Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Andy Schmid, Totila, elvira, Waldorf, KDL, Christoph Exner, Christian Hermann, Stadler, ernestine

Nochmal Katername

Startbeitrag von Totila am 19.01.2007 13:42

Sollten Kater immer einen Namen bekommen, der auf einen "-i"-Laut endet? Etwa "Ricky"? Oder geht im Prinzip jeder Name?

Antworten:

Vorschlag:
Name: Straker, Spitzname: Straky ;-)

von Waldorf - am 19.01.2007 13:54
Tja, Name: Waldorf, Spitzname: Waldi ginge ja wohl auch schlecht. ;-)

von Stadler - am 19.01.2007 13:55
Also meiner Meinung nach geht jeder Name - warum auch nicht. Da gibt es doch weder ein Gesetz - noch eine Vorschrift! Alles geht - was DIR gefällt. Und wenn Du Deine Katze oder den Kater Kaiser Wilhelm nennst, dann soll es so sein.

Mein erster Kater hieß Bubi, mein zweiter Billy - ist also schon etwas dran am "i" - aber kein MUSS!!!

Wie heißen wohl die Katzenagenten von Kurt S.???

von Andy Schmid - am 19.01.2007 14:10

Jeder Name geht wohl nicht

Nicht jeder Name würde zulässig sein. Hier eine kurze Auswahl von Namen, die unzulässig sind:

1) Adolf Hilter ("Addi")

2) Dr. Goebbels

3) Heini Himmler

"Hindenburg" wäre ein Streitfall.

von Totila - am 19.01.2007 14:50

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Na gut, diese Namen verbieten sich natürlich von selbst, waren aber auch nie zur Diskussion gestanden. Da war mein Beispiel mit Kaiser Wilhelm etwas irreführend und falsch. Gut - ersetz es durch Kaiser von China oder ähnlichem ;-)

Die von Dir genannten Namen wären hoffentlich für jeden moralisch nicht korrekt, ob sie aber verboten sind? Ich denke, ich kann meine Katze in meinen 4 Wänden nennen, wie ICH will!

Aber heeeeeee - WER WÜRDE SEIN KATER SCHON ADOLF HITLER NENNEN??? Auf so einen Namen käme ich NIE. Ohweia, Totila!!!

Dagegen kenne ich schon Menschen, die ihren Kater oder Hund Kaiser Wilhelm genannt hatten :-) Wirklich wahr.......!

von Andy Schmid - am 19.01.2007 15:10

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Ich fände "Willi" oder "Heini" (so hiess der Briefträger aus Uhlenbusch!) cool !

von Christian Hermann - am 19.01.2007 16:21

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Erst mal eine Weile mit Pussycat zusammenwohnen, dann fällt der richtige Name ganz von selbst ein.

von ernestine - am 19.01.2007 18:13

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Zitat

"Heini" (so hiess der Briefträger aus Uhlenbusch!)


Jooooo, ONKEL Heini - der war echt cool.

Totila, kauf dir einen Kater mit rotem Fell und nenne in BULLY ;-)

Bully spielte schon immer die zweite Geige nach Perry!

von Andy Schmid - am 20.01.2007 02:21

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Mein Kater heißt Helge. Damit ist es Satire! :spos:

von Waldorf - am 20.01.2007 10:29

Re: Jeder Name geht wohl nicht

Nu, unserer heißt "Tiger" ,und, wie füge ich zu meinem Beitrag ein Bild ein?.

von Christoph Exner - am 20.01.2007 20:26

Bild

Das Bild muss du irgendwie ins Web stellen und dann die Adresse als Bild-Link angeben #5:
(hast du keine Möglichkeit, schick es mir und ich mach's für dich)

von KDL - am 20.01.2007 21:08
das hab ich auch gehört, dass es gut sei, ihn auf >i< enden zu lassen, daraufhin ruft der grünschnabel, Atlans 2. Zwangsfan, seine katze einfach >katzenvieh< . :hot: :joke:

von elvira - am 21.01.2007 13:35

Re: naheliegende katernamen

im NGF gibts ne story, da nennt eine frau ihren weißhaarigen langhaarigen kater... na?...
Atlan. "mein kleiner imperator"
*hüstel*

von elvira - am 21.01.2007 13:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.