenberg wieder blicken läßt (der fadet da nämlich recht regelmäßig rein, auch ohne großartige Tropo-Bedingungen), aber dafür hörte ich jeweils für ne knappe Sekunde:
10.00 h UTC ID "BBC Three"
10.11 h UTC ital. talk about Calabria
Standorte oder Programme festzustellen ist natürlich unmöglich. Bei der BBC tippe ich mal auf eine Nachrichtenübernahme von einem Lokalsender, wobei da nur Entfernungen von 600-700 km herauskommen, aber Tropo kann ich in diesem Fall mal ausschließen (kein küstennaher Standort und die Bedingungen Richtung UK sind so gut wie nicht vorhanden). Aber schließlich wird die E-Schicht bei MS ja auch hoch ionisiert...

von db3 - am 11.08.2009 10:52
@ PowerAM und db3

ja, das spricht alles für MS.

von Werner53 - am 11.08.2009 11:43
Auf 89,1 kam gerade BBC2 Wrotham aus 592 km Entfernung mit den 2 Worten "they could" durch.

von R.Oberlahn - am 11.08.2009 12:48
Ich hatte mir von den Perseiden eigentlich mehr erhofft. Einen "richtigen" Scatter hatte ich in den letzten Tagen nicht. Es sind nur sehr kurze (max. 1 sec) Signale oder Rauschen zu hören. Da waren die Wochen vorher besser. Da konnte ich wenigstens einige Scatter (5 bis 10 sec) mit PI-Code verbuchen. Der letzte war Radio Capri (1153 km) mit PI-545F am 05.08.09 gegen 23.20 Uhr. Auch Griechen, Franzosen, Engländer und entfernte Polen konnte ich schon mit PI loggen. Vielleicht bringen die nächsten Tage noch Erfolge.

von Radio-DX - am 11.08.2009 16:13
Na also, geht doch. Soeben Scatter-Empfang mit vollem RDS auf 90,0. PI-E213, PS-RNE_3___ .
Es steht nur einer in der Liste, La Puebla de Almenara mit 500 Watt (1668 km). Der war in der letzten Stunde schon öfters zu hören. Es wird doch nicht noch Sporadic-E in der Luft liegen. Auch auf anderen Frequenzen sind "Südländer" als Scatter zu hören.

von Radio-DX - am 11.08.2009 20:03
Und gleich noch einer. Auf 87,5 EVO FM mit PI-Code.
Die 87,5 könnt Ihr mal beobachten, da bei EVO das RDS sehr schnell kommt. Der Sender ist fast noch nicht zu hören, da ist RDS schon da. :cool:

von Radio-DX - am 11.08.2009 20:12
87,50 MHz: PI E0E1, kein Audio gehoert

E2-8M vermutlich RTP 1? Jedenfalls war es nicht tve. Logo rechts unten und rechts oben. Irgendwas kleines buntes.

von PowerAM - am 11.08.2009 20:26
@ PowerAM
87,5, sag ich doch. Man muß nicht immer den Sender hören, es reicht das RDS. :D

von Radio-DX - am 11.08.2009 20:39
Just heard, a test tone on 90.70 surely the one from Algeria :eek:

von Arnaud - am 11.08.2009 23:30
Ich hatte heute Morgen gegen 7.40 Uhr auf 88.1 MHz südländische Musik (nicht südeuropäisch aber auch nicht orientalisch). Das Signal war etwa 30 Sekunden stabil zu hören (kein Fading) und danach von jetzt auf gleich wieder verschwunden. Die Modulation war etwas lauert als beim benachbarten Nordwestradio, RDS wurde nicht angezeigt. Angesichts des langen Zeitraums wo der Sender hörbar war, gehe ich nicht von MS aus (auch die Gegend in der ich war spricht eher für einen Döner FM-Zünder :D). Oder kann ein solcher Scatter so lange dauern?

von Staumelder - am 12.08.2009 08:30
Solche Empfänge habe ich öfters. Vielleicht gibt es durch einen Meteor kurzzeitige Veränderungen in der Atmosphäre. Eventuell so etwas wie eine "Ionisationsspur". Je länger die ist, je länger dauert der Empfang.??? Ich hatte dazu weiter unten (06.08.09) schon einen Thread eröffnet, "Fragen zu Scatterempfang". Es gab leider nur eine Antwort. :(
Ganz nebenbei hatte ich eben wieder einen Scatter mit PI-Code 5218 auf 89,4. Den hatte ich letzte Nacht schon mehrmals.

von Radio-DX - am 12.08.2009 09:39
PI 5218 auf 89,4
PX. RTL 102.5
QTH: Tempio Pausania/Monte Limbara
ITU: I
Power: 10kW D

(Quelle: FM-List, weitere Angaben und Entfernung s. dort)



von Ottensen FM - am 12.08.2009 10:46
Zitat

Solche Empfänge habe ich öfters. Vielleicht gibt es durch einen Meteor kurzzeitige Veränderungen in der Atmosphäre. Eventuell so etwas wie eine "Ionisationsspur".

