Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
20
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andy Schmid, Christoph Exner, Christian Hermann, Totila, elvira, elvira@ andy

Wer kennt noch .......

Startbeitrag von Christoph Exner am 02.12.2006 21:49

Erstens: Freddy Martin Schulz? Seines Zeichens Künstler, Modelleur, hat damals die Figuren modelliert, Atlan, Rhodan und andere. Einige Originale hab ich noch. Im Netz nichts zu finden.

Zwotens: Ina Tauer, ex-ACD Mitglied, auch hier nichts zu finden.

Danke

Ad Astra, Chris der Otter

Antworten:

Re: Wer kennt noch ......Freddy M. Schulz

Als Sammler ist mir Freddy natürlich ein Begriff !!! Einige seiner Figuren habe ich hier stehen. Brauchst Du deine noch? Ich hätte Interesse daran ;-)

Übrigens ist Schulz immer noch tätig, mit der seiner Firma MINIFORMA. Da gibt es auch Perry Rhodan ähnliche Figuren (eine Lizenz hat er dafür nicht, aber die Herkunft ist unverkennbar). Diese Figuren sind etwas größer als die alten Figuren, aber unheimlich teuer! Der Atlan sieht aber recht schön aus :-) Hier der Link:

[www.miniforma.de]

Und hier gehts direkt zu den SF-Figuren:

[www.miniforma.de]

Da gibt es auch Figuren zu der Raumschiff Ikarusreihe. Da fällt mir auf, das der Atlan gar nicht mehr im Sortiment ist, anscheinend ist da jemand bei VPM die Ähnlichkeit aufgefallen und Freddy mußte den aus dem Verkauf nehmen ..... (grins).....

Ina Tauer sagt mir nix, aber dürfte bestimmt Rüdiger etwas wissen.



von Andy Schmid - am 03.12.2006 07:50

Re: Wer kennt noch ......Freddy M. Schulz

Danke für die Verweise.
Bei den Preisen mußte ich mal schlucken, vor 20 Jahren hab ich für eine Figur (Bausatz) so um die 4,-DM bezahlt. Leider gabs damals den Atlan nicht komplett, man mußte einen Terraner und das Zusatzset kaufen.
Meine gebauten Figuren gebe ich nicht ab, ich war zwar aus dem Fandom verschwunden aber Fan bin ich immer noch. Ich dürfte allerdings noch einige ungebaute Atlan haben, die waren damals mal als Geschenke (anerkennung) für verdiente ACD'ler gedacht. Hatte sich allerdings zerschlagen. Muß mal gucken.
Schulz hat ja jetzt ein komplett anderes Programm, wenn das mit dem Hitler mal kein Ärger gibt. Als Modellbauer kenn ich da eine Japanische Firma die hat die Figur aus dem deutschen Markt nehmen müssen, der Mercedes wird jetzt nur noch ohne Figuren verkauft.

Naja, nach Ina werd ich noch suchen, die war seinerzeit die "Cosy" in der "Intercity" Story. Und wer die nachliest, glaubts mir Jungs, enge Hosen sind VIEL besser. Boxershorts halten nix, aber auch gar nix am Körper... oberpeinlich.

Ad Astra
Christoph

von Christoph Exner - am 03.12.2006 12:07

Re: Atlan-figuren

kannst du mal ein Bild von diesem Atlan hier einstellen? wäre mal neugierig, wie die figur aussieht. Atlanfiguren, die bisher so kursier(t)en, sei es von Hummel oder die, die im NGF mal eingestellt wurden sind ja eher hübsch-hässlich und einen Sammler-¤ wert, ehrlich.

von elvira - am 03.12.2006 14:16

Re: Wer kennt noch ......Freddy M. Schulz

Hui, das klingt doch Interessant. Allerdings gab es schon ein Atlanfigur, nur hat die Schulz nach dem Rechtsstreit mit Pabelverlag aus dem Sortiment genommen (genauso wie Gucky und Roi Danton). Der Atlan den ich meine hat verschränkte Arme und winkelt ein Bein an. Der, den Du meinst, hat den Helm in der Hand, die andere Hand streckt er aus, richtig? Sieht dem Bruckchen Atlan sehr ähnlich, fast genauso sah die neue Miniformafigur aus, nur größer.

Such doch mal Deine "umgebauten" Atlans, vielleicht findtest Du sie wieder. Da ich einige Schulzfiguren doppelt haben, könnten wir einen tauschen, wenn du willst!

Die Miniformapreise sind wirklich hoch, das hat mich bisher auch vom Kauf abgehalten! Die Hitlerfiguren sind schon länger im Programm, wundert mich auch, das er da noch keine Probleme und vorallem Abnehemer dafür bekommen hat (staun). Seltsam......

Über ein Foto deiner Schulzfiguren würde ich mich freuen, wäre da etwas machbar?


von Andy Schmid - am 03.12.2006 16:07

Re: Atlan-figuren

Atlanfiguren gibt es übrigens einige, Elvira. Die drei genannten von Schulz, den Hummelatlan, den Zinnatlan (den haste ja), den neuen Zinnatlan von HJB und natürlich den legendären und einzigartigen Plüschatlan aus Pezis Werkstatt, den der glückliche Rüdiger sein Eigen nennen darf!

