Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
KDL, Sarela*, GeroG, Rüdiger Schäfer, Darklord

ACD-Con 2013: USB 3.0 Stick mitbringen nicht vergessen!

Startbeitrag von Darklord am 18.07.2013 19:14

Bitte bringt eine ausreichend großen USB 3.0 Stick mit, damit die Bilderverteilung am Sonntag schneller geht, als mit DVD-Brennen.

Antworten:

16G sollten reichen :D

von KDL - am 18.07.2013 20:07
Gero hat doch sicher die zehn bis fünfzehn High Speed Ultrabooks besorgt und den Zugriff auf die Serverfarm der Celler NSA-Zweigstelle reserviert. Das hatte ich ihm zumindest aufgetragen ...

von Rüdiger Schäfer - am 19.07.2013 04:07
Ich steh nicht auf veraltete Technik aus dem letzten Jahrzehnt, daher habe ich die Anfrage gleich verworfen.
Natürlich ist Cloudspeicher für die Fotos in ausreichender Menge vorhanden. Wer sich bei der Anmeldung gleich registriert hat sollte in seinem Skydrive bereits einen ACD-WELTCON-Foto Ordner vorfinden, wo die auf dem Gelände gemachten Bilder (dank WLAN und GPS(ok letzters ist Gimmick)) gleich nach dem Fotografieren landen werden. Damit sind Sie auf Eurer Festplatte bevor Ihr nach dem Con wieder zuhause seid.
Dank Rüdigers weitreichender Connections (wie macht er das bloß immer wieder) haben wir AnzahlPersonen*100GB Platz in der Cloud, das reicht auch für Filmchen. Natürlich hat auch die NSA sofort direkten Zugriff. Beides steht jedoch nicht im kausalen Zusammenhang, wie mir Rüdiger sagte, sondern "Ist so".

von GeroG - am 19.07.2013 05:56
:grins: du willst wohl sicherstellen, das auch der NSA mal was zu lachen bekommt :D

BTW: Besteht Interesse an einer in Deutschland gehosteten, kostenlosen, allerdings nicht ganz so großen (10G), OwnCloud :confused: Der Hoster der ACD-Homepage hat da so einen Service im Aufbau. Noch nicht ganz fertig (Apps für iOS und Android, sowie ein Webinterface funktionieren, direkte Integration ins Dateisystem und Verzeichnissynchronisation sind noch in Entwicklung bzw. in der Testphase), aber schon gut benutzbar (Cloud-FAQ).
Ich habe mich schon mal (für den ACD) registriert und werde über die GoneoCloud auch die Con-Fotos/-Filmchen verteilen :D
Ähh, falls sich jemand eine eigene Cloud bei Goneo besorgen will, mach' es doch bitte über mich, dann bekomme ich (der ACD) mehr Speicher :D
Was die Sicherheit angeht: Up- und Download sind verschlüsselt und bislang habe ich mit Goneo nur gute Erfahrungen gemacht, zumal die Server in Frankfurt stehen und somit deutsches Recht gilt. Wenn es jemanden interessiert, auf o.a. Webseite gibt es auch die AGBs.

von KDL - am 19.07.2013 20:39
Meine Güte, was wollt ihr denn damit? Ihr trefft Euch doch jedes Jahr. Ist das ein ACD Con oder ein Fotoshooting?

Anschließend wandert die Bilder dann zu Fratzenbuch...

Nee nee ich bleib dann lieber mal daheim wie auch in den letzten Jahren

von Sarela* - am 20.07.2013 10:42
du weist doch: klappern gehört zum Handwerk und protzen zum ACDler :crazy: letztes Jahr haben 4 GB ausgereicht :D

von KDL - am 20.07.2013 12:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.