Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Erik N., Rüdiger Schäfer, Joe P.

Wahre Armut...

Startbeitrag von Joe P. am 19.05.2009 17:44

[www.bildblog.de]

Antworten:

Über falsch verstandene Statistiken könnte man Bücher schreiben.

von Rüdiger Schäfer - am 19.05.2009 18:09
Märchenbücher? :D

von Erik N. - am 19.05.2009 18:43
Mathebücher.
Ich musste in Bielefeld einen Zehntklässler neben Englisch und Deutsch auch in Mathe für die Prüfung fit machen. Klopfer-Pressemeldungen wie "letztes Jahr jeder Zehnte, jetzt nur noch jeder Fünfte" stehen als abschreckende Beispiele mittlerweile im Lehrbuch. :D

von Joe P. - am 19.05.2009 18:58
Im SPIEGEL-Pisa-Test schaffte es die Mehrheit von 200.000 Studenten (!) nicht, folgende kleine (und an sich simple) Matheaufgabe zu lösen: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit mit zwei Würfeln zweimal die selbe Zahl zu werfen?
Mehr noch: Als die richtigen Lösungen veröffentlicht wurden, hagelte es E-Mails mit Beschwerden, die Herren Redakteure könnten offebar nicht richtig rechnen ... (nachzulesen im aktuellen SPIEGEL).

von Rüdiger Schäfer - am 20.05.2009 05:05
Hhmmm... ich weiß, dass ich das vor knapp 20 Jahren mal hatte, aber schon nicht mehr, ob's in der Schule oder im Studium war ... und können kann ich's auch nicht mehr.... Bin ich jetzt blöd? #6: #4:

von Erik N. - am 20.05.2009 06:32
Nein, nur denkfaul. Das kann man nämlich auch durch bloßes Überlegen rauskriegen:
Wie viele möglichen Würfelkombinationen gibt es? Zwei Würfel mit je sechs Seiten = sechs zum Quadrat = 36.
Wie viele Zielkombinationen gibt es? 6 (1-1, 2-2, 3-3, 4-4, 5-5, 6-6).
Das brauchst Du jetzt nur ins Verhältnis zu setzen:
6/36 oder eben 1/6.

von Rüdiger Schäfer - am 20.05.2009 07:27
War das nicht auch irgendwas mit Permutation und Fakultäten???

von Erik N. - am 20.05.2009 08:28
Warum einfache Dinge unnötig verkomplizieren? Klar: Man kann jedes Alltagsproblem so verklausulieren, daß es nur noch ein Experte lösen kann ...

von Rüdiger Schäfer - am 20.05.2009 09:06
Grummelgrummelgrummelichfragjanurmalgrummelgrummelgrummel

von Erik N. - am 20.05.2009 09:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.