Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andy Schmid

Bei der Blinddarmoperation wird der Blinddarm entfernt

Startbeitrag von Andy Schmid am 14.12.2007 02:20



Irrtum: Der Blinddarm ist ein Teil des Dickdarms und darf auch bei einer Blindarmoperation in der Bauchhöhle verbleiben. Er kann zwar im Rahmen einer Dickdarmentzündung mit betroffen sein, eine so genannte Blinddarmentzündung befällt jedoch nur den kleinen, etwas acht Zentimeter langen Wurmfortsatz oder Appendix am unteren Ende des Blinddarms. Also wird auch nur der entfernt. Lange Zeit hielt man dieses Anhängsel für nutzlos und hat recht schnell operiert, wenn etwas zwickte. Heute ist man zurückhaltender. Erstens scheint der Appendix wichtig für die Immunabwehr zu sein, zweitens könnten nach einer Operation leicht Verwachsungen entstehen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.