Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Rüdiger Schäfer, Andy Schmid, Des Khaa, Darklord, NobbyR, jetztschalteichmeinenPCaus€urt, perry€urt, Holger Döring

Rainer Castor ist tot

Startbeitrag von Holger Döring am 25.09.2015 11:03

Rainer ist am Donnerstag an einem plötzlichen Herzinfarkt verstorben.Siehe PR-FB-Seite, Sicher auch auf der offiziellen Seite:-(

Antworten:

lt. Perrypedia verstarb der Autor am 22. September, gerade mal 54 Jahre alt.
Meiner Frau gehen meine ständigen Todesmeldungen an die Nieren - und: der Arzt habe ihr dereinst gesagt: "Sehen Sie zu, dass sie über die 50er Jahre gut hinwegkommen, dass sind gesundheitlich die gefährlichsten!" Nun, wir haben es geschafft, aber es scheint zu stimmen, wenn man sich mal umblickt und nachrechnet (auch in unserem Verwandtenkreis)...
Rainer Castor, derjenige, der alle Perryetc.-Daten sammelt und parat hat - ein schwerer Schlag aus dem Nichts! Bitter, sehr bitter...
Wir werden morgen auf der >Beerdigung< der SF-Notizen hier vor Ort über ihn reden!

von perry€urt - am 25.09.2015 12:25
Ich bin total fassungslos. Was für ein schwerer Schlag für seine Familie und natürlich der PR-Serie. Sein Engagement für Perry Rhodan wird fehlen, der Autor Castor wird fehlen und der Mensch Rainer sowieso. Ich bin total traurig :(

von Andy Schmid - am 25.09.2015 12:31
am 24. September starb Ellis Kaul im Alter von 94 Jahren (Pumuckl)
am 23. September starb Rolf W. Michael im Alter von 67 Jahren (Fantasy, Zamorra, Horror) - und wenn ich dann in einem Nachruf zu ihm auch noch den Namen Werner K. Giesa lese, gibt es eine Flut von Erinnerungen (70er Jahre) in meinem Kopf
für heute bin ich bedient!

von jetztschalteichmeinenPCaus€urt - am 25.09.2015 14:41
Als jemand, der inzwischen ebenfalls das halbe Jahrhundert voll hat, macht so etwas natürlich doppelt betroffen. Gerade noch habe ich Rainer Report und Risszeichnungen übergeben - und jetzt das!
Einfach nur Scheiße ...

von Rüdiger Schäfer - am 25.09.2015 16:01
Ich wiederhole hier nochmals den Text, den ich eben im PR-Forum und über eine Mailingliste verschickt habe, da ich das gar nicht anders ausdrücken kann, als hier geschrieben:

Liebe Fans und Freunde,

das ist eine wirklich traurige und auch unerwartete Nachricht!

Rainer, der allein wegen seines immensen Wissens ja schon sehr lange quasi der "Nathan" der Perry Rhodan-Autoren war - ist in ES aufgegangen und wird uns, allen Autoren-Kollegen und auch der PR-Redaktion schmerzlich fehlen.

Ganz bestimmt hatte Rainer das so auch nicht vorhergesehen - jedoch ist alles, was Fans und Autoren jemals für die PR-Serie geschrieben und getan haben, ein Stück "unsterblich", das ist auch in so traurigen Momenten, wie jetzt, ein Trost und Rainer bleibt unvergessen!!

Ad astra, Rainer!!

von NobbyR - am 25.09.2015 17:03
Da fehlen mir die Worte. Frisch zurück aus Namibia und dann so eine Nachricht...

von Darklord - am 27.09.2015 18:28
Es geht noch weiter:
29. September Hellmuth Karasek mit 81 Jahren: [www.sueddeutsche.de]

Ein trauriger Monat in der Literaturszene!

von Des Khaa - am 30.09.2015 09:39

Hellmuth Karasek ist tot

Zitat
Des Khaa
Es geht noch weiter:
29. September Hellmuth Karasek mit 81 Jahren: [www.sueddeutsche.de]

Ein trauriger Monat in der Literaturszene!


Hellmuth Karasek mochte ich sehr gerne - sein Tod betrübt mich. Aber im Gegensatz zu Rainer hat er doch ein stolzes Alter erreicht (sicherlich, es geht immer ein bisserl mehr). Dennoch nur ein schwacher Trost... dieses Jahr sind schon so viele gegannen :(

von Andy Schmid - am 30.09.2015 18:27

Re: Hellmuth Karasek ist tot

Interessanterweise scheint es diesbezüglich so eine Art "Todeszone" zu geben. Wen es zwischen 50 und 60 nicht erwischt, ist relativ sicher. Da gibt es doch bestimmt Statistiken ...

von Rüdiger Schäfer - am 01.10.2015 07:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.