Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
NobbyR, Rüdiger Schäfer, Des Khaa, elvira*, Andy Schmid, Abstimmungsauswerter€urt, Fandomania€urt, redaxa

Der Link des Tages ...

Startbeitrag von Fandomania€urt am 22.06.2013 06:10

... führt zum PRBCBS - und damit irgendwie ins Nichts: denn da passiert seit Jahren nix mehr, ohne das nun das Ende des 1978 gegründeten Clubs verkündet würde. Fans tun sich halt schwer mit solchen (und vielen anderen) Entscheidungen (sind sehr konservativ geartet) - bis mal endlich jemand zupackt (ich erinnere an das Ende der TERRANER ... und die Lösung der ACD-INTRA 100-Krise) ...
Weiß hier jemand, wie es dem PRBCBS eigentlich so geht, wer da wo noch etwas macht (unsereiner war ja auch jahrzehntelang dabei) ...:confused::confused::duell:

Antworten:

Der zuletzt sich im Amt befindliche Redax, Webmaster und Drucker (alles in einer Person) scheint schon seit nem Jahr keine Lust mehr zu haben, Ankündigungen, wieder mal eine gedruckte Ausgabe an die Mitglieder zu senden, wurden nicht erfüllt. (wobei die Mitglieder davor auch nur wenig Material eingesandt hatten) Dem Restvorstand scheint das mittlerweile wohl auch relativ egal zu sein,da es auch meines Wissens keinen neuen Aufruf zu Neuwahlen gab. Daher "ruht" wohl dieser Club derzeit...

von NobbyR - am 22.06.2013 08:08
Werden denn noch Monatsbeiträge abgebucht? Ist ja nicht wie beim ACD, wo nur Kohle gezahlt werden muss, wenn's was in den Briefkasten gibt ...

von Rüdiger Schäfer - am 22.06.2013 17:47
Nein, im PRBCBS werden nur dann vom "Beitragsvorauszahlungskonto" (= der an den Kassenwart überwiesene Betrag, der dann pro Mitglied auf dem Clubkonto liegt) der monatliche Obolus abgebucht, wenn eine Clublieferung erfolgt ist. Wenn also eine CN nur einmal im Jahr erscheint, kostest dann auch nur einen Monatsbeitrag.

von NobbyR - am 22.06.2013 17:57
... am nervigsten waren die ständigen Wahlen und Abstimmungen, bei NICHTteilnahme wurde der moantliche Beitrag von 2,50 zusätzlich fällig. Wenn ich mich recht erinnere, war ich etliche Halbjahre (für die wurde man jeweils gewählt) für die Auswertung der Abstimmungen tätig (das war ein Extra-Amt, man bekam jede Menge Briefpost, da war das Postfach schon mehr als nützlich)!
:eek:
Die letzte Wahl im ACD hingegen, wann war d i e denn eigentlich:confused:

von Abstimmungsauswerter€urt - am 22.06.2013 20:20
Ich glaube, das war noch zu Zeiten der D-Mark ... :-)

von Rüdiger Schäfer - am 23.06.2013 03:42
Hat sich auch keiner beschwert.

von redaxa - am 23.06.2013 04:21
Zitat
Abstimmungsauswerter€urt
... am nervigsten waren die ständigen Wahlen und Abstimmungen, bei NICHTteilnahme wurde der moantliche Beitrag von 2,50 zusätzlich fällig. Wenn ich mich recht erinnere, war ich etliche Halbjahre (für die wurde man jeweils gewählt) für die Auswertung der Abstimmungen tätig (das war ein Extra-Amt, man bekam jede Menge Briefpost, da war das Postfach schon mehr als nützlich)!
:eek:
/quote]

Lol - daran kann ich mich auch noch gut erinnern!!! :crazy:

Ach Kurti, tritt doch wieder in den PRBCBS ein und misch den Laden etwas auf!!! :rp:


von Andy Schmid - am 23.06.2013 08:30

Beim ACD ist ja auch keine Demokratie

Da herrscht der Imperator Atlan, bzw. sein Stellvertreter Rüüdi während des Ausschlafurlaubs bei den Azoren! :)

Wäre ja noch schöner, wenn in arkonidischen Imperien gewählt werden würde! :cool:

von Des Khaa - am 24.06.2013 08:47

Re: Beim ACD ist ja auch keine Demokratie

Zitat
Des Khaa
Da herrscht der Imperator Atlan, bzw. sein Stellvertreter Rüüdi während des Ausschlafurlaubs bei den Azoren! :)

Wäre ja noch schöner, wenn in arkonidischen Imperien gewählt werden würde! :cool:


das ist doch das sympathische am ACD, oder? Und weil da jemand herrschen will, ist er oder sie (plural) interessiert daran, dass es was zu beherrschen gibt, also bleibt der club am laufen. bis in ewigkeit, amen. :D

von elvira* - am 07.07.2013 10:34
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.