Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
UKW / TV-DX-Forum
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
DX-Matze, Kenny S., DaPickniker, UlliBG, PowerAM, BetacamSP, zvartoshu, John -HOL, Mathias Volta

DX: 14.05.2011 Sporadic E (TV)

Startbeitrag von John -HOL am 14.05.2011 08:54

@10.50 hrs

Today I captured my first ES in Band 1 TV with

R2- PERSHYI - Kiev peak at 10:52


Shame that due to baby alarms ch. E2/R1 are blocked.

John/HOL
Delfzyl

Antworten:

Hi John,
nice to see you again!!! :-)

von UlliBG - am 14.05.2011 11:28
Coect denoise with d-scaler ! great dx !

von zvartoshu - am 14.05.2011 11:43
Welcome back, John ! :cheers:

von Mathias Volta - am 14.05.2011 12:10
Habe ein analoges Signal auf E52... Bei mir gibts definitiv nur DVB-T im UHF Bereich und im Kabelfernsehen ist dieser Kanal analog auch nicht bei mir belegt... Trotzdem empfange ich über diesen Kanal ein Bild welches aber nur kurz synchronisiert ist.. Um welches Land bzw Programm könnte es sich denn handeln.

Ich wohne übrigens in Ottobeuren bei Memmingen. ALs Antennen für UHF sind eine Kathrein AOT 65 und eine Flächenantenne für DVB-T bei mir installiert mit denen ich den ORF vom Pfänder und der Zugspitze über DVB-T problemlos empfange und heute meinen Fernseher mal analog angeschlossen habe um mal uhf analog dx zu betreiben ;).

Auch auf E26,39 und E53 habe ich was... Auf E53 war kurz ein schwarzhaariger Mann zu erkennen und Leute im Hintergrund ( Könnte sich also um eine Talkshow handeln )... Das Bild ist kaum zu erkennen und immer nur sehr kurz stabil ( s/w ohne farbe ) und ohne Ton.

von DaPickniker - am 14.05.2011 13:08
Sporadic-E auf so hohen Frequenzen ist unwahrscheinlich...Wohl eher Tropo ...

von Kenny S. - am 14.05.2011 14:42
Unwahrscheinlich? Auf so hohen Frequenzen ist Sporadic-E unmöglich. Sporadic-E tritt maximal bis 250 MHz auf. Und es ist auch schon unwahrscheinlich dass das Band III betroffen ist.

von BetacamSP - am 14.05.2011 17:34
Ja dann eben so. Da du in Süddeutschland wohnst ist es evtl Italien per Tropo ?

von Kenny S. - am 14.05.2011 18:26
Im Norden Italiens ist es bis auf wenige private LP-Sender Essig mit analog. Genauso Österreich, nur noch in der Steiermark und Niederösterreich wird auf Low Power Basis analog gesendet und diese Sender kann man mit sehr hoher Wahrsscheinlichkeit ausschliessen.

von DX-Matze - am 15.05.2011 00:01
Fuer Sporadic-E macht die Sendeleistung recht wenig aus. Viel Bumms ist zwar foerderlich, es geht aber auch mit ganz wenig. Die Funkamateure machen es vor... ;)

von PowerAM - am 15.05.2011 10:02
Es geht in meiner Aussage ausnahmsweise mal nicht um Es sondern womögliche Tropo. ;)

von DX-Matze - am 15.05.2011 10:57
Ich hatte auch an Tropo gedacht. Es war auf jeden Fall ein Bild idendifizierbar... Endweder hat jemand auf E52 schwarz gezündet oder es war tatsächlich Tropo aus dem Norden Italiens oder aus der Steiermark oder Niederösterreich...Tschechien oder Polen könnte es evtl auch gewesen sein wg. der Reflexion aus den Alpen vielleicht ?.
Dort wird doch noch analog gesendet oder ? In Deutschland gibt es ja keinen analogen TV Empfang mehr.
Habe gestern mal spasseshalber meine Zehnder AA200 Zimmerantenne an meine Anlage im Dachboden mit angeschlossen weil mir diese beim Pfänderempfang ( K21 und 24 ) nen besseren S/N liefert als die Yagi wie ich gestern festgestellt hatte.
Schon verrückt was diese kleine Antenne leistet:D... Getestet habe ich das mit nem KWS Varos 307 Antennenmeßgerät... Das Teil hab ich auf der Arbeit und auch leihweisse öfters privat daheim ;).
Das Teil kann mal auch für TV - DX ganz gut brauchen ;).


von DaPickniker - am 15.05.2011 12:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.