Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
17
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Schäfer, Des Khaa, KDL, Starslammer, Aku

PS4

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 12.06.2013 07:48

Die PlayStation 4 scheint der neuen X-Box One in vielen Dingen überlegen zu sein - und zudem ist sie noch 100 Euro günstiger. Macht da Sony nach den vielen Flops der Vergangenheit endlich mal wieder etwas richtig?

Antworten:

Zitat
Rüdiger Schäfer
Die PlayStation 4 scheint der neuen X-Box One in vielen Dingen überlegen zu sein - und zudem ist sie noch 100 Euro günstiger. Macht da Sony nach den vielen Flops der Vergangenheit endlich mal wieder etwas richtig?


Keine Ahnung, wovon du redest...
(natürlich doch, aber ich hab keins der genannten Geräte je besessen oder benutzt)

Und ich wunder mich immer wieder, dass PR-(Neo)Autoren und ATLAN-Bearbeiter, die zudem auch noch voll berufstätig sind, Zeit für sowas finden....

Andreas

von Aku - am 12.06.2013 15:55
von der Hardwareseite ist die PS4 der X-Box wohl überlegen:

Vergleich in der c't

Unten auf der Seite sind noch ein paar Interessante Links zu Berichten, was man sich mit der X-Box ins Haus holt.
Oder klick gleich hier Horch und Guck :sneg:

von KDL - am 12.06.2013 18:28
Keine Familie, wenig Schlaf, viel Koffein - und die konsequente Reduzierung diverser Nebentätigkeiten bis spätestens Ende des Jahres (auch im ACD, siehe u.a. meinen Leserbrief im neuen INTRA)

von Rüdiger Schäfer - am 13.06.2013 04:29
Jetzt auch als etwas ausführlicherer Kommentar auf meiner Homepage:

[www.ruedigerschaefer.de]

von Rüdiger Schäfer - am 13.06.2013 05:13
:spos:

von KDL - am 13.06.2013 17:28
Rein vom Zubehör ist die PS4 nur 50 Euro billiger, da man bei Sony ja eigentlich noch eine Kamera dazu kaufen muss, um den Dualshock 4 mit der Tiefensteuerung zu nutzen! :)

Ich warte aber erste Tests der Verkaufsfassung ab, da Sony bei der E3-Präsentation auch einiges für die PS3 versprochen hatte, was dann doch nicht drin war (100% Abwärtskompatibilität zum Beispiel, Vibrationscontroller sind ja so etwas von old school...)

Wenn Sony auf den Gebrauchspielschutz verzichtet, werden sich die Distributoren hüten, dies für MS nahezulegen. Denn die Idee kommt ja von der Softwareindustrie und nicht von den Hardwareherstellern.

Wobei der Schutz laut Jack Tretton von Sony auch bei der PS4 greifen könnte: [www.gamona.de]

Technisch scheint die PS4 auf dem Papier besser zu sein, aber das war die PS3 auch und trotzdem schnitten die Spiele in vielen Fällen technisch auf der 360 ab.

von Des Khaa - am 15.06.2013 13:09

Horch und Guck fällt weg

[www.golem.de]

Kinect kann man schon jetzt einschränken...

von Des Khaa - am 20.06.2013 07:38

Re: Horch und Guck fällt weg

Hmmm, und "Forza 5" soll genial sein. Muss ich mir jetzt doch wieder zwei Konsolen kaufen ...?

von Rüdiger Schäfer - am 20.06.2013 07:43

Re: Horch und Guck fällt weg

Mann muss sie ja nicht alle gleichzeitig kaufem.

Bei der PS4 reicht es ja auch noch zur zweiten Revision (habe ich mit der Slim auch gemacht!), dann gibt es auch gute Spiele für die Konsole! :xcool:

Ich habe die One zusammen mit Quantum Break vorbestellt (von den Max Payne/Alan Wake-Machern), ein paralleles SF-Spiel zur gleichnamigen TV-Serie.

[www.youtube.com]

von Des Khaa - am 20.06.2013 09:47

Re: Horch und Guck fällt weg

Ich werde wegen "Gran Turismo", "Drive Club" und "GTA" wohl eher mit der PS4 beginnen.

von Rüdiger Schäfer - am 20.06.2013 11:34

Re: Horch und Guck fällt weg - stimmt nicht

Von wegen Horch und Guck ist weg - lies mal genau die Veröffentlichung von "Don Mattrick, President, Interactive Entertainment Business":
Da geht es nur um das Offline-Spielen und den Verkauf von Disk-basierten Spielen.
Kein Wort zu Online-Spielen bzw. Spielen aus anderen Quellen als CD/DVD/BR.
Kein Wort zur generellen Problematik des Datensammeln usw.
Und welcher User wird so konsequent nur Disk-Spielchen spielen, und so konsequent offline sein, das Xböxchen nicht doch irgendwann mal nach Hause telefonieren und die zwischenzeitlich gesammelten Daten an Mamma MS schicken kann?
Denn wer glaubt, WinzigWeich würde jemals seine Pläne bezüglich der Ausforschung der User zwecks prima bezahlter individualisierter Werbung bzw. Profileverkauf für immer ad acta legen, täuscht sich meiner Meinung nach gewaltig.
Lest mal das Kleingedruckte in den AGB's zur Xbox, irgendwo stecken Teufel :mad: und Fußangel.

