Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 9 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
GeroG, Holger Döring

Trump legt nach

Startbeitrag von GeroG am 07.02.2017 10:34

Washington(dpa). Nachdem der amerikanische Präsident Donald Trump immer noch darum kämpft, sein Einreiseverbot für Menschen aus sieben vorwiegend muslemisch geprägten Ländern durchzusetzen, legt er nun nach. Wie sein Presesprecher heute verkündete, wird das Einreiseverbot auf jede Art von Aliens ausgeweitet.

Dabei sei es unerheblich, ob sie zu Lande, Wasser, Luft oder durch Zeitreisen versuchen würden in die USA zu kommen. Auch Dimensionslöcher, -schranken oder Tunnel zu Parallelwelten schloß Präsident Trump kategorisch aus. Bereits im Lande befindliche Aliens würden nur mit Green Card akzeptiert. Der Roswell-Alien in Area51 würde so eine besitzen.

Da sich die amerikanische Verfassung nur auf Menschen bezieht sieht Präsident Trump hier keine Eingreifmöglichkeit durch den obersten Richter. "Sollen die sich einen anderen Platz zum landen suchen, immer landen die Viecher nur bei uns!" so Trump wörtlich.

Großbritanniens Premierministerin May hielt dem in einer ersten Reaktion dagegen und schloss ein solches Vorgehen im eigenen Land kategorisch aus. "Aliens waren und sind eine Bereicherung für die Kultur Englands. Und sollten mal subversive Elemente dabei sein - wir werden besschützt." so May. Wie genau der Schutz aussehen sollte sagte sie nicht, zitierte aber den früheren Premierminister Harold Saxon mit den Worten "Was dieses Land wirklich braucht, ist ein Doktor!".

Antworten:

Gero: darf ich den Text übernehmen und woanders posten? (Mit Quellenangabe, wenn Du willst.):spos:
Wie verhältssich eigentlich Frau Merkel zu den Aliens hier im Land...und was sagt Seehofer? Schulz?

von Holger Döring - am 08.02.2017 08:32
Klar darfst Du, darfst auch alles ändern, wie Du möchtest. Kam mir nur so spontan in den Sinn und da ich nicht wusste wohin damit brauchte ich ein Ventil...;)

Da meines Wissens noch nie Aliens in Deutschland gelandet sind, hat sich Frau Merkel und der Rest der Politiker wohl noch nicht damit beschäftigen müssen. Sie überlässt es vermutlich anderen Ländern, die Aussengrenzen unseres Planeten zu überwachen und zu sichern. :xcool:

von GeroG - am 09.02.2017 07:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.