Also ich finde den Hummelatlan am gelungensten, danach die von Schulz.... aber aus Zinn, naja.....

von Andy Schmid - am 03.12.2006 16:10

Freddy M. Schulz.. Atlan

Leider, im Moment sind keine Photos möglich. Mein altersschwacher Rechner macht da nicht mit. Ich habe zwar eine Digicam, aber die läßt sich nur am Laptop abladen, der Laptop funzt netzmäßig nur in unserer Wohnung in Utrecht und da bin ich erst wieder am 15.
Nächstes Wochenende, hoffe ich, wird dieser Rechner auch mal auf Vordermann gebracht, da bin ich dann ein paar Tage nicht im Netz, dafür sollte danach wieder alles funktionieren.

Und wenn ich endlich noch Ina finde... dann wird auch "Das Kosmische Abenteuer" beendet.

von Christoph Exner - am 03.12.2006 16:40

Re: Freddy M. Schulz.. Atlan

Alles klar - aufschoben ist ja nicht aufgehoben!!! :-) Was würdest Du den zum Tauschvorschlag sagen?

By the way, die Idee mit den Atlanfiguren für verdiente ACD-Mitglieder wäre echt klasse gewesen. Schade, das dies nicht realisiert wurde. Wären die Atlans damals dann auch angemalt gewesen oder gar vergoldet??? Stell ich mir lustig vor ;-)

von Andy Schmid - am 03.12.2006 16:57

Re: Freddy M. Schulz.. Atlan

Joo, einer war vergoldet, auch wenn das nur Sprühlack war. :hot:

Bekommen kannst gerne den Atlan, muss auch nicht tauschen sein, ich hab mehrere. Allerdings nur den Bausatz mit dem Zusatzset.

von Christoph Exner - am 03.12.2006 17:58

Re: Freddy M. Schulz.. Atlan

Hey super, das würde mich echt freuen, bin doch auch sammler! vielleicht finde ich je etwas, das dich auch erfreut :-)

Sprühlack langt dóch vollkommen! ich finde die Idee echt klasse - die sollte vom Vorstand gleich umgesetzt werden ;-) Wobei die sich als erste einen selber überreichen dürften (Rüdi ja sowieso, für das was er alles leistet, Ernie als verdiente Redax, Kurti als Kassierer dazu noch KDL für die Homepagebetreuung, Nobby für seine Leistungen als Redax, Tibigestalter, Exkontakter usw., Elvira für ihr Kristallblatt - au Mann, Aspiranten gäbe es da genug!!!).



von Andy Schmid - am 04.12.2006 02:45

Re: Freddy M. Schulz.. Atlan

o, danke sehr!

von elvira@ andy - am 04.12.2006 13:30

Re: Freddy M. Schulz.. Atlan

Kein Problem, bei passender Gelegenheit laß ich dir mal ein Digifoto zukommen....

von Andy Schmid - am 04.12.2006 14:23

Hitler-Figur

Man kann sich bei Fredy auch eine Hitler-Figur kaufen - das ideale Weihnachtsgeschenk für den deutschen Skinhead!

von Totila - am 05.12.2006 16:49

Re: Hitler-Figur

Nur gut, das die SF-Figuren dort NICHT unter dem Label Perry Rhodan laufen, sonst würde man als Fan da wieder in die rechte Ecke gedrängt werden.......

von Andy Schmid - am 06.12.2006 02:10

Re: Hitler-Figur

Nicht alle Skinheads sind rechts und/oder Hitler-Anhänger ...

von Christian Hermann - am 06.12.2006 19:09

Re: Hitler-Figur

..... aber die meisten :-(

von Andy Schmid - am 07.12.2006 02:32

Christian Skin

Biste selber nen Skin?

von Totila - am 07.12.2006 17:16

Re: Christian Skin

Nein. Aber ich habe gute Bekannte, die Skinheads sind und weder rechts noch überhaupt sonderlich politisch sind.

Interessant zu wissen ist vielleicht, daß es große Skinhead-Bewegungen gab und gibt, die analog zur Punk-Szene sehr, sehr links angesiedelt sind ...

Und Andy, das mit "die meisten" würde ICH so nicht schreiben - mir liegen keine genauen Zahlen vor, wieviele Skinheads welche Gesinnung besitzen ...

von Christian Hermann - am 08.12.2006 02:39

Atlan Figuren

Hi Andy, mail mich doch mal an, ich würde dir die doppelten Figuren abgeben, hab gestern mal im Keller gegraben.

Da sind sogar noch ein paar Topsider dabei.. :cheers: (Mein Spitzname in der Schule war "Eidechse")

von Christoph Exner - am 08.12.2006 08:11

Re: Christian Skin

Haste auch wieder recht, christian, sorry.......

von Andy Schmid - am 08.12.2006 14:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.