von KDL - am 20.06.2013 18:05

Re: Horch und Guck fällt weg - stimmt nicht

Von wegen Horch und Guck ist weg - lies mal genau die Veröffentlichung von "Don Mattrick, President, Interactive Entertainment Business":
Da geht es nur um das Offline-Spielen und den Verkauf von Disk-basierten Spielen.

Kein Wort zu Online-Spielen bzw. Spielen aus anderen Quellen als CD/DVD/BR.
- Ist genau wie bei der jetzigen Generation (360 und PS3) auch und wie bei der Konkurrenz PS4 und Steam, die downgeloadeten Spiele, sowie die Spiele per Gaikai-Streaming auf der PS4 können nicht an Dritte weiterveräussert werden (wobei Steam im Moment wohl an ein Verleih an Freunden-Konzept arbeitet!). Auch Sony hat auf ihrer E3-PK nur die Discbasierten Gebrauchtspiele angesprochen, dass wurde dort sogar noch betont!

Kein Wort zur generellen Problematik des Datensammeln usw.
- Wird genauso viel Daten gesammelt, wie bei aktuellen Konsolen und PS4. Und schon jetzt kann man den Datenaustausch einschränken. Vieles dient aber eher den technischen Verbesserung der Spiele (Bugmeldungen, Netzcode etc.)

-Und welcher User wird so konsequent nur Disk-Spielchen spielen, und so konsequent offline sein, das Xböxchen nicht doch irgendwann mal nach Hause telefonieren und die zwischenzeitlich gesammelten Daten an Mamma MS schicken kann?

Die User die gemeckert haben, warum man online sein muß. Es gibt auch viele Spiele, darunter auch ich, die nur Solo spielen und keine Lust auf den MP-Part haben.

-Denn wer glaubt, WinzigWeich würde jemals seine Pläne bezüglich der Ausforschung der User zwecks prima bezahlter individualisierter Werbung bzw. Profileverkauf für immer ad acta legen, täuscht sich meiner Meinung nach gewaltig.

Das Patent für individualisierte Werbung in Spielen hat eigentlich Sony und EA! Und diese Pläne beschränken sich auch nicht nur auf MS, sondern auch auf Sony, Apple, Google, Firefox, Nintendo und viele mehr, die ihre Produkte anbieten und marktfoschungstechnisch ausloten möchten, was der Kunde haben will. Bestimmt auch der Anbieter dieses Forums hier!

- Lest mal das Kleingedruckte in den AGB's zur Xbox, irgendwo stecken Teufel und Fußangel.
Dann hilft wohl nur, dem Internet, Plastikgeld und Telefonanbietern weitgehend zu meiden und den Briefkasten zu versiegeln! Auch sollte man sich nicht beim Einwohnermeldeamt anmelden, da sie ja auch gerne die Daten verkaufen. Am besten als Einsiedler abgeschirmt irgendwo in der Wildnis.....und die Alukappe nicht vergessen! Und bei SF-Clubs sollte man sich auch nicht anmelden, da stehen sämtliche Adressen hinten in den Kontakterlisten der Fanzines, die irgendein Fan auch mal in den Papiermüll wirft, welche ja schon zu Zeiten des Kalten Krieges von den Geheimdiensten gerne mal durchsiebt wurden nach Informationen.

von Des Khaa - am 21.06.2013 09:32

Re: Horch und Guck fällt weg - stimmt nicht

oh oh, da fühlt sich ein MS-Junkie auf den Schlips getreten (mach ich doch gern, brauchst dich nicht zu bedanken :D ) - mir ging es im wesentlichen um den eindeutig falschen Thread-Titel: "Horch und Guck fällt weg" :grins:

von KDL - am 21.06.2013 22:20

Re: Horch und Guck fällt weg - stimmt nicht

Recht hat Des Khaa trotzdem.

von Rüdiger Schäfer - am 22.06.2013 05:05

Re: Horch und Guck fällt weg - stimmt nicht

Warum muss ich als Multikonsolero immer Single-OS-Usern erklären, dass ich auch andere Betriebssysteme neben dem Einen nutze? :grins:

Mein BR-Player hat zum Beispiel LINUX als Betriebssystem und auch der verschickt gerne Daten! :p

von Des Khaa - am 22.06.2013 12:46

PS4-OS ist FreeBSD

Sony nutzt ein Unix-Derivat als Betriebssystem für deren Konsole: [www.golem.de]

Was aber nichts gegen das Nachhausefunken sagt! :)

von Starslammer - am 24.06.2013 08:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.