Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
elvira, NobbyR, Des Khaa, Gero, Atlan, karl-heinz, Atlan+elvira, Christian Kathan, Erik N., Rüdiger Schäfer

Atlan Höllenwelt

Startbeitrag von Christian Kathan am 03.08.2009 15:38

(von der PR-Seite:)

3. August 2009

ATLAN bei Fantasy Productions

Nach »Monolith« geht es weiter mit »Höllenwelt«

Im August 2009 erscheint der letzte Roman des »Monolith«-Zyklus bei Fantasy Productions, danach geht es im Oktober 2009 weiter mit einer neuen Trilogie, die den Zyklus-Titel »Höllenwelt« trägt.

Während sich der Autor Achim Mehnert mit dem Abschlussband des Monolith-Zyklus (Band 6) inhaltlich auseinandersetzte, wurden bei Pabel-Moewig bereits die Fäden für eine weitere ATLAN-Reihe gesponnen. Und so kam es, dass dieser Tage nicht nur Achim Mehnerts »Sprung ins Jenseits« fristgerecht in die Produktion gegeben wurde, sondern auch die neue ATLAN-Reihe »Höllenwelt« konzeptionell abgeschlossen werden konnte.

Die Idee zu »Höllenwelt« stammt wiederum von Götz Roderer, der als Exposéautor bereits die »Monolith«-Reihe verantwortet. Ebenso wieder mit dabei wird der ATLAN-Stammillustrator Arndt Drechsler sein.

Den Auftakt der neuen Serie, die ab Oktober 2009 alle zwei Monate erscheinen wird, macht Rüdiger Schäfer. Der Leverkusener Autor hat bereits mehrere ATLAN-Romane geschrieben und ist ein wahrer Kenner des Arkoniden.

Antworten:

Rüdiger kennt den Arkoniden? Ich dachte immer, nur Elvira kennt ihn wirklich! Jetzt bricht für mich aber eine Welt zusammen...

von Gero - am 04.08.2009 06:59
Mein Arkonide ist gut 2000 Jahre älter, als der von Elvira. Und er wohnt auch nicht bei mir.

von Rüdiger Schäfer - am 04.08.2009 07:19
Das ist ja mal interessant! Welcher ist nun der echte ATLAN? Oder ist Elvira gar einem Heiratsschwindler aufgesessen? #5:

von NobbyR - am 04.08.2009 09:11
Oder es sind schon immer Zwei gewesen. Und zwar aufgrund einer Zeitverzerrung in der Paradoxregion des Universums an der großen Leere hinter dem Serielluniverum. Das wird es sein, dass da noch keiner drauf gekommen ist.....

von Gero - am 04.08.2009 10:12
Vielleicht ist der eine der TRAVERSAN-Atlan gewesen !

von Des Khaa - am 04.08.2009 11:03
Bei den Unmengen an ATLAN-Roman, Hardcover und Taschenbüchern könnte es durch aus sein, daß ATLAN einige Doppelgänger hat. Jeder meinte, etwas mit ihm erlebt zu haben und schrieb ein Buch...


von NobbyR - am 04.08.2009 13:10
...und die Atlans (Atlanne? Was ist die Mehrzahl von Atlan? Atlanten?) aus den Büchern erzählten darin wierum über Begegnungen mit sich selbst....das macht nach 10.000 Jahren, die der Beuteterraner hier schon herumlungert, insgesamt...

von Gero - am 04.08.2009 14:03
Wenn man die Traversan-Romane mitzählt sind es eigentlich 20.000 Jahre ! Er hat ja damals die ganze Zeit noch einmal durchlebt ! :)

von Des Khaa - am 05.08.2009 05:48
Ich nehme mal an, es gibt in Wahrheit eine "Atlan GmbH & Co. KG", hundertprozentige Tochter der "Atlan AG", Bestandteil der "Atlan Holding" und deutscher Ableger der "Atlan Ltd.". Die Firma sorgt bestimmt dafür, dass sich all die vielen Atlans, alles Festangestellte des Unternehmens mit Krankenversicherung und Anspruch auf 13. Monatsgehalt und Urlaubsgeld, bei den zahllosen (zweifellos auf Bestellung gelieferten) Atlan-Abenteuern nicht versehentlich über den Weg laufen (Arbeitszeitmanagement mit Lotus Notes?). Könnte mir vorstellen, dass sich die Atlans um Aufträge auf der vorzeitlichen Erde geradezu reißen (all die jungen Barbaren-Frauen...)...

von Erik N. - am 05.08.2009 08:10
Sitz der Firma ist das geheimnisumwogene "Atlantis", das bis heute ja nie gefunden wurde! (vermutlich hinter einem riesigen Deflektorfeld versteckt wurde)

von NobbyR - am 05.08.2009 13:47
BING sagt, dass der Arkonide im Reisegeschäft tätig ist (Vorletzte Adresse in der ersten Spalte): [www.willms-hotelbusreisen.de]

von Des Khaa - am 05.08.2009 14:07

Re: Atlan +Co

Na, das ist doch mal ein netter Fred. Wir loben euch... (Atlan: meine Fans!) :spos:
und was die Identität(en) und Erscheinungsformen des Arkoniden angeht... (Atlan: geht außer Rico niemanden was an. spekuliert nur lustig weiter.) ... Jedem seinen Atlan! Und meiner ist mir der richtige. :hot:


von Atlan+elvira - am 09.08.2009 11:03
Zitat
Gero
Rüdiger kennt den Arkoniden? Ich dachte immer, nur Elvira kennt ihn wirklich! Jetzt bricht für mich aber eine Welt zusammen...


ej, weißte was? genau das hab ich auch gedacht :D

von elvira - am 09.08.2009 11:05
Zitat
Rüdiger Schäfer
Mein Arkonide ist gut 2000 Jahre älter, als der von Elvira. Und er wohnt auch nicht bei mir.

na siehste. wie willste jemanden gut kennen, wenn du nicht äh, eine gewisse Anzahl Stunden mit ihm verbracht und seine Alltagstauglichkeit erprobt hast?

von elvira - am 09.08.2009 11:07
Zitat
NobbyR
Das ist ja mal interessant! Welcher ist nun der echte ATLAN? Oder ist Elvira gar einem Heiratsschwindler aufgesessen? #5:

ich bin der echte. howgh.
und geheiratet ham wir auch nicht. oder?


von Atlan - am 09.08.2009 11:10
Zitat
Gero
Oder es sind schon immer Zwei gewesen. Und zwar aufgrund einer Zeitverzerrung in der Paradoxregion des Universums an der großen Leere hinter dem Serielluniverum. Das wird es sein, dass da noch keiner drauf gekommen ist.....

es kann gar nicht genug Atlans geben.

von karl-heinz - am 09.08.2009 11:12
Zitat
NobbyR
Bei den Unmengen an ATLAN-Roman, Hardcover und Taschenbüchern könnte es durch aus sein, daß ATLAN einige Doppelgänger hat. Jeder meinte, etwas mit ihm erlebt zu haben und schrieb ein Buch...

nein, anders: diese Menge an Abenteuern kann, bei aller Liebe und allem, was man einem rechten Helden zutraut, gar nicht einer allein erlebt und ausgehalten haben.


von elvira - am 09.08.2009 11:14

Re: AtlanAgenturen

Zitat
Des Khaa
BING sagt, dass der Arkonide im Reisegeschäft tätig ist (Vorletzte Adresse in der ersten Spalte): [www.willms-hotelbusreisen.de]

ja, und hier: [www.atlan.com]

von elvira - am 09.08.2009 11:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.