Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
NobbyR, Andy Schmid, Darklord, Orbanaschol, KDL, Rüdiger Schäfer, Christian Hermann

Sturmticker...

Startbeitrag von NobbyR am 18.01.2007 07:50

Aktuellste Meldungen zum Orkan gibts unter

[www.wetteronline.de]

Ansonsten: alles festhalten! ;)

Antworten:

Einstürmende Pop-Ups

Ja, klasse, wurde fast weggeweht von zwei Pop-Ups ... lästig, einfach nur lästig ... *wegwisch*

von Christian Hermann - am 18.01.2007 09:16
Popups? Mit welchem Browser surfst Du denn noch? In Zeiten von Firefox und auch dem neuesten Internet Explorer gehören Popups schon lange der Vergangenheit an. Kann ich Dir nur raten auf Firefox 2.0 umzustellen. (diese haben automatische Popup-Blocker)

Bei mir kommt keinerlei gepoppe! #2:

von NobbyR - am 18.01.2007 09:19
Auszug:

******************** 18. Januar *** 9.52 Uhr ********************

Die Warnungen zeigen heute vielerorts Wirkung. Teilweise werden Schulen, Arztpraxen, Firmen usw. eher geschlossen....Es ist verbreitet mit Schäden zu rechnen, unnötiger Aufenthalt im Freien sollte in höheren Lagen generell, im Flachland dann vor allem ab den Nachmittagsstunden vermieden werden.


********************************************************************
[www.wetteronline.de]



von NobbyR - am 18.01.2007 09:22

die Lage in Nürnberg SÜD

Hier weht es schon gewaltig!!! Bin gerade nach Hause gekommen. Im Nachbarort wurde schon vorsorglich der Kärwabaum gefällt ;-) Im Kaufland um 13:30 Uhr fast keine Kunden mehr, HAMMER. Aber es geht noch...... mal sehen wie es noch wird, in einer Stunde....!

Wie ist die Lage im Norden Nürnbergs, Herr Reichinger???

von Andy Schmid - am 18.01.2007 13:35

Re: die Lage in Nürnberg SÜD

Meine Güte, was die alle für einen Wind machen. Hier weht's auch, aber Sturm würde ich das nicht nennen.

von Rüdiger Schäfer - am 18.01.2007 14:11

Re: die Lage in Nürnberg SÜD

Ajo, bei uns ist es schon heftig. Allemale hörste wieder die Sirenen vom Krankenwagen oder Feuerwehr. Zack, hats wieder einen Baum umgehauen? Wer weiß.

Naja, so nen Kaliber wie Rüdiger haut so ein bisserl Wind nicht vom Hocker, eh klar, die Masse machts :joke:

von Andy Schmid - am 18.01.2007 16:02

Re: die Lage in Nürnberg NORD

Unser Chef hat uns heute alle um 15 Uhr nach Hause geschickt. (es arbeiten bei uns viele Auswärtige)

Momentan habe ich alle Rolläden runtergelassen, im Haus ist es ruhig, ich kann aber mal vorsichtig einen Rolo hochfahren... moment... uff - da hats eben eine Taube am Fenster draußen vorbei"geworfen"... Na, ich laß lieber alles zu!

Der heftigste Wind soll ja erst abend/nachts kommen. Lt. Nachrichten gabs bereits erste Tote, abgedeckte Häuser.

