Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren
Beteiligte Autoren:
Gero, Erik N., Rüdiger Schäfer

Übergewicht lässt Gehirn schrumpfen!

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 31.08.2009 06:46

Übergewicht lässt das Gehirn schrumpfen
Nicht nur das Herz leidet unter Fettleibigkeit.

KÖLN - Eine bislang unveröffentlichte US-amerikanische Studie von Paul Thompson an der Universität von Los Angeles kommt zu dem Ergebnis, dass Übergewicht im Alter das Gehirn schneller schrumpfen lässt als bei normalgewichtigen Senioren, so eine Vorab-Präsentation der Studie in „Human Brain Mapping“. Allerdings regt sich bereits Wiederspruch gegen diese Meinung, da starkes Übergewicht ein anerkannter Risikofaktor für verschiedene Krankheiten ist, die wiederum zu Durchblutungsstörungen im Gehirn führen können und so auch den Abbau verursacht haben könnten. Ebenso ist denkbar, dass die Verkümmerung des Gehirns erst die Ursache für eine unkontrollierte Nahrungsaufnahme ist und nicht unbedingt deren Folge, so Deborah Gustafson von der Universität Göteborg. Sport könne diesem verstärktem Schwund an Gehirnmasse vorbeugen, so der US-Amerikaner Thompsen.

Antworten:

Vielleicht sollten wir das ACD-Sitzfußballturnier doch wieder zugunsten der schweißtreibenden Lauf-Variante aufgeben. Vor allem, wenn ich an den Waschbrett- ... äääh, Waschbärbauch von einigen Mitgliedern denke (mich nicht ausgenommen, grins, gell, Rüdiger?). Wär doch schade, wenn die ACD-Cons in 30 Jahren wegen Verblödung der Anwesenden nur noch aus existenziell-philosophischen Diskussionen über die Farbe der Uniformen in "Star Trek - TOS" bestehen würden. Obwohl: Wie der diesjährige Con wieder einmal bewiesen hat, interessiert sich der ACD ja kaum für Science-fiction... #4:

von Erik N. - am 31.08.2009 07:00
HarHar!
Stelle niemals SF-Fragen auf einem SF-Con, das könnte bös in die Hose gehen und zu ungläubigen Staunen bei den Quizmastern führen. Wie es auch geschehen ist.
Ich mein, da haben Erik und ich 60 Fragen an einem Vormittag erstellt (die allermeisten Erik). Eine Aktion, für die andere ein Jahr brauchen (*stänker*). Und der Quiz kam gut an. Aber selbst solche Fragen wie "Wieviele Leute tötete der T-800 in Terminator 2?" konnten nicht beantwortet werden. Ein Hammer!
Hätten wir gefragt, aus wievielen Steinblöcken die Cheops-Pyramide besteht, hätte das vermutlich jeder gewusst.

von Gero - am 31.08.2009 07:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.