Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Matze, Rheinländer, NurzumSpassda, Starsailor001, münsterländer, DX-Timo

nette Inversion-Wetterlage in den nächsten Tagen möglich

Startbeitrag von DX-Timo am 24.11.2010 18:21

Zitat aus "Kai´s Welt" auf wetter.de:

"Und jetzt kommen wir zu den Ausreißern der 15-Tage-Trends im letzten Drittel. Bei dem Aufbau eines solchen Hochs würde in der Höhe die Warmluft das Wetter stabilisieren und uns möglicherweise sehr kaltes Wetter bringen. Häh? Warmluft und kaltes Wetter?
Das Zauberwort – passt ja zur Hexenküche ;) – heißt Inversion. Bei einer guten Kältegrundlage, im „Kälte-Idealfall“ auch noch mit einer Schneedecke und einem Hoch, wird die Kälte am Boden konserviert. Die längsten Nächte des Jahres bieten zudem eine ordentliche Auskühlung, so dass sich im Extremfall die Kälte sogar an Ort und Stelle bilden könnte... Der Aufbau eines solchen Hochs ist derzeit sehr wahrscheinlich und wurde wiederholt simuliert."

Also: Augen und Ohren spitzen ;-)


Antworten:

Hoffentlich, die letzten Wochen war ja gar nichts los.

von münsterländer - am 25.11.2010 16:26
Lassen wir uns überraschen, nicht mal die Hepburn-Seite lässt so etwas wie DX überhaupt erahnen für die nächste Zeit...


von DX-Matze - am 25.11.2010 17:05
Gestern mittag hätte es fast noch mal für ES gereicht:eek:

Aktuell sind ja auch paar nette schauer unterwegs, vielleicht tut sich da doch noch mal was?

An sonsten bleibt halt nur noch Tropo

von Rheinländer - am 26.11.2010 14:08
Och, lassen wir uns überraschen, nächsten Monat ist Geminiden-Schauer, da darf der alte Sony mal zeigen was er kann (PI-technisch), und bekanntlich steigen die Chancen für etwas Es dank des Meteorschauers und der Wintersonnenwende etwas an.

Wenn es allerdings wieder sehr kalt wird, dann gibt's auch kaum Tropochancen.

Enttäuscht wurde ich und ein paar andere hier in Sache Sporadic-E letztes Winterhalbjahr nicht. ;)

von DX-Matze - am 26.11.2010 14:20
Ich glaub es wird in absehbarer zeit noch keien wirkliche DX zeit werden.Zum 1.dezember hin deutet sich eine sehr turbulente Wetterlage mit starken Temperaturgegensätzen und Niederschlägen in Teilen des Landes als Schnee , Schneeregen und regen an.Auf engesten raum haben wir dann Temperaturunterschiede von über 25 Grad auf von der Ostsee bis zur Adria.Es wird eine spannende Wetterlage werden, die uns da Mitte nächster Woche erwartet.

von Starsailor001 - am 26.11.2010 17:27
Hmm, würde mich mal wieder über Tropos hier in Roxel freuen, mal schauen, ob's was wird. :-)

von NurzumSpassda - am 27.11.2010 19:54
Zitat
DX-Matze
Och, lassen wir uns überraschen, nächsten Monat ist Geminiden-Schauer, da darf der alte Sony mal zeigen was er kann (PI-technisch), und bekanntlich steigen die Chancen für etwas Es dank des Meteorschauers und der Wintersonnenwende etwas an.

Wenn es allerdings wieder sehr kalt wird, dann gibt's auch kaum Tropochancen.

Enttäuscht wurde ich und ein paar andere hier in Sache Sporadic-E letztes Winterhalbjahr nicht. ;)


Im winter hatte ich bisher noch nie ES gehabt,geil wäre das schon hehe. Ist den im winter die ES karte genau so zuverlässig? Bzw das man sich in etwa danach richten kann?

bzw zu welcher Tageszeit am wahrscheinlichsten?

von Rheinländer - am 27.11.2010 20:10
Ich würde sagen, so wie Sommer, zwischen Mittag und Abends, voraussagen kann das freilich keiner.

Letzten Januar hat es neben einer tollen Band I Öffnung ein Spanier zu mir verirrt: http://www.youtube.com/watch?v=75VOSbmlsjk ;)

von DX-Matze - am 27.11.2010 21:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.