Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rheinländer, -, DX OberTShausen, pg09

DX: 24.09.2009 Tropo (UKW)

Startbeitrag von DX OberTShausen am 24.09.2009 11:53

88.5m 		BEL 	BRF 1 	Liège/Bol d'Air (lie)	50 	245km   O=1-2f

88.9h LUX RTL Radio Lëtzebuerg Dudelange/Ginsterberg (gld) 100 227km O=2-3

89.1h D DLF Bonn-Bad Godesberg/Heiderhof (nrw) 5 136km O=1-2

89.1h D SR 3 Saarlandwelle Bliestal (saa) 5 169km O=1f --> Erstempfang :hot:

89.6 UNID (Volksm.) O=1f


90.7h D WDR 4 Bonn/Venusberg (nrw) 50 141km O=1

90.9h D SWR1 Baden-Württemberg Baden-Baden/Merkur 0.8 178km O=1

94.1h D WDR 2 (Münster) Münster/Baumberg (nrw) 25 217km O=1-2

96.1h D WDR 4 Hallenberg (nrw) 0.1 99km O=1

96.1h D NDR Kultur Flensburg-Engelsby (shs) 25 501km O=1f

96.4s BEL RTBF La Première Léglise-Vlessart (lux) 10 244km O=1f

98.9h D SWR2 (BW) Baden-Baden/Merkur 0.8 178km O=2

99.4h F France Culture Sarrebourg/Le Donon (57) 10 239km O=1-2f

105.7h D WDR Eins Live Hallenberg (nrw) 0.1 99km O=1-2

106.5h D Radio Sauerland Hallenberg (nrw) 0.5 99km O=2

107.8h SUI RSI1 Säntis (sg) 60 340km O=sc



Die ganzen Franzosen aus Mulhouse und Metz zähle ich jetzt mal nicht auf ;)

Antworten:

Zitat

89.6 UNID (Volksm.) O=1f




NDR 1 Welle Nord, Flensburg oder Bayern 2, Franken

von - - am 24.09.2009 12:45
Zitat
ParadiseFM
Zitat

89.6 UNID (Volksm.) O=1f

NDR 1 Welle Nord, Flensburg oder Bayern 2, Franken


Bayern 2 fällt weg. Dort lief etwas anderes.
NDR1 aus Flensburg, das wäre dann nach NDR Kultur schon der zweite Sender aus Flensburg :eek:

von DX OberTShausen - am 24.09.2009 13:37
Das du den DLF 89,1MHz hier aus Bonn empfangen hast,wundert mich echt.
Den bekomme ich ja teils nicht mals hier in lohmar richtig rein :eek:

Glückwunsch,zum Flensburger Funzel

von Rheinländer - am 24.09.2009 14:19
Zitat
Rheinländer
Das du den DLF 89,1MHz hier aus Bonn empfangen hast,wundert mich echt.
Den bekomme ich ja teils nicht mals hier in lohmar richtig rein :eek:


Der kommt hier eigentlich immer ganz schwach an. Die WDR-Sender vom Venusberg hingegen gehen hier wirklich nur bei Tropo ganz schwach. Und der DLF sendet nur mit 5 KW. Meiner Meinung nach wäre der Standort Bonn-Bad Godesberg/Heiderhof auch für den WDR die bessere Wahl.

von DX OberTShausen - am 24.09.2009 14:55
Das verwundert nicht. Während der DLF Mast oben auf der Anhöhe hoch über dem Rheintal steht befindet sich der ohnehin recht niedrige WDR Mast mitten in einem Wohngebiet auf einer kleinen Anhöhe.

Trotz seiner 50 kW kommt er kaum raus.

von - - am 24.09.2009 16:53
Zitat
ParadiseFM
Das verwundert nicht. Während der DLF Mast oben auf der Anhöhe hoch über dem Rheintal steht befindet sich der ohnehin recht niedrige WDR Mast mitten in einem Wohngebiet auf einer kleinen Anhöhe.

Trotz seiner 50 kW kommt er kaum raus.


Also befinden sich die funzeln auf dem venusberg nicht direkt am hauptmast vom WDR?

die 102,4 einslive und 100,4 WDR2 gehen eigentlich schon recht weit raus,im westerwald gibts keinerlei Probleme damit,in Koblenz auch nicht

aber das der DLF hier in Lohmar so verrauscht an kommt wundert mich also O=5 würde ich dafür nicht mehr geben eher O=3-4

von Rheinländer - am 24.09.2009 17:26
Natürlich. Da gibt es nur einen einzigen Rohrmast. Aber der ist nur knapp 170 Meter hoch und steht nur auf 165 m NN . Damit kommt der nicht wirklich weit ins Rheintal.

"Den " Venusberg gibt es nicht. Das ist eine kleine Anhöhe mitten in der Stadt, genannt nach dem gleichnamigen Stadtteil Bonn-Venusberg. Da befinden sich u.a. ein Krankenhaus, ein Denkmal, zwei Kirchen, ein Naturmuseum und ein Gemüsestand

Die Sendeanlage scheint bemannt zu sein , macht aber einen verwaisten Eindruck.

Zitat

die 102,4 einslive und 100,4 WDR2 gehen eigentlich schon recht weit raus,im westerwald gibts keinerlei Probleme damit,in Koblenz auch nicht


Da gibt es einige Orte im Rheintal wo man die Bonner Sender vermuten könnte, aber kein Empfang gegeben ist. Oder wenn überhaupt dann nur stark verzerrt. Und das bei gearade einmal 60 oder 80 km Entfernung!

Andersrum kommen aber die SWR Sender wesentlich besser nach Norden raus durch die exponierte Lage des Linzer Mastes.

von - - am 24.09.2009 17:43
Bei mir ging heute Mittag u.a. der belgische Radiosender RTBF Musiq 3 (wenn dort auch mal französischer Talk läuft,ansonsten ein anderer Sender) auf der 99.5 aus Lüttich (155 km) gut mit O=3-4

Ebenfalls dabei war HR4 vom Hohen Meißner (185 km) auf 101.7 mit O=1-2

von pg09 - am 24.09.2009 17:44
Das viel mir auch schon auf,das der SWR wesentlich besser raus kommt als der WDR,man müßte in der tat den WDR mal verlegen,so das man ihn weiter empfangen kann,aber da es schon genug frequenzen für diverse sender gibt,wird das wohl eher nich benötigt



von Rheinländer - am 24.09.2009 18:24
Jetzt kommt 3FM aus Markelo (100 km) auf der 96.2 mal sehr stark rein und stört 96.1 REL ein bisschen,was ja nicht schwer ist bei der Lautstärke von 3FM.Die haben mal wieder voll aufgedreht.
Bei einem Billigradio hätte Radio Emscher Lippe wohl keine Chance gegen 3FM,so stark wie der momentan reinkommt.

von pg09 - am 24.09.2009 20:13
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.