Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Holger Döring, GeroG, Rüdiger Schäfer

Schlechtester Film: Birdman!

Startbeitrag von Rüdiger Schäfer am 23.02.2015 05:18

Geschmack ist bekanntlich eine sehr individuelle Sache, aber "Birdman" zum besten Film des Jahres zu wählen und ihm dafür einen Oscar zu geben, halte ich schon für mehr als gewagt. Ich habe das Kino nach einer knappen Stunde vorzeitig verlassen (das ist mir bislang nur bei sehr wenigen Filmen passiert). Selten eine derart wirre, uninspirierte und handlungsfreie Inszenierung gesehen ...

Antworten:

Gegenteiltag! Ich halte den Oscar für Birdman verdient. Ich war selten so fasziniert von der Art und Weise, einen Film aufzuziehen. Die großartige Kameraführung sowie die Parallelität mit der Wirklichkeit - Michael Keaton spielt quasi sich selbst - gaben dem Ganzen noch den zusätzlichen Kick. Und Edward Norton scheint nicht älter zu werden....

von GeroG - am 23.02.2015 09:17
Also, echte Filme waren nicht dabei, bei der Beurteilung...genau wie neulich auf der Berlinale..."This is not a movie"...aber habt Ihr schon den "Neuen" der Geschwister Wachowski gesehen? Soll wohl ein SF-Film sein?:joke:

von Holger Döring - am 24.02.2015 10:24
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.