Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Christian Hermann, Andy Schmid, NobbyR

»44 Stunden« eingetroffen

Startbeitrag von Christian Hermann am 22.12.2006 09:11

So, meine Exemplare der »44 Stunden« sind bei mir eingetroffen. Als Cover-Illu gibt's nen Bruck, jedes Exemplar schön verschweisst und niegelnagelfrisch. Ich bin stolz.

@Norbert: Ich werde ab morgen, 23.12. bis 25.12. (ca. mittags) in Nürnberg sein, um Freunde zu besuchen und mit ihnen Weihnachten zu verbringen.

Antworten:

Hm... bin auch fast nur unterwegs und kaum zuhause. Am besten Du schickst es mir trotzdem. Mail mir einfach Deine Kontoverbindung und das Porto leg ich drauf.

von NobbyR - am 22.12.2006 09:51

Keine Lesung in Berlin

Ich habe heute mit der Otherland- (ehemals UFO-) Buchhandlung gesprochen - eine Lesung der »44 Stunden« kommt vorerst nicht in Frage. Nur, wenn man Klaus N. Frick, Andreas Eschbach und zwei, drei der 44er-Autoren zusammenbringen würde, hätte man Aussicht, dass das Otherland bereit wäre, eine Lesung aufs Programm 2007 zu nehmen.

Immerhin wurde mir gesagt, daß ich gern zwei Exemplare vorbeibringen kann, damit die Buchhandlung sie verkaufen könne. Allerdings will das Otherland die Exemplare so einkaufen, wie ich sie als Autor beziehe - entsprechend muss ich das mal prüfen, ob das Sinn ergibt.

Also: keine Lesung beim Otherland in Berlin. Ich werde im neuen Jahr mal Rollenspiel-Läden und kleiner Buchhandlungen ansprechen. Vielleicht ist das Otherland einfach schon "zu groß" für so ein "Nachwuchs-Projekt".

:-/

von Christian Hermann - am 22.12.2006 19:51

Re: Keine Lesung in Berlin

Schade drum - bist halt als Autor (noch) nicht bekannt genug, damit es sich für die Herren von Otherland lohnt, eine Lesung zu machen, aber das wird schon mit der Zeit :-)

Vielleicht klappt es ja mit den Rollenspiel-Läden oder der kleinen Buchhandlungen - ich drück die Daumen.

Gibt es in Berlín keinen SF- oder PR-Stammtisch? Da würde ich es mal probieren!

von Andy Schmid - am 23.12.2006 16:52

Logbuch »44 Stunden« von Klaus N. Frick

Klaus N. Frick hat übrigens auch ein interessantes Logbuch zu diesem Buch gebracht, Interessierte klicken hier:

[www.perry-rhodan.net]

Mit dem Bruck-Tibi will man wohl die PR-Sammler ködern.... raffiniert..... ;-)

von Andy Schmid - am 23.12.2006 16:55

Re: Logbuch »44 Stunden« von Klaus N. Frick

... und zudem ist das Titelbild auch durchaus passend zum Roman :-)

von Christian Hermann - am 24.12.2006 11:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.