Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andy Schmid

Während der Eiszeit lag ganz Norddeutschland unter einer Eisdecke

Startbeitrag von Andy Schmid am 10.01.2007 02:30

Irrtum: Eher der Osten und der Süden. Während der Weichsel-Würm-Eiszeit (vor 70.000 bis 10.000 Jahren) z.B. war der ganze Ostseeraum von Eis überzogen. Die Nordseeküste jedoch bis fast zum dänischen Ringköbing-Fjord hinauf war eisfrei. Auch Hamburg wäre gerade noch verschont geblieben, während Berlin unter Eis gelegen hätte. Östlich davon reichte das Eis noch weiter nach Süden. Aber auch der äußerste Süden Deutschlands ist nicht verschont geblieben. Das Eis der Alpengletscher bedeckte das Voralpengebiet bis zum Fluss Würm.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.