Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
elvira, Andy Schmid, Totila, NobbyR, Stadler, ernestine, Katzen¤urt

Neme für neuen Kater

Startbeitrag von Totila am 29.01.2007 17:29

Meine Ideen:

Bill Bo, Bismarck, Katerli, Catking, Mr. Cat, Katie, Fritz, Willy, Micekiller, Crest, Pullerbacke, Extremist, Catweazle, Stefan, Casanova, Addi, Obersturmbannführer, Ludwig XIV., Karl

Antworten:

Name!

Name, nicht Neme!

von Totila - am 29.01.2007 17:29
Da bin ich eindeutig für Casanova - aber mit "K" geschrieben, K wie Kater also: "Kasanova" - bei einem weiblichen Kater. Beim männlichen wäre dann Kasanovum richtig.

Irgendwelche Einwände?

von NobbyR - am 29.01.2007 17:38
ja!

von ernestine - am 29.01.2007 17:49

Re: Name für neuen Kater

Zitat
Totila
Meine Ideen:

Bill Bo, Bismarck, Katerli, Catking, Mr. Cat, Katie, Fritz, Willy, Micekiller, Crest, Pullerbacke, Extremist, Catweazle, Stefan, Casanova, Addi, Obersturmbannführer, Ludwig XIV., Karl


Wie wärs mit Grökaz (Größter Kater aller Zeiten)? #D:

von Stadler - am 29.01.2007 17:51

Re: Name für neuen Kater

:rp:
Ey-ey!
Wenn er (oder sie) bei Dir ist, dann schau ihn genau an - und dann solltest Du wissen, welchen Namen Du ihm geben wirst (damit er damit auch einverstanden ist)...!

von Katzen¤urt - am 29.01.2007 18:17
Kauf dir einen schwarzen Kater mit weißen Pfötchen und nenne ihn Caligula - das paßt doch zu deiner römischen Leidenschaft ;-)

Oder einen roten Kater namens Bully.......

Catweazle finde ich auch ganz witzig, sollte dann aber ein struppiges Tier sein und dazu noch eine Katze namens Kühwalda (so ähnlich hies doch Catweazles Kröte, oder?).

Pullerbacke, Extremist, Addi und Obersturmbannführer finde ich zu extrem und unpassend (ich würde meinen Katze so NICHT nennen) - aber jeder darf seinen Kater nennen wie er will, wenns Dir gefällt.....

Stefan, Karl usw. wären mir zu profan..... und die anderen Namen, naja Geschmackssache.

Nimm doch Ovaron, Lumpazie oder Nobby :P

Oder gleich ATLAN!!! Gibt es etwas erhabeneres für einen stolzen Kater???

von Andy Schmid - am 29.01.2007 18:23
Zitat

Da bin ich eindeutig für Casanova - aber mit "K" geschrieben, K wie Kater also: "Kasanova" - bei einem weiblichen Kater. Beim männlichen wäre dann Kasanovum richtig.

Irgendwelche Einwände?


K für KASTRIERT :joke:

von Andy Schmid - am 29.01.2007 18:25

Re: Name!

Nehme doch Neme als Name......... :D

von Andy Schmid - am 29.01.2007 18:26
Bei Atlan wäre ich für Rico!

von NobbyR - am 29.01.2007 19:34
Bjo.

von elvira - am 01.02.2007 18:09

Re: Name für neuen Kater

stimmt. wollt ich auch grad fragen: wie sieht er/sie denn aus?

von elvira - am 01.02.2007 18:10

Re: Name für neuen Kater

"Oder gleich ATLAN!!! Gibt es etwas erhabeneres für einen stolzen Kater???"

meinst du nicht, dann müsse er wenigstens weiß sein? und keine Sie?

von elvira - am 01.02.2007 18:11
katzenmnamen sollen auf >i< enden. Hatten wir nicht schon festgelegt, er/sie heißt Katzenvieh? dann isses nämlich egal, ob er oder sie.

von elvira - am 01.02.2007 18:13

Re: Name für neuen Kater

Klar, ein Albiniokater ;-) Das wäre es......

von Andy Schmid - am 02.02.2007 02:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.