Hoffentlich gehts das alles bald vorbei!

von NobbyR - am 18.01.2007 16:09

Re: die Lage in Nürnberg NORD

Also bei mir ist der Rolle offen und die Bäume in der Nachbarschaft biegt es gewältig - bei ist gerade eine Elster vorbei geflogen. Die hatte echte Probleme den Kurs zu halten...... sah lustig aus, hat sich dann in einem Baum gerettet. Zwischen durch ist wieder total ruhig und wehts von neuem los. Bin eigentlich froh, das ich hier im Warmen sitz - der neue Perry liest sich gut. Bei so einem Wetter machts lesen erst recht Spaß ;-)

von Andy Schmid - am 18.01.2007 16:14

Re: die Lage in Nürnberg NORD

Das Wetter wird sicher auch den Windhunden recht gut gefallen, endlich mal ne steife Prise für die Tiere... Draußen scheppert jetzt ziemlich der Rollo... Ab 19 Uhr solls der Hauptsturm in Franken angelangt sein... Ich werde mal im TV die neuesten Bilder anschauen und geh jetzt erstmal off...

von NobbyR - am 18.01.2007 16:36

Re: die Lage in Hannover

Über Hannover Blitz und Donner, Wind 8 mit Böen nach 10, es braust und tost ums Haus...

Die Gewitterfront ist auf Südkurs und dahinter kommt Kyrill...

von Darklord - am 18.01.2007 17:06

Re: die Lage in Hannover

In Peine wohl etwas ruhiger als in Hannover - nichts aufregendes, nur 10 Minuten Stromausfall.
Im Moment etwas Regen und ein wenig böiger Wind.

von KDL - am 19.01.2007 00:25

Neustes aus Nürnberg Süd

Huiiiii, ging ziemlich letzte Nacht, in meinem Umfeld ist aber alles heil geblieben, soweit ich das von hier aus überblicke. Mal gucken, muß jetzt gleich raus, in das Sauwetter.... vielleicht sollte ich meinen Paragleiter aus dem Keller holen und in die Arbeit fliegen. Nein, dazu reicht es nimmer, aber es ist schon noch ganz schön windig......

von Andy Schmid - am 19.01.2007 02:25

Re: Neustes aus Nürnberg NORD

So, alles überlebt, Auto noch heil - allerdings fand ich heute früh auf dem Weg zur Arbeit etliche Ziegel auf den Straßen liegen, sogar ein Hometrainer (!) hatte sich direkt neben einem Altglascontainer "verflogen"... Die Straßenkehrer waren aber bereits fleißig dabei, Äste und Unrat zu beseitigen.

Heute haben in Bayern übrigens alle Schüler schulfrei bekommen! Da müßte man jetzt Lehrer oder (noch) Schüler sein...

von NobbyR - am 19.01.2007 09:12

Re: Neustes aus Nürnberg NORD

Es gab wohl mehrere Windhosen (Tornados), bei Hannover (Langenhagen, Barsinghausen), aber die in Wittenberg war ziemlich heftig, wenn da sogar Autos durch die Luft geflogen sind.
Das Verrückteste war der Stahlträger am Berliner Hauptbahnhof, der passend zur Live-Übertragung des Reporters runterkrachte...
Echt krass.

Also wenn diese Orkane die Zukunft sind, dann Prostmahlzeit...

von Darklord - am 19.01.2007 19:30

Re: Neustes aus Nürnberg NORD

Booooaaahhhh - das ist wirklich krass. Da muß ich schon sagen, das es hier bei uns ziemlich glimpflich anging - Gott sei Dank!

von Andy Schmid - am 20.01.2007 02:27

Re: Neustes aus Nürnberg NORD

In Hannover-Waldheim hat es wohl eine weitere Windhose gegeben... Da sind auch ein paar Dächer nicht mehr auf den Häusern. Sieht fast so aus wie in Wittenberg, nur nicht so krass...
Wenn ich mir vorstelle, wo ich unter dem Dach wohne, so eine Windhose macht meine Wohnung zu kleinholz...
OK: Bin versichert, aber viele meiner Sachen haben ideelen Wert...

von Darklord - am 20.01.2007 08:40

Re: Neustes aus Nürnberg NORD

In Barsinghausen ist doch die Verkleidung von einem Hochhaus in ein Wohnhaus gekracht. Sah im Fernsehen richtig übel aus. Ist aber glücklicherweise keiner verletzt worden.

von Orbanaschol - am 20.01.2007 10:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.