Prinzessin Leia ist Tod

Startbeitrag von Andy Schmid am 28.12.2016 12:19

Schock für alle Star Wars Fans - im Alter von nur 60 Jahren verstarb gestern Carrie Fisher, bekannt durch ihre Rolle als Princessin Leia. Carrie Fisher hinterlässt ihre Tochter Billie Catherine Lourd (24), ihre Mutter Debbie Reynolds (84) und die beiden Ex-Männer Paul Simon (75) und Bryan Lourd.

Dennoch werden wir sie nochmal in ihrer Rolle sehen.

Die Dreharbeiten für Star Wars Episode VIII sind beendet - so das ihr tatsächlicher Tod erst in Episode IX thematisiert wird.

Aktuell können die Fans ihr bekanntes Gesicht in dem Film „Rogue One: A Star Wars Story“ sehen. Carrie Fishers wurde mithilfe einer CGI-Animation als „Prinzessin Leia“ auf den Körper der Schauspielerin Ingvild Deila übertragen. Dabei handelte es sich um Archivaufnahmen von 1977, die Schauspielerin gab ihr Einverständnis dazu.

Antworten:

Tja und jetzt ist auch noch die Mutter gestorben...

Irgendwie ein Schei*jahr, wenn man bedenkt, wer alles verstorben ist... :(

von Darklord - am 29.12.2016 11:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.