Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
€lein€ind€urt, Aku, KDL, Rüdiger Schäfer

ACD-Adventskalender 2013 - Türchen 17

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 17.12.2013 20:53

ACD-Adventskalender 2013 - Türchen 17

Welcher war der langweiligste Tag in den letzten hundert Jahren?
Nun, wenn es einen Tag im vergangenen Jahrhundert gab, der wirklich zum Gähnen war, dann war das der 11. April 1954 – und zwar völlig egal, wo auf der Welt. An diesem Tag ist praktisch nichts passiert. Jedenfalls so gut wie nichts, das es heute ins Internet geschafft hätte.
Gut, es gab an jenem Sonntag vor knapp 60 Jahren Wahlen in Belgien. Die Sozialisten gewannen. Außerdem wurde am 11. April 1954 der Elektroingenieur Abdullah Atalar geboren, heute Rektor der ersten privaten türkischen Universität Bilkent. Am gleichen Tag starb auch Jack Shufflebotham, vor dem Ersten Weltkrieg Mittelfeldspieler von Birmingham City.
Ansonsten herrschte Ödnis, er ist eine Leerstelle. Jedenfalls aus Sicht der Computerwissenschaft. Unter 300 Millionen Ereignissen, Geburts- und Todestagen, die William Tunstall-Pedoe und seine Kollegen im englischen Cambridge mit ihrer Internet-Suchmaschine "True Knowledge" überprüften, waren am allerwenigsten mit jenem Aprilsonntag verknüpft. Der Algorithmus, den die Briten entwickelten, ist ihren Angaben zufolge in der Lage, das abgespeicherte Wissen zu verstehen und Fragen dazu zu beantworten.
Mit der Langeweile ist es für den 11. April 1954 jetzt natürlich vorbei, bemerkte Tunstall-Pedoe mit feiner Ironie: Der Tag ist für die Wissenschaft auf einmal hochinteressant geworden.

Antworten:

...Wissenschaft: schafft manchmal aus nichts Wissen, das keiner braucht :D Wie kann man nur auf diese Fragestellung kommen: welches ist der langweiligste dokumentierte Tag ***ich lach mich scheckig***

von KDL - am 17.12.2013 22:02
Das war 2 Tage nach meinem 5.Geburtstag.
Wenn ich mich doch bloß erinnern könnte....
(Aber wenn's ein Sonntag war - da war ja nicht mal Kindergarten....)

Andreas

von Aku - am 17.12.2013 22:10
... DAS ist ja nun ganz und gar nicht langweilig:cheers:
Werde am kommenden Sonntag mal meine Mutter fragen, was sie denn in jenen Zeiten an diesem/einem Sonntag so unternommen hat/haben könnte:confused:
Bei den Großeltern gewesen? Einfach nur im Garten herumgetollt? Radio gehört? Musste mein Vater am Sonntag zur Werft?!?
Wow:susel:
Ist das spannend...:appl:

von €lein€ind€urt - am 18.12.2013 05:14
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.