Gestresste Deutsche!

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 14.09.2006 16:32

Das arbeitende deutsche Volk fühlt sich gehetzt
Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass sich jeder zweite Deutsche gestresst fühlt.

BONN - Die Uhren der Welt laufen immer weiter und dies ohne Pause. Besonders diese Tatsache scheint berufstätige Menschen zu ärgern. Eine Umfrage der Zeitschrift "simplify.de" hat gezeigt, dass 45 Prozent der Befragten das Gefühl haben, in immer kürzerer Zeit immer mehr leisten zu müssen. Einer anderen Studie zufolge hätten es 80 Prozent der Deutschen gerne etwas gemächlicher, teilte das Magazin mit. Experten sind der Meinung, dass es lernbar sei, mit der Zeit umzugehen und sich ein eigenes Zeitmanagement anzueignen. Viele Menschen lassen sich passiv von der Zeit unter Druck setzen und fühlen sich dementsprechend immer Stress ausgesetzt. Machen Sie doch einfach einen Test, der zeigt, ob Sie ein gestörtes Zeitgefühl haben: Schließen Sie die Augen für gefühlte 3 Minuten. Sind weniger als zweieinhalb Minuten vergangen, wenn Sie die Augen wieder öffnen, ticken Sie zu schnell. Sind mehr als drei Minuten verstrichen, bestehe die Gefahr, sich als Opfer der Zeit zu sehen und seine Möglichkeiten nicht zu nutzen.

Antworten:

Und was ist, wenn ich genau den 3-Minuten-Punkt treffe? Ticke ich dann richtig?
Ich habe das heute morgen mal ausprobiert: Kurz die Augen zu, ca 3 Minuten geschätzt, Augen wieder auf - und schon ist Mittagszeit. Klappt!

von Gero - am 15.09.2006 09:11
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.