So isses. Du empfängst keine Reflektion am Meteor, sondern an der Ionisationsspur, die er beim Verglühen in der Atmospäre hinterlässt. Verbindungen können bis zu 2 Minuten lang möglich sein, meist ist es aber viel kürzer. Die Länge der Ionisationsspur tut wohl nichts zur Sache, da ja nur 1 (ein) Punkt dieser Spur Dein Reflektionspunkt ist.

Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Meteorscatter

von iro - am 12.08.2009 11:06
@ Ottensen FM
Daten waren bekannt, Entfernung 1121 km.

von Radio-DX - am 12.08.2009 11:17
Soeben Scatter mit PI-E411 auf 87,8.

von Radio-DX - am 12.08.2009 11:40
Und gleich noch einer auf der selben Frequenz mit PI-E504.

von Radio-DX - am 12.08.2009 11:44
Kannst du so nett sein und die Sendernamen dazu schreiben, für Leute, die keine PI-Codes empfangen können und auch nicht deren Bedeutung kennen.

von LeipzigNewsMan74 - am 12.08.2009 13:05
Hallo ottensee

Gerade auf 90.4 5 sec etwas arabisches und auf 87.7 12 sec spanisch

Sind meine erste Fange, der Regen ist sehr meis.

Antenne 8 el Richtung Sud.

gerard

von Gerard Groningen - am 12.08.2009 14:03
Hier nun eine kleine Zusammenstellung der letzten Scatter mit RDS.

87,5 Spanien, PI-E0E1, Evolution FM, 1672 km
87,6 Italien, PI-545F, Radio Capri, ~1150 km (mehrere Stationen möglich)
87,8 Spanien, PI-E411, RNE R. Nacional, (steht nicht in der Liste)
87,8 Spanien, PI-E504, Si Radio, 1689 km
88,5 Italien, PI-5214, Radio Deejay, (mehrere Stationen möglich)
88,6 Italien, PI-5219, Radio Capital, 709-749 km (mehrere Stationen möglich)
88,9 Griechenland, PI-1201, NET 105,8, 1514 km
88,9 Italien, PI-5201, RAI Radio1, (viele Stationen möglich)
89,1 Italien, PI-5201, RAI Radio1, (viele Stationen möglich)
89,4 Italien, PI-5218, RTL 102,5, 1121 km
90,0 Spanien, PI-E213, RNE R.3, 1668 km
90,1 ???, PI-5200, (Code auf der Frequenz unbekannt oder fehlerhaft)

Weitere Daten bitte aus www.fmlist.de entnehmen.
Die 90,1 beobachte ich nun schon seit etwa zehn Stunden. Hier scattert halb Europa rein, aber kein RDS. Die England-Scatter sind recht zahlreich und teilweise sehr stark. Kaum zu glauben, daß es nicht für RDS reicht.


von Radio-DX - am 12.08.2009 21:37
Bei mir kam gestern Abend ein Meteor-Scatter mit PI-Code:
88.6 PI=3407 um ca. 2130 UTC (2330 MESZ)
Dies ist Istanbul FM aus Istanbul/Camlica (1649 km).

Und am Nachmittag kam irgendwann zwischen 1500 und 1700 UTC auf 87.5 Evolution FM. Der PI-Code E0E1 wurde geloggt.


von joergmoe - am 13.08.2009 07:31
Empfang um 5h24 MESZ auf dem Weg zum Dienst:

88,50 MHz: PS: _DEEJAY_, Ende eines Michael Jackson-Titels gehoert, danach Reklame fuer Renault Clio. Empfang kristallklar mit RDS fuer etwa 20 Sekunden.

von PowerAM - am 13.08.2009 07:45
das Maximum war gestern 0800 bis 1800 UTC. siehe auch imo.net





von Werner53 - am 13.08.2009 11:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.