Bei Problemen hilft es, "darüber zu reden"

Startbeitrag von Andy Schmid am 22.01.2007 02:24

Irrtum: Vor allem bei Frauen gil "darüber reden" als Allheilmittel. Auch jede Paartherapie setzt auf Gespräche, um Probleme aus der Welt zu schaffen. Doch reden ist nicht zwangsläufig positiv. Es kommt auf das WIE an. Wenn die Partner das Gespräch nur nutzen, um ihren Standpunkt zum wiederholten Mal klar zu machen - in dem Glauben, der andere hätte einen einfach noch nicht verstanden -, dann kann die Auseinandersetzung leicht eskalieren und die Probleme nur noch verschlimmern. In einem Gespräch, das funktionieren soll, müssen sich die Gesprächpartner echtes Interesse für den Standpunkt des anderen und für die Lösungsmöglichkeiten signalisieren.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.