convergleich

Startbeitrag von elvira* am 13.08.2013 16:36

-ist der colonia-con eigentlich mit garching zu vergleichen?
was findet ihr besser und warum?
gibt es bei beiden cons versteigerungen?
werden die versteigerungsobjekte auch von den fans mitgebracht, wie beim ACD?
tragen auch PR promis was dazu bei?
zum beispiel?

ich weiß, es grenzt fast an blasphemie, wenn ich meine fragen direkt nach dem ACD Weltcon stelle, ;) aber ich hab grad nochmal die beiden garching-conberichte gelesen.

Antworten:

Den Colonia Con finde ich - trotz des Andrangs an Teilnehmern - gemütlicher als Garching. Letzteres ist eher ein Event für die Massen. Beides hat seine Reize. Vom Colonia Con weiß ich, dass versteigert wird. Ich war zwar schon in Garching, allerdings kann ich mich nicht mehr an alles erinnern. Nein, alles Versteigerungsgut kommt vom Verlag und/oder den Autoren/Machern. Bei beiden Cons haben Autoren/Macher Programmpunkte.
Colonia Con verbinde ich vor allem mit Achim Mehnert, Garching mit Uschi Zietsch. Bei beiden Veranstaltungen wirken natürlich jede Menge weitere Akteure mit.

von redaxa - am 14.08.2013 04:10
Vielen dank für die Info.

von elvira* - am 14.08.2013 09:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.