Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Orbanaschol, Darklord, Rüdiger Schäfer, NobbyR

Vorsicht vor Alnatura Knuspermix !

Startbeitrag von NobbyR am 20.02.2007 10:10

Rückruf von Bio-Gebäck !

Kunden haben in zwei Gebäckmischungen der Naturkostkette Alnatura Metallstücke gefunden. Ursache war ein Maschinenfehler bei der Herstellung, teilte das Unternehmen am Montag im südhessischen Bickenbach mit. Bereits in der vergangenen Woche hätten Kunden die eineinhalb Zentimeter langen Metallteile im "Alnatura Knuspermix" entdeckt. Die Firma habe die betreffenden Chargen sofort aus dem Verkauf genommen und einen Rückruf gestartet.

Käufer, die das Gebäck gekauft haben, werden gebeten, die Papphülle zu prüfen. Die betroffenen Packungen tragen das Mindesthaltbarkeitsdatum 11/2007 und die Chargennummer L648100. Sie sollen zurück gegeben werden.

Das 1984 gegründete Unternehmen Alnatura GmbH produziert Lebensmittel und Textilien nach ökologischen Gesichtspunkten. Die Produkte werden von verschiedenen Drogerie- und Einzelhandelsketten als auch in den unternehmenseigenen Biosupermärkten verkauft.

[www.n-tv.de]

Antworten:

Na, dann doch lieber die Knusperprodukte von ALDI. Da sieht man die Schadstoffe wenigstens nicht ...

:-)

von Rüdiger Schäfer - am 20.02.2007 18:07
Boah ey: Heavy Metal für die Zähne...

Für die ganz Harten unter uns... Wo gibbet dat? :joke: :joke: :joke:

von Darklord - am 20.02.2007 19:57
Da ist wohl der Metalldetektor ausgefallen ...

von Orbanaschol - am 21.02.2007 17:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.