Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ACD-Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Toni, ernestine, MadMike, Atlan ist es nicht, Norbert Reichinger

Was für eine Rißzeichnung soll ich machen?

Startbeitrag von Toni am 25.12.2003 20:23

Was wollt ihr gerne mal sehen? Oder anders gesagt, wer hat eine technische Idee im Kopf, oder schon aufgeschrieben und möchte das Ding gerne mal gezeichnet (Raytracing) sehen? Natürlich wird das Teil im ACD erscheinen :-).

Antworten:

Eine Risszeichnung für MADDRAX würde ich mit Handkuss nehmen und (wenn gut) auch mittelseitig abdrucken. Am liebsten wär mir ein EWAT (wie auf Bd. 97 zu sehen). Infos zum Innenaufbau könnte ich dir zuschicken.

von MadMike - am 26.12.2003 00:49
Könntest Du nicht mal arkonidische Waffen risszeichnen? Z.B. eine Luccot - Typenbezeichnung weiß ich nicht mehr. Ich glaube, Handfeuerwaffen wurden bisher eher vernachlässigt. Das besondere bei den Dingern ist doch, dass man sie nach Bedarf verstellen kann.

von ernestine - am 26.12.2003 08:12
>Eine Risszeichnung für MADDRAX würde ich mit Handkuss nehmen und (wenn gut) auch mittelseitig abdrucken. Am liebsten wär mir ein EWAT (wie auf Bd. 97 zu sehen). Infos zum Innenaufbau könnte ich dir zuschicken.<

Was ist den das? Das müsstest Du mir wirklich erstmal genau erklären. Schick mal.

von Toni - am 26.12.2003 10:48
>Könntest Du nicht mal arkonidische Waffen risszeichnen? Z.B. eine Luccot - Typenbezeichnung weiß ich nicht mehr. Ich glaube, Handfeuerwaffen wurden bisher eher vernachlässigt. Das besondere bei den Dingern ist doch, dass man sie nach Bedarf verstellen kann.<

Wenn Du mir alle Infos dazu besorgst, dann mal kucken.

von Toni - am 26.12.2003 10:49
Das Maddrax-Heft werde ich mir dann doppelt kaufen !! :-)

von Norbert Reichinger - am 26.12.2003 10:57
Hi Toni!
Ein Bild des EWAT habe ich dir per Mail schon mal zugeschickt. Wenn du ihn wirklich risszeichnen willst, schicke ich dir weitere Infos, denn die muss ich erst aus den Romanen herausfiltern. Vorab kannst du auf unserer Homepage www.maddrax.de unter "Lexikon" aber auch das Kompendium benutzen (einfach "EWAT" eingeben), um mehr über das Innenleben der Flugpanzer zu erfahren. Würde mich freuen, eine professionelle Risszeichnung für MX zu bekommen!

von MadMike - am 26.12.2003 13:15
Risszeichnung von Atlans Extrasinn! Zum Nachbauen.

von Atlan ist es nicht - am 26.12.2003 15:05
>Risszeichnung von Atlans Extrasinn! Zum Nachbauen<

He, he, gute Idee :-)

von Toni - am 26.12.2003 15:11
Guckst Du hier: [www.crest-datei.de]

Begriff ist mir das erste Mal aufgefallen, als es in den Blaubänden mit den Jugendabenteuern Atlans losging.

von ernestine - am 26.12.2003 15:27
Und das hier noch im PR-Technikforum gefunden:

(Hochenergie-)Impulsstrahler TS-17 (arkonidische Bezeichnung Luccot):
Es kommen den Impulstriebwerken vergleichbare Hochenergie-Plasmaimpulse zum Einsatz: Ergebnis von Deuterium-Katalysefusionsladungen; Bündelung und Beschleunigung durch hyperenergetische Kraftfelder des Laufes. Die Wirkung entspricht der beim Massendefekt freigesetzten Energie: Als Standardleistung gilt ein Milligramm (0,001 Gramm) Deuterium pro Schuß; dies entspricht rund drei Kilogramm Vergleichs-TNT (damit verbunden: hohe »Aufschlagswucht«). Das Magazin reicht dann für tausend Einzelschuß (in geschlossenen Räumen ohne Aufbau des eigenen Schutzfeldes besser nicht einzusetzen ...)

von ernestine - am 26.12.2003 15:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.