Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Khaany, ernestine, Andy Schmid, Totila

Katzenfänger in Berlin

Startbeitrag von Totila am 27.01.2007 17:18

Neulich erschreckte mich eine Meldung in der Berliner Regionalpresse. Demnach würden 300 oder gar 3000 Katzen beim Tierschutzverein als vermisst gemeldet. Man vermutet, dass organisierten Banden die Tiere einfangen, an Versuchslabore vermitteln oder nach China zwecks Fellverarbeitung weiterschicken. Gibt es so etwas auch in anderen Städten?

Antworten:

Habe ich schon lange nicht mehr gehört - gab es aber vor ca 10 Jahren in der Nürnberger Umgebung auch mal.´Wenn ich da mal einen dabei erwischen würde..... #C:

von Andy Schmid - am 27.01.2007 21:34
Gibts leider immer wieder und überall, Katzenfänger, Katzenqäler und solche, die sie aus Grausamkeit verstümmeln. Ganz übel!

von ernestine - am 28.01.2007 09:37
Versuchslabore gibt es hier auch, ja

von Khaany - am 03.02.2007 11:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.